bin ich zu nervös/ängstlich?

MamiMaus87
MamiMaus87
22.06.2010 | 6 Antworten
hallo liebe mamis!
ich weiss nicht vielleicht bin ich auch zu nervös oder so aber ich muss die frage einfach los werden.

ich habe mich gestern furchtbar aufregen müssen, ich hab danach nicht mal mehr ordentlich stehen können, und im unterleib hat alles gezogen und gekrampft. habe ich damit dem baby geschadet? kann das zu einer fehlgeburt führen?

ich weiss vielleicht bin ich da etwas zu ängstlich, aber fragen kostet ja nichts.

vielen dank für eure antworten.
liebe grüße martina 7.ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hi
ich hatte eine echt stressige schwangerschaft, die ersten 4 monate nur gek..., umzug, meine katze ist gestorben, stress u psychoterror mit den neuen nachbarn, auf der arbeit stress und druck und ich dachte, oh mein gott, mein kleiner wird total das hippelige kind...er war total ausgeglichen und ruhig...mach dir net soviel stress, aber dass es sich gleich aufs kind überträgt muss also nicht sein...lg
jackie_brown
jackie_brown | 22.06.2010
5 Antwort
@Danke an alle!
Ich weiß das stress nicht gut ist aber die mutter meines freundes hat so eine dumme bemerkung abgelassen das ich mich nicht beruhigen konnte. das hat mich so sehr aufgeregt, das ich am liebsten geheult hätte. es weis ja auch noch keiner das ich schwanger bin auser mein freund, vielleicht hätte sie sich dann die bemerkung gespart. danke, liebe grüße
MamiMaus87
MamiMaus87 | 22.06.2010
4 Antwort
Hey
Ja , Stress solltest Du meiden ...egal in welcher SS Woche! Es wird schon nichts passiert sein aber meide es in Zukunft! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
3 Antwort
Hallo
Also ich würde mich an deiner Stelle in Zukunft einfach versuchen etwas zusammenzureißen! Einfach weil der Stress auch emotional nicht gut fürs Baby ist. Ich hatte auch viel Stress und Streiterein in der SS und noch dazu eine schwere Geburt und das Ende vom Lied, Sophia war fast 5 Monate lang ein Schreikind... daher rate ich jedem - bitte vermeidet Stress und Streit in der SS auch wenn man als Schwangere immer gleich glaubt, dass man im Recht ist! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
2 Antwort
baby
dein kleines spürt deine reagtion oder ängste auch wenn du dich mal zusehr aufregst bekommt es das ja schon mit du darfst dich nicht mehr so sehr auf regen sonst bekommst wirklich ne fehl geburt in den ersten 3 monaten soll man ja streß und so vermeiden weil das risiko sehr hoch ist ne fehlgeburt zu haben also in zukunft immer bis 10 zählen und erst mal wieder runder kommen wünsch dir noch ne schöne zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
1 Antwort
Hi
Also Ich habe auch öfters dieses Ziehen im Unterleib... Es kommt davon das deine Gebärmutter, Fruchthöle u Kind ständig am Wachsen ist. Mach dir mal keine sorgen! Liebe Grüße, Sarah
cutiebum
cutiebum | 22.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

träume in der schwangerschaft
13.08.2012 | 6 Antworten
Bin so schrecklich nervös.
25.07.2012 | 5 Antworten
Solangsam werd ich nervös.
23.07.2012 | 8 Antworten
Nervös wegen Frauenarztbesuch morgen
08.06.2011 | 7 Antworten
Nervös und unruhig vorm Termin?
12.11.2010 | 3 Antworten
bin so nervös und aufgeregt
18.10.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading