Untergewicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.10.2010 | 5 Antworten
Hey Mamis:-)

Ich hoffe mir kann jemand helfen und ich hoffe die Frage ist nicht blöd ..
Also ich mache mir sorgen um meine Freundin, sie ist jetzt ind der 37. Woche schwanger heute morgen war sie beim Arzt danach hat sie mich sofort angerufen da ihre kleine laut der Messung schon seit ca einem Monat nicht zugenommen hat ( die mami aber auch nicht)
so jetzt muss sie am freitag zu einem anderen arzt der die ursache da für finden soll ..
sollte nichts gefunden werden wollen sie die kleine holen.

Was kann das denn sein?
Liegt das an ihrer , Ernährung, ?
Kann das Baby daruch krank zur WElt kommen?

Danke schon mal:-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo
ich kenne Mamas, deren Kinder in der 40. Woche zur Welt kamen und auch nur um die 2500 Gramm gewogen hatten und absolut gesund waren! Ausserdem wird sich trotz allem auch immernoch oft verschätzt.. LG
luca24
luca24 | 06.10.2010
4 Antwort
hi
bei mir wurde das auch gesagt so in der 30 ssw beim nächste fa termin war wieder alles ok und am ende wog sie 3960g also ich glaub nicht das das zu leicht ist :)
katrin0502
katrin0502 | 05.10.2010
3 Antwort
Fä......
....suchen immer um möglicst ausschließen zu können. Wer viel sucht kann viel finden und oft auch falsches. Die WHO sagt, ein reifes Neugeborenes wiegt zwischen 2500g und 4000g alles in der Norm. Da deine Freundin noch 3 Wochen Zeit hat wird das Kind etwa 2600g -2800g wiegen. Die meisten Gyns sind aber solche zarten Kinder nicht mehr gewöhnt weil wir uns zu kohlehydratreich ernähren und die Kinder immer schwerer werden. Kindbewegungen sind wichtiger, das Kind sollte eine Spielphase am Tag haben wo es länger wach ist und sich bewegt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
2 Antwort
soweit
ich weiß war das ctg in ordung. die kleine soll jetzt wohl 2400g schwer sein... itz wohl noch normal aber ihr fa macht sich wohl sorgen sonst hätte sie doch nicht noch wo anders hingeschickt oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010
1 Antwort
Wie schwer.....
...ist das Kind geschätzt? Ist das CTg in Ordnung? Hat sie gute Kindsbewegungen? Ist die Fruchtwassermenge normal? All das ist mit zu berücksichtigen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

untergewicht
26.04.2012 | 20 Antworten
Untergewicht - Folge FG
31.07.2011 | 8 Antworten
Kind untergewichtig, aufpäppeln?
02.05.2010 | 11 Antworten
untergewicht
20.09.2009 | 6 Antworten
U4 Untergewicht Kurve?
07.09.2009 | 5 Antworten
Was tun gegen untergewicht bei kindern?
02.08.2009 | 4 Antworten
Was tun bei drohendem Untergewicht?
13.03.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading