am mittwoch ist es soweit

michael
michael
03.09.2007 | 15 Antworten
ich entbinde nun per kaiserschnitt und vollnarkose weil ich nix mitbekommen möchte.
hab tierischen schiss das was schief geht und hab heut a scho mächtig viel geheult, aber es bringt ja nix.hätte normal noch über zwei wochen zeit und das kleine is jetzt scho wieder bei 4000g und 36 ku.da tut sich überhaupt nix bei meinem zwerg.
hoffe geht alles gut.wollt euch nur mal informieren.

lieben gruß simone
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo, noch ein Nachtrag. Habe gelesen, das eventuell keine Kinder mehr gewünscht sind. Wäre doch gut, sich beim Schnitt gleich sterilisieren zu lassen. Hat meine Schwester letzte Woche auch gemacht. Kostet dann nicht so viel wie eine spätere eigenständige Sterilisation. Gruß Kathrin
kathi1966
kathi1966 | 04.09.2007
14 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo, kann dich gut verstehen. Habe beide Kinder mit Kaiserschnitt unter Vollnarkose zur Welt gebracht, weil sich bei den Wehen nichts tat. Beim ersten Mal hatte ich keine Angst, weil der Kleine überfällig war und die Ärzte den Entschluss spontan fassten. Beim zweiten Kind wusste ich aber schon vorher, das sie zwei Wochen früher geholt wird. Ich hatte wie du sehr viel Angst und konnte die Nacht vorher auch gar nicht schlafen. Meine Hebamme, die ich schon vorher kannte, war aber bei mir und hat mich sehr beruhigt. Es geht unheimlich schnell und du bist sicher bald wieder fit. Alles Gute von Kathi
kathi1966
kathi1966 | 04.09.2007
13 Antwort
wehen
naja ich hab auch schwache wehen zumindest für mich aber ichmerkdas eh nicht nur das der bauch regelmäßig hart wird. solang ich net anfang zu pusten und schwitzen ist es nichts ernstahftes.. das heißt du gehst moren schon ins kh?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
12 Antwort
na toll
die hab ich auch, aber meine sind zu schwach und bringen nix.gebährmutterhals is noch bombenfest und noch nicht mal annähert weich.muttermund is a noch fest verschlossen.und der kleine liegt a noch net im kleinen becken hat sich noich net abgesenkt.
michael
michael | 03.09.2007
11 Antwort
schlachthaus
ui das kenn ich seit dem ich diese letzten spritzen bekommen hab vorletztes we stöhn ich auh nur noch vor scherzen zum umdréhen muß ich mich zuerst aufsetzen dann dann den ganzen körper steif hinlegen so sind die schmerzen zu ertragen.beim laufen watschel ich immer schlimmer hoffe nur das es nicht mehr schlimmer wird denn dann krieg ich auch ein ks und bei einem glück noch etliches anderes vorallem in dem schlachthaus hier in schwerin wer weiß ob ich bis zur 38ssw komm da ich seit heut morgen wehen hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
10 Antwort
ja ich weiß
ich komm ja eh net drumm rum es muß ja raus.aber auf dem normalen weg wird es leider nix werden!! er meinte nur die woche mi oder die nächste, dann hab ich halt gleich den genommen kann mich ja im bett kaum noch rumdrehen vor schmerzen.mag nimmer
michael
michael | 03.09.2007
9 Antwort
und dann..
noch die gesundheitlichen aspekte ist nicht zu verachten aber maus du hast es fast geschafft!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
8 Antwort
nein danke!!!!
das langt mir jetzt völlig.nochmal so ein theater brauch ich glaube ich net.is ja auch alles eine finanzielle sache.zwei sind ok aber drei währe bei uns zu viel
michael
michael | 03.09.2007
7 Antwort
schambein
willst du denn noch ein baby danach haben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
6 Antwort
schö währs
bei meinem ersten ks musste ich 6 tage drinn bleiben und da durfte ich auch nur gehen weil ich es unbedingt wollte.naja muß erst mal schauen wie ich den ks jetzt verkrafte.hoffe so gut wie den ersten, da war ich relativ bald wieder fit und bin rumgelaufen.naja aber da hatt ich die scheiß schambeinlockerung noch net.
michael
michael | 03.09.2007
5 Antwort
Daumen drück
Ich wünsche dir alles alles gute. Lg tina
tinchris
tinchris | 03.09.2007
4 Antwort
ich kann dich verstehen
denn ich hoff auch das alles gut wird-ich hab nun fä gewechselt weil ich nur stress hatte.. aber deine phobie maus hoff ich wird niht ganz so arg in der zeit.. und wenn es dir gut geht kannst du nach 3 bis 5 tagen wieder nach hause oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
3 Antwort
ja schon
aber meine krankenhausphobie lässt mich nicht los.letzt haben die mich wieder sieben mal gestochen bis blut kam und mein arm hat ausgesehen als hätte ich die schlimmste prügelei gehabt!! kenn ja das prozetere aber trotzdem schiss hab ich
michael
michael | 03.09.2007
2 Antwort
keine angst
das ist aber auch ausreichend so nun halt dich fest maus-ich hab auch nen schitdas ist dank meines rückens klasse oder? aber maus denk dran das kleine ist dann da und du hast keine weiteren anstregungen mehr und dann hast du dein baby nach solanger zeit im arm zu liegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007
1 Antwort
..........
drücke dir ganz feste die daumen wird schon alles gut gehen!!!!lg jasmin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hi,musste mittwoch abend wieder ins kh
31.01.2010 | 5 Antworten
Mittwoch ET / Wehenbelastungstest
09.02.2009 | 5 Antworten
Am Mittwoch kam ja
06.12.2008 | 8 Antworten

In den Fragen suchen