Kind mim Kopf direkt am Muttermund und wie bekomm i Wehen?

ref-on-ice
ref-on-ice
17.09.2010 | 3 Antworten
Hej,

ich nochmal.

Mein Doc meinte gestern, dass der kleine mim Kopf direkt auf den Muttermund drückt.

Ist das nun gut oder nicht?
Heißt dass er ist schon im Becken oder is das Becken nach dem Muttermund.

Bin grad etwas ratlos :(

Und wenn es gut ist, wie bekomm ich denn mal Wehen. Ich hab meines Wissens nur in der 25. ssw welche gehabt und dann keine mehr :(

Grüße Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo.
-ich möchte dir nicht die hoffnung nehmen, aber das war bei mir in der 37.ssw auch so und unsere amy kam et+6 tage durch einleitung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2010
2 Antwort
Hi
Das war bei mir ab der 38.ssw hatte ein gefühl als hät ich nen muskelkater oder sonst was gemacht ;-) alles tat weh zwischen den beinen ... es hieß sie kommt innerhalb weniger tage ... Klar, Mia kam ET+4 :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2010
1 Antwort
...
das ist sehr gut das der kleine drückt...das heißt er ist bald geburtsbereit ... wenn die wehen einsetzen ist unterschiedlich kann ja jetz bei dir ganz schnnell gehn.... drück dir die daumen
Princess207
Princess207 | 17.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind mit kopf gegen tisch geknallt
21.06.2011 | 31 Antworten
Kind halben kopf dickgeschwollen
25.02.2011 | 51 Antworten

In den Fragen suchen


uploading