kalter Pfefferminztee

schnuckel_342
schnuckel_342
16.03.2011 | 2 Antworten
Mal eine frage ich habe ja schon gelesen das man Pfefferminztee in der schwangerschaft trinken darf aber jetzt habe ich die frage ist das schlimm wenn ich den auch kalt trinke da ich eine ganze Teekanne gemacht und konnte nicht direkt die ganze kanne aufeinmal leer trinken.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
du kannst den tee trinken... man soll ihn nur nicht mehr trinken wenn man stillen möchte weil er die milch hemmt, das aber auch erst ab der 36. ssw... es geht um die milch, nicht um eine gefährdung des kindes...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 16.03.2011
1 Antwort
....
Mhh ich habe den getrunken und mir und meiner kleinen ging und gehts immer noch sehr gut !!! Habe eigentlich täglich 3-5 tassen Pfeffi tee getrunken !!! Kalt und warm !!! Lg
Princess207
Princess207 | 16.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pfefferminztee für Wehen?
24.04.2012 | 8 Antworten
kalter schweiß SCHNELLE HILFE bitte
13.03.2012 | 22 Antworten
kalter schweiß
08.12.2011 | 1 Antwort
Ist Pfefferminztee Wehenauslöser
07.08.2011 | 7 Antworten
Kalter Pfefferminztee
16.03.2011 | 3 Antworten
Kalter Hund in der ssw?
22.05.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading