was tun?

kleinsophie
kleinsophie
26.03.2008 | 11 Antworten
meine mama möchte mit meinen freund ihren freund und mir am freitag in so ne art disco/kneipe gehn (dax oder auch bierbörse genannt). sie weiß nicht das ich schwanger bin und soll es so schnell auch nicht erfahren.hab meine gründe. meint ihr ich kann noch einmal weggehn oder sollt ich es lieber sein lassen? bin 10. woche +3 tage rauche und trinke nicht.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
grundsätzlich kannst du weggehen.
es ist doch noch nichts groß zu sehen, denke ich. entscheide es einfach danach, wie du dich körperlich fühlst. wenn dir ständig schlecht wird ;-), ist das natürlich was anderes. dann lass dir ne ausrede einfallen, aber wie gesagt, grundsätzlich gibts nichts dagegen auszusetzen. viel spaß und lg
michimichel
michimichel | 26.03.2008
10 Antwort
würde auch sagen
kannst weggehen war auch wärend der schwangerschaft weg sogar noch aufn festival 2 wochen vor der geburt erstens ist überall rauchverbot auch in den discos und zweitens brauch man ja nichts trinken kannst ja sagen du hast kein bock auf alk :-) man kann sich doch auch in der schwangerschaft amüsieren das leben hört nicht auf auch wenn man schwanger ist oder ein kind hat ...man brauch auch mal zeit für sich seinen partner einfach mal abschalten ... versteh sone frage eh net irgendwie ist man denn nur weil man schwanger ist oder ein kind hat jetzt dann eingesperrt für immer zu hause nur noch kind und haushalt ? nee nee gruss jullie
jullie
jullie | 26.03.2008
9 Antwort
naja ich habe es nicht gemacht....
aber wie gesagt das musst du entscheiden.. aber ich denke wenn man das einmal macht ist es nicht schlimm ..........nur wenn man es zu häufig macht ....wegen dem lärm und den bass .... krümmel bekommt das ja mit da mutti ja unruhiger ist das herz döller schlägt und es einfach unruhig ist....
claudimaus81
claudimaus81 | 26.03.2008
8 Antwort
hallo
ok danke schön :-)
kleinsophie
kleinsophie | 26.03.2008
7 Antwort
Warum nicht?????
Wenn du dich gut fühlst und keine Risikoschwangerschaft besteht, spricht wohl nichts dagegen!! Dank Rauchverbot hat sich die Geschichte mit dem Passivrauchen auch erledigt und Alkoholisches nimmst du auch nicht zu dir, also hab Spaß!!
bimbolady
bimbolady | 26.03.2008
6 Antwort
ich bin auch weggegangen
warum auch nicht?? ;) hab spaß, so lange du kannst du selbst merkst ja am besten, ob es für dich angenehm oder unangenehm ist :)
MuDy
MuDy | 26.03.2008
5 Antwort
......
ich würde gehen wenn eh nicht trinkst und rauchst.Amnüsier dich und genieße die letzten Monate vor dem Baby.Danach wirst du nicht soooo schnell weggehen können.Dem Baby schadet es noch nicht.
mini27
mini27 | 26.03.2008
4 Antwort
hallo
Klar kannst du weg gehen. Das hab ich auch noch gemacht. Abm 4mon. bin ich dann nicht mehr fort gegangen.
Brigitte48
Brigitte48 | 26.03.2008
3 Antwort
ist doch eh rauchverbot!!!!!!!!!!!!!!!!! bist ja nichts schlimmes ausgesetzt;-)
trinke halt nichts dann geht das schon
wuschbaby
wuschbaby | 26.03.2008
2 Antwort
es schadet nicht
wüsste nicht warum du nicht weg gehen solltest.
stella
stella | 26.03.2008
1 Antwort
ich würd zu hause
bleiben! ich weiss nicht warum du deiner mama nix sagen magst, aber es wird wohl seine gründe haben! sag doch einfach ja uhuh ich freu mich und dann gehst du nicht mit weil du kopfweh oder was hast! ist zwar nicht nett, aber besser als in so ein verrauchtes ding zu gehen!
Andrea81
Andrea81 | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen