WEHEN IN DER 24 SSW?

sweetG
sweetG
30.09.2010 | 4 Antworten
hallo an alle,
ich bin in der 24ssw(23+4) und habe auch leider unvermeindbaren stress. gestern mittag als ich aufstehen wollte hatte ich so einen harten bauch und ziehen das ich vor schreck die luft angehalten habe. und im laufe des tages hat sich das über 5 mal wiederholt bis in die nacht und an meiner vagina hat es sehr gedrückt und gezogen da war ein druck. ich habe schon einen sohn im alter von 6jahren und kann mich in der ss an so etwas nicht errineren. weiss jemand rat? ich würde gerne wissen ob das (hoffe nicht :-(
) der beginn einer drohenden fehl/frühgeburt sein könnte? ich bin doch noch noch so am anfang.ich bin total fertig, und werde auch bald zum arzt gehen der ist grad noch in bereitschaft im krankenhaus. danke an alle die mir helfen können: LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
Es ist sicher ratsam zu deinem Arzt zu gehen um es abchecken zu lassen. Also ich kann dir. Nur von mir berichten bzw meinen Erfahrungen. Habe diesen harten bauch mit druck auch seit der 24 ssw also schon seit 6 Wochen mal mehr mal weniger. Habe mir auch immer sorgen gemacht war oft beim Arzt und im kh deswegen. Waren aber gsd schlussendlich nur ubungswehen. Manche Frauen spuren es stärker als andere . Und du sagst ja auch das zu ziemlich stress hast auch da können sich solche.Kontraktionen verstärken. So zu sagen ein Signal deines Körpers:he mach mal langsamer. Versuche dich zu entspAnnen und dir Zeit für dich zu nehmen. Ich weiss leichter gesagt als getan. Aber das hat mir auch sehr geholfen und nimm noch magnesium dazu. Alles gute noch weiterhin und eine schöne Rest Ss LG
katharina870
katharina870 | 30.09.2010
3 Antwort
vorzeitige wehen
ich hatte das bei beiden kids und mußte stationär ins kh und hab wehenhemmer bekommen damit die mäuse drin bleiben bei meinem sohn hielt es nur bis zur 29 ssw aber bei mausi bis zur 37+5 geh lieber ins kh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
2 Antwort
hi
vorbeugend kannst erstmal magnesium nehmen und dann aber auf jeden fall zum fa. allerdings kann ich dir sagen das alles unter 10 wehen pro tag als vorwehen zu werten sind. ich hatte zb. bei beiden kindern vorwehen ab der 24. woche auch so 3-5 mal pro tag und zum ende hin immer mehr. meine tochter kam dann allerdings auch zu früh wegen einer gebärmutterentzündung, aber mein sohn wurde reif geboren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
1 Antwort
..
hy also ich muss sagen kenne das von eminer mutter sie hatte dann eine Fehlgeburt :(( aber das mus es nicht bei dir heißen! geh ambesten sofort zum arzt !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab der 24 SSW habe ich angefangen
30.06.2008 | 4 Antworten
Zwillingsfrühchen 24 SSW
25.06.2008 | 5 Antworten
24SSW
24.06.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading