steißbeinschmerzen

kigo86
kigo86
23.03.2008 | 3 Antworten
mal eine frage, hab seid gestern abend schmerzen am steißbein. die sind jetzt schlimmer geworden so das es mir schon schwer fiel mein staubsauger durch die wohnung zu schwingen, weil jede bewegung noch unangehmer war. bin doch erst 31+5. weil höre das so oft das man das hat wenn es bald los geht, aber hab weder senkwehen noch normale. mir tut nur seid lester woche ab und zu mal mein bauchnabelbereich unangenehm weh, als würde ein da jemand rein pieksen. mache mir nun doch sorgen, weil kann ja morgen nicht mal meine fa fragen durch den blöden feiertag. und die macht auch erst wieder am do auf da muss ich dann eh hin zur vorsorgeuntersuchung. aber hab schon angst das das schlimmer wird.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Steißbeinschmerzen völlig normal
Hallo, ich bin in der 28+3 und hab bestimmt schon seit 2 Wochen Steißbeinschmerzen. Das kommt leider sehr oft vor. Ich hatte das bei meinem ersten Kind auch. Meine Hebamme hatte das beim letzten mal mit Akupunktur wieder hin bekommen. Mach dir keine Sorgen, eine Geburt wird dadurch nicht eingeleutet. Vielleicht hilft es dir wenn du dich etwas auf die Seite legst und dabei ein Kissen (stillkissen unter den Bauch legst, damit sich dein Rücken entspannen kann. Ich hoffe es geht dir bald besser! LG Tamarlo
Tamarlo
Tamarlo | 23.03.2008
2 Antwort
ich würd fast sagen
das du einen leichten hexenschuß hast. hatte ich im 6. monat auch, aber einen ganz schlimmen, weil ich dachte sind nur rückenschmerzen und hab normal weiter gemacht; also schon dich! schmerzen im bauchnabel sind auch relativ normal, denk ich, zumindest hab ich noch nix darüber gehört oder gelesen das das was schlimmes sein soll, bzw das es bald los geht. das man das zum ende der ss hat, ist normal. mach dir nich soviel gedanken, leg dich auf´s sofa, und laß dich verwöhnen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2008
1 Antwort
ich denke
mal deine steissbeinschmerzen sind kein anzeichen dafür, dass es bald losgeht. dann hättest du wahrscheinlich noch andere anzeichen. ich nehme an, dass dein kind auf dein steissbein drückt! das kann wieder weggehen, kann aber auch bis zum ende der ss so bleiben. ich wünsche dir, dass es bald wieder vergeht! liebe grüsse tatjana
tate
tate | 23.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Starke Steißbeinschmerzen Normal?
13.03.2011 | 2 Antworten
Steisbeinschmerzen in der 10ssw?
03.10.2010 | 2 Antworten
steißbeinschmerzen in der 35ssw
10.04.2010 | 1 Antwort
Steißbeinschmerzen
26.10.2009 | 1 Antwort
Steißbeinschmerzen in dee ss normal?
24.08.2009 | 15 Antworten
Rückenschmerzen, Steißbeinschmerzen
19.01.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading