Ausbildung und Kindergeld

Brigdet
Brigdet
22.03.2008 | 5 Antworten
Ich sehe nun überhaupt nicht mehr durch. Habe bei der Kindergeldkasse angefragt, ob meine Tochter (20 Jahre, ET 7.7.08) weiterhin Kindergeld zusteht. Die Auskunft war bis zum Ende der Ausbildung ja, danach nicht mher.
Nun habe ich heute eine Menge Fragebögen von denen bekommen, wo ich garnicht weiss, was die eigentlich von mir wollen, sieht bald so aus, als ob sie schon vorher das Kindergeld streichen wollen. *s*.
Weiß jemand wie der Sachverhalt ist?
Sie hat im Mai und Juni 2008 die Prüfungen, Beendigung des Ausbildung wäre offiziell der 31.7.2008. In den Schwangerschaftsurlaub geht sie Ende Mai, ET ist der 7.7.08.
Wo und wann endet nun genau die Kindergeldzahlung für sie?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
super
ganz herzlichen dank für eure antworten. Jetzt verstehe ich auch langsam, worauf die Fragen in dem Bogen abzielen. Klar werde ich auch nochmal vorsprechen, aber irgendwie fehlte mir im Moment völlig der Durchblick *s*. Eure Antworten haben mir sehr geholfen, nochmals Danke! *dooryliebreknuddel*
Brigdet
Brigdet | 22.03.2008
4 Antwort
Kindergeld
Hi, grunndsätzlich gilt KG gibt es bis zum Ende der Ausbildung sprich mit bestehen der Prüfung. Also, wenn Sie die Ausbildung am 19.6. besteht, ist auch dieser Tag der letzte auch wenn im Ausbildungsvertrag der 31.7. steht. Grundsätzl. könnte sie sich danach arbeitslos melden und würde bis zum 21 LJ noch KG bekommen, da aber voraussichtl. am 7.7. der ET ist greift ja vorher das 6 wöchige Beschäftigungsverbot und somit steht sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Also kein KG. Um auf Nummer sicher zu gehen, nimm dir die Zeit und sprech in der Familienkasse vor.
Alexandra1
Alexandra1 | 22.03.2008
3 Antwort
.....
meine eltern haben für uns kinder immer nur das kindergeld bis zur prüfung erhalten, danach war schluß. das wird sich wohl auch nach all den jahren nicht geändert haben... wo sie einsparen können, wird eingespart!
nulle_68
nulle_68 | 22.03.2008
2 Antwort
hm, so geau
kenn ich mich da net aus, bin 18 geworden, hatte keine ausbildung kannst dich beim sozieldienst katholischer frauen oder ähnlichen einrichtungen beraten lassen!!! die kennen sich aus und helfen bei den anträgen!!!! lg und lales gute, *knuddeldich*, sonja
DooryFD
DooryFD | 22.03.2008
1 Antwort
---------
bei mir war es nach ende des mutterschutzes!!
summer0721
summer0721 | 22.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sonderurlaub in der Ausbildung
21.07.2012 | 15 Antworten
ausbildung trotz kind
21.06.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen