männer! darf ich mich mal auskotzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.05.2009 | 14 Antworten
Puh ich bin so genervt von meinen mann der regt mich nur noch auf.
alles fing ja damit an das er erst ein drittes kind mit mir plant und als es geklappt hat wollte er ja auf einmal nicht mehr und verlangte ne abtreibung von mir.habe ich ja nicht gemacht und bin mittlerweile in der 24 SSW, bis jetzt hat er sich noch kein einziges US bild angeschaut und auch so zeigt er halt kein interesse an der schwangerschaft.so lange ich nicht über das kind rede ist es ok ansonsten winkt er nur ab.ich hab damals gesagt wenn ich die pille absetze möchte ich das wir uns gemeinsam drauf freuen wenn es denn dann klappt, ja alles toll und er war ja auch hell auf begeistert und dann sowas.ich bekomm nur noch zu höhren er muß abnehmen und schön braun werden da die frauenwelt ja was zu sehen haben muß.er säuft jeden tag und wundert sich das bei uns im bett nix läuft, aber ich hab keine lust einen vollen stinkenden kerl auf mir rum wippen zu haben. ich werd immer nur schräg von der seite angeschaut so richtig angewiedert wenn ich ihn drauf anspreche sagt er nur was du immer hast.ach gestern eröffnete er mir das er diesen sommer mal allein in den urlaub wolle und nach dem sommer dann auch mal wieder öfters zum fussball gehen will die agross abreagieren ne is klar .ach da ist so viel kochen kann ich ja auch nicht mir und meinen kindern schmeckt es nur ihn natürlich nicht, die kinder habe ich auch nicht im griff da sie mit ihren autos spielen und es auch mal lauter ist aber das ist ja so unnormal das gibts hier nicht da nimmt er dann lieber die autos in gewahrsamm.haben die kinder mal besuch und sind ausgelassen am spielen sind das ja verzogene blagen.oh man ich hab schon angst wenn das baby da ist am liebsten würd ich ihn verlassen er schüchtert alles und jeden ein das ist so schlimm mir ist das alles sehr wohl bewusst und ich frage mich oft warum ich noch bei ihm bin?ach ja zur geburt kommt er auch nicht mit er hat sich das ja jetzt schon zwei mal angetan ein drittes mal muß er sich das nicht mehr geben, ah ich könnte noch so viel schreiben aber der text ist schon so lang.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
*****
Hat er evtl. ne andere????
lottchenhh
lottchenhh | 20.05.2009
13 Antwort
hi
oje du arme sag mal wie alt ist er den? für mich hört es sich das bisschen nach meinen ex an.er ist 18j älter.und der hat auf einmal auch nur rum gejammert.er war total unzufrieden..und das obwohl er eigentlich kaum da war. ich hatte den eindruck das er in der plötzlich panik hatte.so hat er sich verhalten als er vor seinen 40ten geb stand das ganze hild 1 jahr an.mittlerweile ist er 45j und wir sind seit über nen jahr getrennt.passte nicht, aus verschieden gründen. allerdings hat er bis vor paar monaten sich noch hoffnungen gemacht. erst hat er die trennung nicht ernst genommen.dann hat er sich auf geregt das ich die pille nehm obwohl wir getrennt sind."warum nimmst du die pille wenn ich keine kids mehr zeugen kann" dann hat er sich aufgeregt das ich die pille nicht mehr nehme und schwanger wurde von meinen neuen freund den ich schon 20j kenne.
schneckipuh
schneckipuh | 20.05.2009
12 Antwort
wirf ihn raus
dein mann möchte sein freiraum, dann raus mit ihn.ich weiß ist einfacher gesagt , als getan.kannst ja auch noch mal paartherapie machen, aber so leidest du nur und auch deine süßen kinder ebenfalls.und ich würde an deiner stelle die zeit der schwangerschaft genissen, als mich über dieses a... zu ärgern. das kind ist von deiner seite gewünscht und er will es nicht mehr .du brauchst energie für dich und deine kinder energie und er nimmt sie dir. das geht auf dauer nicht gut.
Kathylein
Kathylein | 20.05.2009
11 Antwort
.....
Das tut mir echt leid!! Hört sich ganz so an wie bei meinem Noch-Mann!! Im Juni ist endlich Scheidung.. Will dir nix einreden aber das tut doch dir und den Kindern nicht gut. Sowas sollte sich keine Frau gefallen Lassen!! Wünsch dir alles gute und du wirst bestimmt die richtige Entscheidung treffen. Viel Kraft und gute Nerven!!LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2009
10 Antwort
Wenn
vorher alles in Ordnung war hat er jetzt wohl richtig Angst gekriegt. Aber so geht das natürlich nicht! Fahr doch mal mit den Kindern ein paar Tage zu deinen Eltern . Vielleicht besinnt er sich dann und ihr fehlt ihm. Wenn nicht dann weißt du wenigstens Bescheid. Alles Gute, halt die Ohren steif und freu dich auf dein Kind.
Unca
Unca | 20.05.2009
9 Antwort
ich weiß nicht was mich bei ihm hält
wir sind 14 jahre zusammen, vor ca 8 jahren waren wir mal ein halbes jahr getrennt.da war ich 22 jahre erst war alles toll mal wieder die freiheit genießen und so aber danmerkte ich das ich total unglücklich ohne ihn war . vielleicht ist das der grund das ich noch bei ihm bin naja und die kinder trotz allem lieben sie ihren papa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2009
8 Antwort
Hast du dir mal gedanken gemacht?
Habe deinen Text gelesen und hast du dir mal gedanken gemacht, dass er eine andere hat? Es spricht alles dafür! Das essen schmeckt nicht mehr, er will allein in den Urlaub, er will abnehmen! Er fordert doch nur noch! Ist doch nicht normal! Auf einmal sind die kinder nur noch blachen? Haaaallooooo? Es sind doch auch seine! Was hälst du von einer Eheberatung? Aber wäre es im schlimmsten fall, für deine Kiddy`s und dein ungeborenes und für dich nicht besser, wenn du dich trennen würdest? Kinder sind sehr empfindlich und merken, wenn etwas nicht stimmt! Du sitzt doch zuhaus und hütest die Kiddy`s und er geht seinen Freizeitvergnügen nach! Mach Ihm doch mal den Vorschlag, wenn das Küken da ist, fährst du genau so lang in den Urlaub wie er fährt oder gehst zum Frauenstammtisch! Das dumme Gesicht möchte ich zu gern sehen! Der ist doch total auf der Machoschiene am fahren!
Mondprinzessin
Mondprinzessin | 20.05.2009
7 Antwort
Typisch Mann
trenn dich bloss!!! so etwas ähnliches habe ich auch erlebt. So wie sich das anhört, schaut er sich schon nach einer Neuen um. An deiner Stelle würde ich sofort den Schlussstrich ziehen
katrin_adrian
katrin_adrian | 20.05.2009
6 Antwort
Ehemänner
Ja sag mal das hört sich ja furchtbar an, wie ist der denn drauf erst ein drittes Kind haben wollen und jetzt so, vieleicht hat der gerade eine midlife crisis oder ist einfach nur bescheuert sorry aber ist doch wahr... Ich würde mir das an deiner Stelle nicht bieten lassen.Versuch doch mal ernsthaft und ruhig mit ihm zu reden.Ich wünsche dir auf jedenfall alles gute Lg Yv0nne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2009
5 Antwort
tja, so sind sie die Männer...
Mein Ex war von dem Gedanken, ein Kind zu haben auch hell auf begeistert. Und das ist nicht ironisch gemeint. Dann hat er sich gefreut wie ein Schneekönig, als es klappte und zwei Wochen später hat er mich betrogen und ist seit meiner 8. SSW mit seiner EX wieder zusammen. Von der Schwangerschaft will er nichts wissen, Unterhalt sowieso nicht zahlen und und und... Männer sind echt soooooooooo scheiße!
Alinazz
Alinazz | 20.05.2009
4 Antwort
Schliesse mich
anyu an! Wünsche dir alles Gute und sehr gute Nerven!!! GLG Marion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2009
3 Antwort
warum?????
ich verstehe dich nicht warum verlässt du ihn nicht??? antscheinend ist er ja auch schon auf der suche nach einer anderen. er will doch gar kein teil der familie mehr sein! du hast zwei wundervolle kinder und bald ein drittes bist bestimmt eine tolle mutter und eine stolze frau lass dich von so einem mann doch nicht runter ziehen!
twinangel
twinangel | 20.05.2009
2 Antwort
...
was hält dich noch bei diesem Mann?????
baldmami2009
baldmami2009 | 20.05.2009
1 Antwort
:o)))
Verlass ihn.
anyu
anyu | 20.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten
männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
Habt ihr auch so Männer?
11.06.2012 | 26 Antworten
schwiegereltern, warum sind sie so?
07.04.2012 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading