Ab wann braucht man eine Hebamme und muss man die sich selbst suchen?

sandylinden
sandylinden
05.03.2008 | 3 Antworten
Hallo, habe Fragen, bin in der 21. Woche Schwanger ab wann brauch ich eine Hebamme und muss ich sie mir selbst suchen? Komme aus dem Lahn-Dill-Kreis in Hessen wäre nett wenn mir jemand eine Empfehlen würde. Und wie mach ich das im Krankenhaus kann ich mir aussuchen wo ich Entbinde, soll ich mich im KH anmelden zur Entbindung?Das ist meine erste Schwangerschaft habe noch wenig erfahrung zu diesem Thema.Bedanke mich schonmal im vorraus.

Liebe Grüße Sandra
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Vorbereitungskurs?
gibt es bei Euch keine Vorbereitungskurse? In dem war ich, trotz geplantem Kaiserschnitt, und von da aus bekommt man auch die Hebamme, quasi leitet die den Kurs und macht auch nachher die Rückbildungsgymnastik...ist ganz gut vor allem lernst Du andere Schwangere und später Muttis kennen...unsere Kinder sind fast alle zusammen nun auch im Pekip-Kurs...
Belgierbraut
Belgierbraut | 05.03.2008
2 Antwort
hallo du.....
also in der 21ssw hab ich schon eine hebamme gehabt, ich hab von frauenarzt paar tel. von hebammen bekommen und hab selber im internet wie eine blöde gesucht bis ich eine gefunden habe, aber ja die muß man selber suchen! kh schau dir doch einfach ein paar an die machen im monat so abende wo man kreissaal besichtigen kann usw und dann kannst dich ja entscheiden!
Kleines87
Kleines87 | 05.03.2008
1 Antwort
halli hallo
ich bin jetzt in der 25 ssw. eine hebamme habe ich vorige woche von meinem fa bekommen.mit der habe ich mich schon getroffen. und sie wird dir dann bei allen weiteren fragen zur seite stehen.
anni184
anni184 | 05.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hebamme suchen?
19.06.2012 | 4 Antworten
Schwanger nach Fehlgeburt-wann Hebamme?
02.05.2012 | 3 Antworten
Wann bei der Hebamme anmelden?
05.04.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen