hallo ihr lieben

an-ja
an-ja
22.06.2011 | 4 Antworten
ich bin jetzt 38 woche und langsam wirklich an den Punkt wo ich sage das es bald zu ende gehen kann.
Hatte letzten Donnerstag FA Termin und da war ja mein Mumu schon 2, 5cm offen, ich weiß das das nichts zu dagen hat und es trotzdem noch dauern kann, aber der kleine rutscht immer weiter nach unten( die fragen mich jeden tag wie weit er noch runter will) und je weiter er nach unten rutscht desto mehr tun mir die knochen und Muskeln in der Scheide weh. Manchmal echt so schlimm das ich gar nicht laufen kann. Der Bauch ist ständig hart und hin und wieder merke ich keine wehen aber halt nie regelmäßig.
Viele sagen ich soll mal etwas nach helfen, aber ich denke das er kommen wird wenn er es für richtig hält aber die schmerzen in der scheide sind echt zum verrückt werden, und was noch dazu kommt, ist das ich bald auf die toilette ziehen kann. verbringe dort mehr zeit als woanders. alles was ich esse kommt "hinten" ( sorry wenn ich das so sage) gleich wieder raus.
Kennt jemand solche anzeichen auf eine baldige geburt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Genau
Die Weihnachtsmischung: Nelken, Zimt, Ingwer, Eisenkraut...dazu noch globulis: Pulsatilla d4, alle 3 Stunden 5 Stück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2011
3 Antwort
re.-----
danke für eure lieben tips. hab gerade mit meiner hebi tel. und sie sagte das sich alles nach baldiger geburt abhört und wenn es so ist soll ich mir tee kaufen mit nelke, zimt und ingwer. ist natürlich und würde die forhandenen wehen regelmäßig machen wenn es schon richtige wehen sind. ich probier das mal, würde ja nur dann helfen und nicht wehen auslösen.
an-ja
an-ja | 22.06.2011
2 Antwort
Also
würd an deiner Stelle einfach mal baden gehen . Mir hats damals geholfen . Mein Mumu war 2, 5 cm geöffnet und ich hatte die selben Beschwerden. Die Hebi meinte dann ich soll mal baden. Am gleichen Abend gingen die Wehen dann richtig los und morgens hielten wir unser Baby im Arm. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2011
1 Antwort
*tröst*
Du Arme, die letzten Wochen sind echt fies! Super finde ich Deinre Einstellung, was das "Nachhelfen" angeht! Der permanente Durchfall ist ein recht gutes Zeichen...kann aber auch Zufall sein! Ich kann Dir nur raten: Ruh Dich aus, genieß die Tatsache, dass Du noch Herrin über DEine Zeit bist ;-) Besorg Dir aus der Apotheke Eisenkrauttee und ein Erkältungsbad mit Kampher und Eukalyptus; wenn die WEhen losgehen, "schubst" das etwas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

RTL Punkt 12 - Pillenreport
20.06.2011 | 6 Antworten
9 Woche ist 6 Woche?
27.04.2010 | 6 Antworten
weisser punkt am zahnfleisch
09.02.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading