Abtreibung

nuvola18
nuvola18
10.09.2007 | 27 Antworten
Bis wann kann man eigentlich abtreiben?
Mamiweb - das Mütterforum

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
ich reg mich voll auf...
so da muss ich auch noch was zu schreiben und zwar kann ich aus der Aussage erkennen das sie sich noch niemals informiert hat und das finde ich echt krank sich dann hierüber zu äußern. Ich selbst hatte in der SS höllische Zahnschmerzen und wurde auch mit Narkose behandelt. Andererseits finde ich solche Menschen sollten lieber keine Kinder haben.
nana75
nana75 | 10.09.2007
26 Antwort
Abtreibung
es geht doch hier nicht um Abtreibung aus irgendwelchen vielleicht nachvollzioehbaren Gründen - sondern Ihre Aussage war mal salopp geschrieben: Wenn ich keine Vollnarkose haben kann dann treibe ich lieber ab" und das ist krank. Man kann übrigens auch noch zu späteren zeitpunkt eine "normale" Narkose nehmen ohne dem Kind zu schaden - das war die Aussage meiner FÄ
sam1506
sam1506 | 10.09.2007
25 Antwort
Abtreibung
Hi, es ist jedem selbst überlassen, ob sie abtreibt oder das Kind behält. Man kännt die Umstände nicht. Ich bin auch ein gegner der Abtreibung, aber ich habe diese schuldgefühle hinterher nicht, wenn sie es tut. sorry wenn es selbstsüchtig sich anhört. Man kann ihr es abraten, und weiss ich noch alles klar machen, sie wird diese grosse Hürde schließlich tragen müssen, und die meisten Frauen, die abgetrieben haben, werden sowieso am Ende an schuldgefühlen leiden, depressiv werden. Aber dann braucht sie nicht hinterher zu kommen, und zu jammern. Ausserdem steht ja nicht mal fest, ob es eine persönliche Frage war, ob es ihr Entschluss ist. Liebe Nuvola, wenn es nicht Deine Absicht ist, abzutreiben, kannst du diese Zeilen ja überlesen. Aber ich sage Dir eines. Es ist Mord, und auch wenn Du vielleicht in einer schwierigen Lage sein magst oder sonst was, hinterher wirst du es bereuen. Weil ich selber das auch einmal durchgemacht habe. Und ich leide im tiefsten Herzen noch darunter, das ich dies getan habe. Heute wunderschöne 3 Kinder, glücklich mit denen, sowas ist ein Geschenk, Kinder zu haben. Es gibt auch andere Möglichkeiten als abtreibung. Es gibt so viele kinderlose, die sich wünschten eingene Kinder zu haben. Und du gerade, in dir wächst etwas heran, und später spürst du es in deinem leibe, unter deinem Herzen. Überlege gut was du tust, denn so etwas begleitet das ganze Leben. LG Mel
Schnullermama
Schnullermama | 10.09.2007
24 Antwort
Also Abtreibung hin
oder her - es sollte jeder für sich selbst entscheiden ob er das Verantworten kann oder nicht, wenn es einfach unmöglich ist ein Kind auf die Welt zu setzen! Aber eine Abtreibung vorzunehmen, nur weil man Angst vorm Zahnarzt hat ist doch Blödsinnig - sorry wenn ich das so sage, nichts gegen Deine Person - aber diese Einstellung ist nicht zu akzeptieren. Es gibt schließlich auch die Möglichkeit der Hypnose beim Zahnarzt oder im Anfangsstadium der SS ist auch noch eine normale Narkose möglich. liebe Grüße
1knuddel
1knuddel | 10.09.2007
23 Antwort
Abtreibung
schon in der 12 Woche und davor tut es dem kleinen Wesen total weh bei einer Abtreibung da sich schon Nervenstränge usw. gebildet haben....somit wäre es für mich auch Mord. Ich würde mir das gut überlegen....was dem kleinen Männchen angetan wird...
Tamima
Tamima | 10.09.2007
22 Antwort
Vollkommen
Nö, richtich
manja84
manja84 | 10.09.2007
21 Antwort
Ihre Antwort auf die Abtreibungsfrage
abtreibung danke, also eher ja wenn es mit der vollnarkose nicht geht. heißt sie würde eher Abtreibung um eine Vollnarkose zu bekommen. Komplett was fürn A... so eine Einstellung.
sam1506
sam1506 | 10.09.2007
20 Antwort
erst kind und dann wieder nicht
naja ich würd an deiner stelle mal überlegen was du hier schreibst und auf deiner wolke klar kommen--mein gott allein für die gesundheit des babys würde ich über den schatten springen und ich kann dir das nur raten denn zahnschmerzen sind echt schlimmer als ein kind zur welt bringen.wer weiß ob du überhaupt schwanger bist denn in der 2 ssw kann man es doch gar nicht wissen oder mama´s seh ich das falsch??
mamamia84
mamamia84 | 10.09.2007
19 Antwort
Hallo,
Na die hat se ja jetzt!! Im vollem Umfang..
manja84
manja84 | 10.09.2007
18 Antwort
Liebe mamis
Sie wird sich schon melden, aber kann mir nicht vorstellen das sie, nur weil sie fragt, gleich abtreiben will/ möchte! ???????? Sorry lyncht mich nicht aber ich denk wenn sie eure "Fragen" beantwortet könnt ihr doch dann eure Statements abgeben oder???Ist ja um Gottes willen net Bös gemeint!
SweetMami25
SweetMami25 | 10.09.2007
17 Antwort
Mädels
ich glaub wir werden mal wieder voll verarscht. oder jemand brauch wieder aufmerksamkeit.
Larasophie06
Larasophie06 | 10.09.2007
16 Antwort
Abtreibung
Ich glaube auch, sonst würde Sie sich mal dazu äusern, ich bin ja ein ruhiger Mensch aber wenn ich sowas lese geh mein Puls auf 180, oh man...andere wünschen sich Kinder und können keine bekomnen und´Sie will wegen einem Zahnarzt abtreiben?! Wie kann man nur auf den Gedanken kommen?? Dann gehe nach der Entbindung zum Zahnarzt, aber gerade einen Menschen dew´swegen umbringen..das ist mir echt zu hoch.
Sabrinadötz
Sabrinadötz | 10.09.2007
15 Antwort
Abtreibung
Ich versuch sie doch schon die ganze Zeit zu fragen, aber man bekommt ja hier leider keene Antwort!!
manja84
manja84 | 10.09.2007
14 Antwort
@sweet mami
türlich will sie dann eher abtreiben. Das ist doch nicht normal. Was gibt es daran falsch zu verstehn??
Larasophie06
Larasophie06 | 10.09.2007
13 Antwort
abtreibung
doch sie hat doch geschrieben, eher ja, wenn das mit der vollnarkose nicht geht
Treumchen
Treumchen | 10.09.2007
12 Antwort
Na Hallo
Sie hat doch garnicht gesagt das sie abtreiben will, oder hab ich was falsch verstanden, fragt sie doch erstmal!!!! Lg Nicole
SweetMami25
SweetMami25 | 10.09.2007
11 Antwort
abtreibung
also ganz normal scheinst du nicht zu sein, sorry... wie bitte haste denn erfahren das du in der zweiten schwangerschaftswoche bist..erkläre mal..
Treumchen
Treumchen | 10.09.2007
10 Antwort
Bewusst..
Ich glaube das ist ihr nicht bewusst!! Denn schon wie geschrieben, würde sie ja mal antworten..
manja84
manja84 | 10.09.2007
9 Antwort
Abtreiben!!!
Hallo?? sag mal ist das Dein Ernst?? Habe ich das richtig verstanden das Du abtreiben willst, weil Du in der Schwangerschaft keine Narkose bekommen kannst???? Sowas habe ich ja noch nie gehört, das kann ich einfach nicht Glauben, das ist ja der reinste Wahnsinn.Das ist Mord!!!Ich hoffe das ist Dir Bewusst was Du vor hast.
Sabrinadötz
Sabrinadötz | 10.09.2007
8 Antwort
abtreibung...
..wegen vollnarkose?!.oh gott..man kann in der 2ssw noch ne vollnarkose machen , so hat meine ärztin mal gesagt...
DeniseBhv
DeniseBhv | 10.09.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abtreibungspille?
11.06.2010 | 38 Antworten

Fragen durchsuchen