Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » 19ssw stechen in der scheide

19ssw stechen in der scheide

sasi09
Ich habe heute immer wieder ein stechen in der scheide, hatte das bei der twins ss nicht, bin mir total unsicher dem baby geht es gut bewegt sich auch, aber bin trotzdem unsicher was das sein kann .. hatte nun auch schon ein paar nächte mal ganz dolle bauchweh aber dies war am morgen wieder weg als ich aufstand, zum fa kann ich erst morgen gehen da hat mein schatz frei, komm leider mit dem twins wagen net in die praxis ..
von sasi09 am 17.08.2010 15:20h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

8 Antworten


5
2facheMutter
...
ach das ist normal - ist wenn dein Kind dir dagegen tritt, schläft oder drückt. Aber hast ja eh später Termin - würde sagen lass es troztem abklären - bei mir haben mit diesen Anzeichen damals die Wehen gegonnen. Aber denke in der 19. SSW noch ned. alles gute
von 2facheMutter am 17.08.2010 16:03h

4
pueppivw
@sasi09
ja ok die umstände sidn natürlich nicht so schön.aber wie gesgat da sstechen ist nix außergewöhnliches.das ist gott sie dank mal was was dir keine angst machen muss.aber du kannst auch gern mal Heviane anschreiben.sie ist hebamme udn kann dir das auch sagen.lg
von pueppivw am 17.08.2010 15:43h

3
Maulende-Myrthe
Na
du hast wohl noch was vor, was? 20 Jahre alt, Zwillinge, die noch kein Jahr alt sind und das nächste ist schon unterwegs. Du hast meinen Respekt! Und das ist jetzt echt kein Scherz, ich ziehe wirklich den Hut vor dir. Meine Tochter ist 21 Monate alt und wenn sie zwei wird, kommt bei uns das zweite und ich mach mir deswegen schon ins Hemd, weil ich Angst habe, dass es ordentlich stressig wird. Mit 20 hätte man mich in so einer Situation wohl einliefern können. Respekt, Respekt! Aber zu deiner Frage: Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn wenn du bereits Probleme in deiner ersten SS hattest, dann muss das hier in jedem Fall überprüft werden. Ich habe schon oft davon gehört, dass dieses Stechen in der Scheide einher geht mit einem verkürzten Gebärmutterhals oder schon offenen Muttermund. Das muss nicht sein, ist aber eben möglich. Da du erst morgen gehen kannst, schone dich bitte heute extrem. Oder du gehst auf Nummer sicher und fährst ins Krankenhaus.
von Maulende-Myrthe am 17.08.2010 15:39h

2
sasi09
@pueppivw
Hab halt so panik weill ich dies nun eine Risiko ss ist, meine Twins kammen ja zu früh und ich hatte in der 26ssw schon wehen und verkürzten gebärmutterhals+ Trichter und ss vergieftung, hab echt angst das dies alles nun nochmal kommt
von sasi09 am 17.08.2010 15:26h

1
pueppivw
hatte das auch regelmäßig ab der 9 ssw
udn jetzt in der 35 ssw immernoch.das kommt von dem dehen der gebärmutter udn mutterbänder.die haben ihren ursprung in der scheide udn da kann es mal zwicken udn du empfindest es als pieksen.war deswegen 3 mal beim doc weil ich unsicher war udn immer da sselbe.ab dann bin ich nicht mehr deswegen los gefahren.man gewöhnt sich dran.
von pueppivw am 17.08.2010 15:23h


Ähnliche Fragen



19 ssw und reiten?
13.09.2008 | 11 Antworten

Zwischenblutungen in der 19 SSW
26.08.2008 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter