schwangerschaftsabbruch nach der 12 ssw

ammelie23
ammelie23
23.03.2008 | 16 Antworten
ich weiß das hört sich jetzt bescheuert an aber was haltet ihr davon? ich habe mich gestern mit ihm gestritten und er hat mir gasagt dass er sich zwar ein kind wünscht aber er dacht nicht dass es so schnell gehen würde. jetzt fühle ich mich total scheiße und weiß nicht mehr was ich machen soll. sowas zu hören tut echt weh. ich kann ihn nicht verstehen wenn er doch jetzt noch kein kind will wieso haben wir uns dann zusammen für entschieden dass ich die pille nicht mehr nehme? und warum hat er dann bitteschön kein kondom benutzt? außerdem hat er mir gestern mal eben so erzählt dass er mich doch nicht heiraten will bevor das kind kommt. er will lieber nächstes jahr heiraten. das macht doch alles keinen sinn. ich zweifle jetzt echt daran dass er der richtige für mich ist. wir sind doch schon ne halbe ewigkeit zusammen kann ich mich so in ihm täuschen?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
scheiß
auf den mann. und treib nicht ab. na dann ist er halt nicht der richtige. du kommst ganz alleine ohne ihm zu recht. für was brauchen wir die männer ja um kinder zu bekommen. aber wenn er dann meint er will das baby doch nicht. dann soll er gehen. ich mein zu erst sagen er will und dann wenn es geklappt hat dann aufeinmal nicht.. also ich würd mich von den nicht so fertig machen lassen du bist schwanger genieß die zeit.. okay
MartinaL1985
MartinaL1985 | 23.03.2008
15 Antwort
bin schon in der 15.ssw
.....................
ammelie23
ammelie23 | 23.03.2008
14 Antwort
Bin auch in der 12. Woche schwanger
Hallo, also wegen des Freundes würde ich mir jetzt mal keinen Kopf machen. Ich kann verstehen, dass du sehr traurig und enttäuscht bist, aber was kann denn das Kind dafür, das du in deinem Bauch trägst und ein Teil von dir ist? Wir wollten zwar immer noch weitere Kinder , aber ich wurde einfach nicht mehr schwanger. Letztes Jahr haben wir ein Haus gekauft, da haben wir den Kinderwunsch zu den Akten gelegt. Und jetzt freuen wir uns um so mehr , dass ich schwanger bin . Wenn ich heute meine großen Jungs sehe und mir überlege ich hätte eines davon abgetrieben, dann wäre ich meines Lebens nicht mehr froh. Vielleicht war dein Freund aber nur zu überrascht und braucht ein wenig Zeit, so war es bei meinem großen Sohn jetzt auch. Du hast ja noch Zeit bis zur Geburt und mach jetzt einfach keine Kurzschlusshandlung. Auch wenn das nicht mit dem Freund klappt, aber es gibt für dich viele Möglichkeiten und Hilfen, auch wenn das Kind da ist - nutze diese bitte aus. Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, dann schick mir einfach eine PN. Trotz des Ärgers schöne Ostern! LG Patty
pattyw
pattyw | 23.03.2008
13 Antwort
ja, aber warum stellst du dann überhaupt die frage?
ist doch klar, dass du darauf negative reaktionen bekommst wünsch dir alles gute für dein kind, für dich und deinen freund
nele72
nele72 | 23.03.2008
12 Antwort
so an alle die auf mir jetzt schön rumhacken!!!
ich habe letztes jahr zwei kinder verloren und wünsche mir dieses wie nichts anderes auf der welt. mit dem ssabbrucht kommt nicht meinerseits sondern mein freund hat es vorgeschlagen. und es heißt keinenfalls dass ich nur im geringsten darüber nachdenke so etwas zu tun. ihr braucht mir jetzt echt nicht mit der tour kommen: andere würden alles dafür ein kind zu bekommen! ich gehöre auch zu denen hatte im mai ne notOP bei der ich selbst hätte sterben können nur weil ich mein kind nicht hergeben wollte. NUR KANN MAN EILEITERSCHWANGERSCHAFTEN NICHT AUSTRAGEN!!!! und das ganze passierte mir 2mal
ammelie23
ammelie23 | 23.03.2008
11 Antwort
also ich
kann mich den anderen nur anschließen! wahrscheinlich hat er es gar nicht so gemeint! rede nochmal ganz in ruhe mit ihm. den abbruch würd ich schnell wieder aus meinen gedanken verbannen. notfalls bekommst du das kind auch alleine groß!!! und ein abbruch wäre illegal. viel glück und alles gute für euch
finchen84
finchen84 | 23.03.2008
10 Antwort
es kann nichts dafür
Das Baby kann ja nichts dafür, dass ihr euch gestritten habt. Es ist auch nur ein Mensch, der jetzt das Recht auf ein Leben hat. Bei soetwas fehlen mir wie den anderen auch "DIE WORTE"
oOBLACKANGELOo
oOBLACKANGELOo | 23.03.2008
9 Antwort
Re:Hallo
Hallo, Beruhige dich erstmal. Als ich schwanger wurde war die Reaktion meines Freundes auch nicht gerade filmreif. Er hat mich gefragt was ich jetzt vorhabe... Erst als wir beim Arzt waren und dieser es bestätigt hat , hat er sich langsam angefangen zu freuen. Ich weiß ja nicht wie alt dein Freund ist, aber vielleicht ist er momentan mit der Situation einfach überfordert. Ab jetzt muss er dich teilen.In eurem Leben wird sich jetzt einiges ändern. Aber besten ihr redet noch einmal in Ruhe über alles wenn die erste Wut/Trauer vorbei ist. Man sagt viel im Streit was man später am liebsten zurücknehmen würde.
isibell
isibell | 23.03.2008
8 Antwort
Nie im Leben!!!!!!!!!!
Kann gar nicht verstehn, wie man jetzt noch über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken kann. Manche Leute wünschen sich so gern ein Kind und Du denkst darüber nach es weg machen zu lassen, nur weil der Alte spinnt? Das ist nicht Dein Ernst, oder?
tanelli
tanelli | 23.03.2008
7 Antwort
Ich kapiers nicht echt nicht
Es gibt hier sooooooooooooooo viele Mädels, die würden sich beide Beine ausreissen um schwnager zu werden. Und du machst es aus ner Laune raus..... Ist mir unbegreiflich SORRY
tinkerbell
tinkerbell | 23.03.2008
6 Antwort
schwanger
hy das ist ja das letzte also ich würd es auf alle fälle behalten wenn ihr euch dafür entschieden habt alle beide kann er doch jetzt nicht sagen ich will nicht mehr jetzt wo du schwanger ist .. männer
sandraluca
sandraluca | 23.03.2008
5 Antwort
sorry
in deinem profil steht, dass du unbedingt schwanger werden willst und jetzt bist du am überlegen, ob du einen abbruch nach der 12. woche machst...sorry aber mir fehlen die worte....und ich würde mir überlegen, ob er wirklich der richtige für dich ist...einmal hüüü und einmal hot oder was???
kairo2
kairo2 | 23.03.2008
4 Antwort
Wieso abbruch
Also nach der 12ten SSW würde ich keinen abbruch mehr machen. Dafür ist es jetzt eh zu spät denke ich mal. So wie du schreibst, wolltet ihr beide das Kind. Wenn ihr euch nun gestritten habt, würde ich mir eher überlegen, das Kind zur Not auch allein gross zu ziehen. Ich selbst würde nie wieder einen abbruch vornehmen. Ich würd es mir überlegen. Denk dabei an dich und das baby
oOBLACKANGELOo
oOBLACKANGELOo | 23.03.2008
3 Antwort
Ja bin gleicher Meinung !!!!!
Wenn er gestern wollte und heut nicht dann ist er nicht genug Mann denn nur Kinder tun ihrer Laune freien Lauf lassen . Behalt das Kind wenn dann auch ohne ihn !!! LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 23.03.2008
2 Antwort
bin ganz
der Meinung von Tinkerbell. Kann ja wohl nicht sein. Dein Mann meint zuerst ja dann nein. Das Kind ist jetzt schon in deinem Bauch, er muß jetzt auch damit leben. Und du sowieso!!!! Sorry aber das geht gar nicht
julia1012
julia1012 | 23.03.2008
1 Antwort
Ist STRAFBAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und jawohl das aller letzte. Heute will ich morgen nicht oder wie? Mensch, jetzt ist es zu spät, sei Frau genug und steh zu deinem Kind notfalls auch ohne Mann.
tinkerbell
tinkerbell | 23.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

12 SSW und Mens-Beschwerden?
06.01.2009 | 3 Antworten
vormilch,schon in der 12 ssw?
06.12.2008 | 3 Antworten
warum bis zur 12 ssw angst und gefahr?
29.11.2008 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen