Bauchnabelpiercing mit Babybauch?

Julia8404
Julia8404
27.03.2008 | 18 Antworten
Hallo Mädels, bin jetzt in der 30. SSW. Mein Bauchnabelpiercing fängt solangsam an sich zu entzünden, ist oben am Rand schon ganz rot und tut weh.
Wer hat denn Erfahrung damit, ist es besser den gleich raus zu machen?
Wächst der zu? Denke da sich mein Bauch ja noch weiter dehnt, wird es sich auch noch mehr entzünden ..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
piercing
ich hatte einen intim-piercing. die Frauenärztin meinte raus damit, weil wenn es im notfall ein keiserschnitt werden soll, kann es bei mir unten zu argen verbrenungen kommen.!!! dein baby wird es dir wert sein
greteline
greteline | 27.03.2008
17 Antwort
hallo julia
ich würde den bauchnabelpiercing raus machen. ich hatte meinen paar tage vor der embindung raus gemacht gut ich hatte ja auch nicht grad einen dicken bauch. und so schnell wechst ernicht zu hatte ihn drei wochen draus gehabt bin halt immer hin und hab meinen piercing mal durchgestochen.
nadinechen
nadinechen | 27.03.2008
16 Antwort
huhuhhu
also das hatte ich auch habe mir dann einen größeren plastik stab gekauft und innerhalb von 2 tagen war die ent wieder weg und mein fa hat gesagt das es kein problem is
linilu
linilu | 27.03.2008
15 Antwort
Lieber raus!
Dadurch das sich die Haut auseinanderdehnt, hat das Piercing weniger Platz. Daher reizt es und es entsteht die Entzündung. Ratsam um eventuelle Folgen im Nabelbereich zu vermeiden, ist es vorher zu entfernen. Wenn der Kanal richtig ausgeheilt war, ist es in der Regel kein problem, es nach der Schwangerschaft wieder einzusetzen. Es bildet sich meist nur eine dünne Haut im Kanal, die ohne weiteres nachgibt, wenn du das Piercing wieder einsetzen willst. Es sollte dann nur alles Steril sein. Sollte deine Entzündung aber schon zu weit fortgeschritten sein, ist es evtl. nachher nicht mehr möglich. Dann musst du wohl oder übel eines neustechen lassen, nachdem das alte verheilt ist. Aufjedenfall solltest du die Entzündung behandeln lassen und dabei muss auch darauf geachtet werden, das die Präparate in der Schwangerschaft angewendet werden dürfen. LG und viel Glück für euch!
Selectra
Selectra | 27.03.2008
14 Antwort
nmm es raus
das ist das Beste.Kannst es doch nach der SS wieder reinmachen. Jetzt ist es definitiv nicht gut für dich
stitchie81
stitchie81 | 27.03.2008
13 Antwort
also be meiner freundin wars so!
sie hat ihn raus gemacht und nach der geburt ging er wieder rein!aber ist klar das er weh tut da die haut spannt!mach ihn raus!selbst wenn er nicht mehr rein geht ist doch egal!dafür haste dann was viel besseres dein baby!sch.. auf das pircing!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 27.03.2008
12 Antwort
ss piercing
sowas gibt es?? grins... das wußte ich gar nicht. Ich hab mich dann immer nochmal pieksen lassen:-)
Janni80
Janni80 | 27.03.2008
11 Antwort
ich würd es .....
mir ging es genau so abert wen es schon weh tut würd ich ihn sofort rausmachen. und die dan was in der apotheke gegen die endzündung holen.keine agngst das loch wächst nicht zu . ich habe mein bauchnarbel pircing im 4 monat raus gemacht und nach er geburt wieder rein gemacht. damit gibt es keine probleme
jani22
jani22 | 27.03.2008
10 Antwort
kommt drauf an
also manche lassen ihn drin ohne dass was passiert. aber ich zum beispiel musste ihn auch rausnehmen.. weil es sich arg entzündete und die haut immer dünner wurde.. ich würde dir empfehlen ihn raus zu machen, denn die entzündung wird noch schlimmer werden
LONSI84
LONSI84 | 27.03.2008
9 Antwort
ich auch
meiner hatte sich auch entzündet. im piercingladen musste mal nachfragen. ich hab damals aus weichem plastik nen extra langen piercing bekommen. das ist ne klasse idee. lg jenni
happy_mum
happy_mum | 27.03.2008
8 Antwort
ich hatte es
die gesamte schwangerschaft inkl. geburt drinnen - hab mir extra so ein dehnbares plastik piercing gekauft - für die schwangerschaft war das toll - muss dazu aber sagen, dass sich mein bauchnabel nie nach aussen gebogen hat.
Noah2007
Noah2007 | 27.03.2008
7 Antwort
hab mein piercing
schon zum anfang der ss rausgenommen, es gibt ja auch spezielle ss-piercings
janineoeder
janineoeder | 27.03.2008
6 Antwort
Gibt es
dafür nicht extra so elastische Stäbchen, damit das Loch nicht zuwächst?
JaLePa
JaLePa | 27.03.2008
5 Antwort
Hallo.........
ich habe mein Piercing bereits in der 20.SSW rausnehmen müssen, weil er sich entzündet hat, würde raten ihn lieber raus zu nehmen , bevor es noch schlimmer wird
stefanie484
stefanie484 | 27.03.2008
4 Antwort
ich hatte ein schwangerschaftspiercing
drinn und keine probleme
palle1479
palle1479 | 27.03.2008
3 Antwort
Piercing
Also ich habe meine immer rausnehmen müssen, hab auch an anderen Stellen noch ein paar, die ich auch entfernen mußte. Es wächst zu, klar, aber danach kannst sie ja wieder stechen lassen. Lass es nicht schlimmer werden u ne häßliche Narbe enstehen lassen,
Janni80
Janni80 | 27.03.2008
2 Antwort
Hättest du schon längst rausnehmenn sollen
Geh besser zum Arzt und lass dir was gegen die Entzündung geben, sonst gibt es nachher noch ne Bauchdeckenentzündung!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 27.03.2008
1 Antwort
raus damit
finde ich nicht praktisch, lg
linak
linak | 27.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo bleibt mein Babybauch?
08.05.2011 | 7 Antworten
Bauchnabelpiercing rausnehmen?
25.01.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen