Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Welche Decke im Stubenwagen?

Welche Decke im Stubenwagen?

anja82
Hab da mal ne Frage, habe einen Stubenwagen für unseren Krümel gekauft, dort ist ein 80x80 Kissen drinnen (mit 125g Federn), also ganz dünn gefüllt. Jetzt weiß ich nicht, ob dieses dünne Kissen warm genug ist im Winter. Ich weiß wohl, das die Kleinen nicht mit so dicken aufgepluserten Kissen zugedeckt werden sollen, wegen der Erstickungsgefahr, habe im Dänischen Bettenlager gesehen, das es extra Steppdecken in 80x80 für Stubenwagen gibt. Was meint ihr, soll ich so eine noch kaufen oder reicht auch dieses etwas dünnere Federkissen? Womit habt ihr eure Neugeborenen zugedeckt?
LG Anja
von anja82 am 06.09.2007 21:55h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Shaya
bei nem Neugeborenen...
... würde ich ne decke nehmen, wie schon an anderer stelle erwähnt, das kind dann richtig einschlagen... im richtigen winter ist das kind ja dann schon etwas "größer" und die aktivere Phase fängt an, da kann man mit dem schlafsack auch noch anfangen... aber selbst da würde ich nur nen leichteren nehmen und ne decke drüber...
von Shaya am 07.09.2007 09:25h

14
sam1506
Decke
Löcher hin oder her, die decke rutscht dann vielleicht nicht mehr aber das kind kann immernoch unter die decke rutschen - ich würde meinem keine decke geben so wie der nachts rumwirbelt wäre der ruck zuck unter der decke verschwunden. Meiner ist 11 wochen alt
von sam1506 am 07.09.2007 05:19h

13
mama87
zudecken
also du kannst dir an den seiten von der decke oder schlafsack bänder ran machen und die dann an die gitterstäbe befestigen do das die decke nichtrutscht. habe dies von meiner mutter ich werde in den nächsten tagen entbinden und das dann auch so machen habe kleine löcher an den seiten in den schlafsack geschnitten und sie mit schnüsenkel an den gitter befestigt und bei einer decke würde es auch gehen LG
von mama87 am 06.09.2007 22:46h

12
sam1506
Schlafsack
ich hab meine maus nur im schlafsack - ich hab von alvi die schlafsäcke, das sind sommer sowie winterschlafsäcke, jetzt wo es wieder kälter ist hat er einen schlafanzug, den dünnen sommerschlafsack und den winterschlafsack drüber decke ihn nur tagsüber mit ner decke zu wenn ich daneben sitze. Und ich würde definitiv auch nen 50/56 Schlafsack kaufen http://www.baby-markt.de unter alvi, die sind auch mit die günstgsten die ich gefunden habe
von sam1506 am 06.09.2007 22:41h

11
shekinah
schlafsack 90 cm
ja kauf dir nen kleineren gibt schon welche für neugeborene müßte so 70 cm sein. gibt auch welche mit armen...
von shekinah am 06.09.2007 22:25h

10
Gelöschter Benutzer
Schlafsack... 90
Ein 90cm Schlafsack ist zu groß. Es gibt Schlafsäcke für Neugeborene . Wir haben so einen in der Klinik geschenkt bekommen. Da gabb´s einen Vortrag zur Vermeidung vom plötzlichen Kindstod und da hat jeder einen von Alvi bekommen. Vielleicht gibt´s das bei euch auch - erkundige dich doch mal. LG
von Gelöschter Benutzer am 06.09.2007 22:23h

9
jana1979
Zudecken........
Hallo, habe im Februar entbunden und wir hatten auch immer noch das Fenster gekippt. Habe immer den Schlafsack genommen. Body & Schlafanzug und ab in den Schlafsack. Wenn`s mal zu kalt war, dann hab ich die Decke bzw. das Kissen noch drüber, welches du auch hast. LG
von jana1979 am 06.09.2007 22:15h

8
anja82
Schlafsack
Also habe von meiner Schwiegermutter einen Schlafsack bekomme, der ist allerdings 90 cm lang, ist der nicht etwas groß für ein Neugeborenes? Sollte ich noch einen kleineren besorgen?
von anja82 am 06.09.2007 22:08h

7
anja82
Decke
@Mysticgirl21 Ich entbinde erst ím Oktober... :-)
von anja82 am 06.09.2007 22:06h

6
sannymaus
stubenwagen
hallo, ich habe von anfang mein kleiner schlafsack immer genommen... schlafsack ist viel besser als decke...
von sannymaus am 06.09.2007 22:06h

5
shekinah
Welche Decke im Stubenwagen???
hallo, ich hab meine kinder bald in den schlafsack gesteckt. vorher in der wiege mit dünnen kissen und wenn kann man ja noch ne kleine kuscheldecke nehmen und evtl wärmflasche. aber achtung nicht überhitzen.
von shekinah am 06.09.2007 22:04h

4
mysticgirl21
.....
ich würde dir raten das du gleich von anfang an einen schlafsack nimmst!! hab zwar am anfang auch ne decke genommen aber so richtig ruhig schlafen konnt ich da nicht da ich immer geguckt hab ob der kleine sich ja ne die decke über den kopf gezogen hat! es gibt ja winter-und sommerschlafsäcke und da wird es deiem baby auch nicht zu kalt!!! also unser kleiner hat sich da richtig gut dran gewöhnt und ich bin jetzt auch viel beruhigter! wie alt ist denn dein baby?
von mysticgirl21 am 06.09.2007 22:03h

3
Oni05
Stubenwagen
Hallo, habe meine Kleine nur in Schlafanzug und Schlafsack in den Stubenwagen gelegt. Wenn es sehr kalt war habe ich sie noch mit einer dünnen Decke zugedeckt. War bis jetzt immer ok so - sie ist jetzt 22 Monate und schläft noch immer im Schlafsack. LG
von Oni05 am 06.09.2007 22:01h

2
SweetMami25
Weg mit Kissen
Ein Babyschlafsack reicht auch für Neugeborene aus aber völlig, Kissen kannst du für deinen Kinderwagen nehmen! Wenn das Baby warm ist und nur die Händchen etwas frisch dann ist das völlig in Ordnung! Wenn Die kleinen Schwitzen, im Schlaf mit einem Finger in den Nacken fassen : Ist der warm und Trocken ist alles bestens!
von SweetMami25 am 06.09.2007 21:59h

1
Solo-Mami
habe am Anfang auch ne decke benutzt...
... später dann aber einen Schlafsack, als sie nicht mehr darin versunken ist :-) Normalerweise ist eine Raumtemperatur von ca. 16-18 Grad völlig ausreichend. Einen langärmeligen Body, Söckchen und einen Schlafanzug reichen in der regel aus. LG
von Solo-Mami am 06.09.2007 21:58h


Ähnliche Fragen




könnte an die decke gehen
08.07.2012 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter