junge mütter, wie geht es euch mit dem kind?

mellyk
mellyk
28.06.2011 | 32 Antworten
Hallo an alle. :-)
Ich bin in der 10 ssw und 18 jahre alt.
Fester freund, ausbildung in einem monat abgeschlossen, wohnung, sowie führerschein. Trotz allem probiert mir meine mutter seit gut 2 monaten einzureden, ich soll das kind noch abtreiben. Ich hätte keine jugend mehr usw.
Ich möchte von jungen müttern hören wie es wirklich ist mit dem kind.

Vielen dank..
Melanie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
Achja
Und nachdem ich von dem vater vom ersten Kind weg kam, hatte ich noch GENUG Jugend! Deine Mum scheint dich ja zu Unterstützen immerhin macht sie sich ja auch Sorgen. Also wirst du dein Baby auch sicherlich noch ab und zu bei der Oma "abgeben" können, dass du mal nen Tag was unternehmen kannst oder auf ein Konzert/Festival gehen kannst etc. Und soooo oft sind ja eh keine sehenswerten Veranstaltungen ;) Demnach hast du sicher noch oft die Chance deine Jugend zu genießen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
31 Antwort
ach du meine....
Ich möchte ja jetzt nichts über deine Mutter sagen, aber NIEMAND sollte irgentjemandem raten eine Abtreibung machen zu lassen! Das ist NICHT IHRE Entscheidung und wenn du dich bereit fühlst und die Umstände passen ist es garantiert nichts Falsches! Ich wurde mit 16 das erste mal Mama kam damit super zurecht und nun bin ich 19 und bekomme noch dieses Jahr mein zweites Kind. Meine Bedingungen waren bei WEITEM schlechter als bei dir, da ich beim ersten Kind einen schrecklichen Freund hatte der mich unter Druck setzte, schlug und dazu "zwang" meine Ausbildung abzubrechen. Aber TROTZDEM kam ich mit dem Kind super klar! Steh zu dir und deiner herranwachsenden Familie und zeig deiner Mutter dass ihr es schafft! ;) Viel Freude noch Sigi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
30 Antwort
@Domk
Danke :DD ja dass hoff ich auch
mellyk
mellyk | 28.06.2011
29 Antwort
@mellyk
Hey Du :) Ja das bin ich auch :) Kann mir einfach kein besseres oder schöneres Leben vorstellen :) Ich geniesse jede sekunde :) Bin mir ziemlich sicher, dass es dir auch mal so gehen wird und du überglücklich mit deinem Baby sein wirst :) Wünsche es dir von Herzen auch 30 Jährige können schlechte Mütter sein :) Lg Domk :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
28 Antwort
@mellyk
ich schreib dir privat ne nachricht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
27 Antwort
@Sweetmum0912
Woher bist du? :)
mellyk
mellyk | 28.06.2011
26 Antwort
@mellyk
ja da sind wir ja eh fast gleich komm ürbigens auch aus österreich :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
25 Antwort
@Sweetmum0912
Meiner der 27.01.11 :)
mellyk
mellyk | 28.06.2011
24 Antwort
@JasminLeaSophie
Also ich hab damit kein problem, meine 2, 3 feste im jahr möcht ich sicher gehen. Aber ich weiss das mein kind überall drüber stehen wird. (: Ich bin genug fort gewesen. Ich mein ok es hätte sicher noch mehr zum entdecken gegeben aber nun geht das baby vor. War bereits ungarn, london..schweden, griechenland, italien, mallorca usw. Hab einige länder besucht :) und nun freu ich mich mehr als alles andere aufs baby. (:
mellyk
mellyk | 28.06.2011
23 Antwort
@mellyk
EGt ist der 2.2. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
22 Antwort
@Sweetmum0912
Toll :D also auch im jänner geburtstermin?
mellyk
mellyk | 28.06.2011
21 Antwort
@Domk
Moii
mellyk
mellyk | 28.06.2011
20 Antwort
@mellyk
ja mein 2. kommt anfang februar :) ja seit mein zwerg auf der welt ist streite ich mit meiner mum auch merh als vorher aber du wirst jetzt einfach erwachsen u sie macht sich sorgen wie das alles wird wirst sehen je runder dein bauch wird, desto mehr wird sie sich freuen und erst recht wenn dein zwergi da ist bin ürbigens fast gleich mit dir bin ab übermorgen in der 10. sssw ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
19 Antwort
Also ich wollte schon immer mit 18 Mama werden ;)
Hey Du ;) Ich habe meinen Sohn mit 18 1/2 bekommen ;) Er war ein absolutes Wunschkind ;) Habe meinen Mann dan auch noch 3 Monate vor der Geburt geheiratet ;) Er geht alleine arbeiten und ich kümmere mich liebevoll um meinen Sohnemann ;) Nun bin ich 20 und werde demnächst wieder Mama ich will nie mehr tauschen ;) Wen es für dich stimmt, dann lass die anderen nur reden ;) Meine Mutter ist immer noch gegen alles :( Lg Domk ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
18 Antwort
...
ich habe meine tochter mit 17 bekommen und bin nun 19! und um erlich zu sein wenn ich die Zeit zurück drehen könnte... würde ich NICHTS anders machen...!! ich liebe meinen sonnenschein... früher war ich faul... heute gar nicht mehr... ich weiß nun wofür ich mich anstängen muss!!! Lass dir nichts von anderen Leuten einreden es zählt nur was du willst... bei mir ist es aber so das ich jedes halbe jahr einmal feiern gehe, , .. weil ich meine tochter nicht abschieben möchte... Aber wenn du eine bist die gern feiert usw und die freizeit stark genießt und dies auch nicht aufgeben magst dann solltest du dir das nochmal überlegen!! für mich war von anfang an klar ich werde alles für mein kin aufgeben... freizeit für sich alleine hat man dann auch kaum... auch nicht für sich und den partner... und fürs feiern gehen... naja aber vielleicht hasst du ja eine liebe mama oder oma die dir dein kind einmal im monat mal über nacht abnimmt ^^
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 28.06.2011
17 Antwort
@Sweetmum0912
Dein 2. Kommt dann schon? Total süß. Ich weiss ja dass sich meine mutter da sorgen macht. Aber sie dreht da immer gleich total durch. Mittlerweile bin ich schon so weit, dass icb sage, dass icb gar nicht will dass sie das kind später zu sehen bekommt. Vielleicht ist das nur eine trotzphase von mir weil sie falsch reagiert hat und ich gekränkt bin. Aber trotzdem. Ich bin nicht unvernünftig oder so also denke ich auch dass ich es schaffen werde.auch gerade wegen den positiven antworten hier im forum. :)
mellyk
mellyk | 28.06.2011
16 Antwort
...
da kann ich D3licious_Lady nur recht geben, hör dir ruhig die ganzen sachen an, da kann durch aus der ein oder andere gute tipp dabei sein, der einem weiterhilft... den rest kannste ja dann wieder vergessen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
15 Antwort
.........
au wenn dein baby da is guter tipp: hör es dir an was die anderen zu sagen haben aber lass dir ned rein schwätzen mach es immer so wie du es für richtig hältst!deine mum macht sich sicherlich nur sorgen, wahr damals mit meinem mann au erst 3 monate zusammen als ich schwanger von ihm wurde....icg glaub des spricht für sich...liebe grüße....
D3licious_Lady
D3licious_Lady | 28.06.2011
14 Antwort
...
Ich bin mit 19 schwanger geworden! Mit 20 kam meine kleine Maus auf die Welt, ich war noch in Ausbildung und habe meine Ausbildung erfolgreich vor 2 Wochen abgeschlossen! Führerschein habe ich mit 18 schon gemacht. Und mit dem Papi wohne ich schon seit ich 14 bin zusammen. Es klappt alles wunderbar mit der kleinen und ich habe es auch noch nicht eine Sekunde bereut! Ich würde überhaupt nicht auf meine Mutter hören bei so einer Entscheidung! ich habe meiner mutter gesagt, dass ich schwanger bin und Sie hat sich gefreut und hat mir da garnicht reingeredet. LG Karolina u. Nika
Karolina1991
Karolina1991 | 28.06.2011
13 Antwort
@D3licious_Lady
Danke für deine antwort. Nein also abtreiben kommt für mich sowieso nicht mehr in frage. Gerade auch deshalb weil es seit ich 14 bin geheissen hat..dass ich später probleme haben würde schwanger zu werden, da ich eine zu kleine gebärmutter hätte.
mellyk
mellyk | 28.06.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading