ich bin in der 35 woche und bin übergewichtig

michelle_tyron
michelle_tyron
02.04.2009 | 3 Antworten
hallo ihr lieben
habe mal eine frage und zwar bin ich jetzt in der 35 schwangerscgafts woche und habe fast täglich haubtsächlich abends unterleibschmerzen wie als wenn ich meine tage bekomme es ist meine 2 schangerschaft aber bei meinem 1 sohn hatte ich ein keiser schnit daher weis ich nicht so genau wie sich wehen anfülen sind das die senk wehen odert schon anzeichen für die richtigen ?
und noch was ich bin übergewichtig kann es daher sein das mein baby länbger im bauch bleibt also eingeleitet werden muss weil er ja genug platz im bauch hat als wie bei schlanken mamis ich weis dumme frage aber mich interesirt es mal und traue mich nicht meinen fa zu fragen wie das so ist bis jetzt habe ich auch nicht zugenomm richtig fast nur 3 kilo (traurig01) kann mir jemand helfen und mir die frage so gut wies geht beantworten ich danke schon mal im voraus lg michelle 35 woche
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
35.woche
hallo...also ich bin jetzt in der 35. woche und habe heute den ganzen nachmittag im bett verbracht weil ich son heftiges ziehen unten rum hatte...abstände waren so mal alle 10 minuten, dann mal wieder 20 minuten... und so witer.... das hatte aber bis zum rücken rumgezogen...konnte kaum noch laufen...fühlten sich wie sehr starke regelschmerzen an... das hatte ich aber vor 3-4 wochen schon mal und der fA meinte das es keine senkwehen sind... übrigens ging das heute 4 1/2 stunden... konnte dir jetzt vielleicht nicht weiter helfen, aber ich denke das wir beide das gleiche problem haben...und du bzw ich damit nicht alleine bin
Anja-114
Anja-114 | 02.04.2009
2 Antwort
35. ssw
Hallo michelle, zu lange bleiben die Zwerge nicht im Bauch, keine Angst. Da passt des FA schon auf. Das Gewicht hat meiner Meinung nach keinen Einfluss auf den Zeitpunkt der Geburt, da spielen viel mehr Faktoren eine Rolle. Ich bin zum Beispiel bis 40 + 2 ssw gegangen, obwohl ich mit 49kg schwanger geworden bin. ... und die "richtigen" Geburtswehen verpasst Du sicher nicht, auch wenn sich wahrscheinlich jede Frau beim ersten Kind diese Frage stellt. Es werden sicherlich die Senkwehen sein. Genieße die nächsten Wochen der SS und alles andere ergibt sich von selbst! Man kann 100 Leute zum selben Thema fragen und hat 101 Meinungen... lg sonnenschein173 mit Anika-Sophie 28 Wochen alt
sonnenschein173
sonnenschein173 | 02.04.2009
1 Antwort
Na
Das Gewicht einer Frau beeinflußt nicht die "Tragzeit" mach Dir da mal keinen Kopf. Und ob Du Wehen hast oder nicht, das kann ich leider nicht beantworten, aber Wehen sind ja eher so ein Ziehen was auch meistens in den Rücken geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

9 Woche ist 6 Woche?
27.04.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading