Eisenkraut-Tee-Frage

20Febermaus11
20Febermaus11
04.02.2011
guten abend (wink)

meine hebamme hat mir heute den eisenkrauttee ''verschrieben'' .. sie sagte ich soll den trinken der fördert meine schon vorhandenden wehen ..
es sei alles geburtsbereit u deswegen sagte sie ich soll den trinken ..
der schmeckt ja mehr wie wiederlich (kotz)
ich merke das die wehen dadurch stärker werden ..

aber jz zu meiner frage ..

hat der bei euch was geholfen?! wielange bzw wieviel habt ihr davon runtergekippt?!

ich bin jetzt 38+6 (schwanger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf 20Febermaus11´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

regt eisenkraut die wehen an
28.10.2010 | 4 Antworten
Eisenkraut
24.07.2009 | 3 Antworten
Eisenkraut- und Yogi tee
19.03.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading