aua,brauch mal eure hilfe

pueppivw
pueppivw
06.04.2010 | 2 Antworten
habe seit anfang der ss sehr trocken lippen udn sidn immer wieder aufgerissen.egal was ich tat, es ist schlimm.gestern hab ich im tran mit den zähnen die aufgerissene haur abbepulkt(ich denek ihr wisst wie ich das mein, machen ja die meisten)und dann am abend war die von mir aus linke seite aungeschwollen udnsah auf wie aufgeplatzt.sieht heut immernoch so aus und es ist etwas entzündet und dick.das geschwollene hab ich auch innen im mund and er unterlippe.

was lkann ich jetzt tun um die schwllung /entzündung weg zu bekommen?
ist sowas gefährlich für mein baby?bin in der 16 ssw

vielen dank schonmal.kann nicht mal mehr vernünftig aus nem glas trinken.geschweige denn so raus gehen.das sieht man schon von weiten.mir ist da so peinlich das mir selbst vor meinem partner die tränen kamen.ichhoffe es geht schnell weg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@LiselsMama
vieln dank.werde ich gleich tun.
pueppivw
pueppivw | 06.04.2010
1 Antwort
Mach die dicke PENATEN aus der goldenen Dose drauf und wenn die Entzündung und die Schwellung weg is, dann mach Honig drauf.
Das macht die Lippen weich und geschmeidig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauche eine Idee für ein Geschenk
08.02.2008 | 5 Antworten
brauche hilfe
08.02.2008 | 7 Antworten
Brauche Hilfe
22.01.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading