Brustschmerzen

valentinskind
valentinskind
29.02.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben, ich habe mich gerade im mamiweb reg. lassen. Bin in der 10 SSW und hatte eigentlich von Anfang an Brustschmerzen. Jetzt seit ca 2 Tagen hab ich das Gefühl das sie viel weniger werden? Hatte auch seit 5 Tagen leicht bräunliche Schmierblutungen die seit heute weg sind, ich nehme Utrogest. Jetzt habe ich Angst das ich vielleicht wider eine Fehlgeburt bekommen werde 1. die Blutungen 2. Brustschmerzen gehen weg. Wer hat damit Erfahrungen? Ich danke euch :o)
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
das du dir sorgen machst kann ich verstehen...
ich hatte leider auch schon zwei fg...aber versuch nach vorne zu schauen...ich wünsche dir alles gute...und ganz viel glück, dass du dieses mal dein würmchen behalten darfst...ich weiss ja nicht ob du an gott glaubst, aber ich bete jeden tag für meine sternenkinder und für meinen krümel im bauch ;-)
JessyMaus87
JessyMaus87 | 29.02.2008
4 Antwort
Brustschmerzen
Ja, das war ich die Ärztin meinte das Kind wäre gewachsen Herzschlag intakt, alles Ok muß am Montag wieder hin. Aber irgendwie mache ich mir trotzdem große Sorgen da ich im Nov. 2007 leider schon eine Fehlgeburt hatte.
valentinskind
valentinskind | 29.02.2008
3 Antwort
Brust
also bei mir gingen die Brust schmerzen auch nach 10Wochen langsam weg, ich denke das ist normal, geh aber trotzdem mal lieber zum Arzt
Line90
Line90 | 29.02.2008
2 Antwort
ich wäre dann
beim sofort beim arzt!
Andrea81
Andrea81 | 29.02.2008
1 Antwort
hallo
warst du denn beim arzt!?
JessyMaus87
JessyMaus87 | 29.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was hilft bei Brustschmerzen
27.11.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen