Baby zu klein?

Jess5388
Jess5388
26.03.2009 | 5 Antworten
Hallo an alle Mamis und die, die es noch werden.
Ich habe die Frage gestern Abend schoneinmal reingestellt, aber vllt sind ja jetzt ein paar mehr online, die mir antworten.

Ich habe mal eine Frage zu meinem Kleinen ..
Wir hatten am Montag den letzten großen US.
Der kleine ist ca. 39cm groß und wiegt knapp 1280g - ist an der Untergrenze vom Normalgewicht.

Der Arzt hat auf dem US gesehen, dass der kleine jetzt schon keinen Platz mehr hat. Er liegt in Schädellage und ist von meiner Bauchdecke und meinen Gedärmen eingeengt.
Problem ist auch, dass mein Bauch nicht wächst und wahrscheinlich auch nicht mehr wachsen wird-sagt der Arzt.
Ich bin heute 30+0 und habe einen Bauchumfang von 93cm.
Jetzt will er bei der nächsten Untersuchung nochmal einen Ultraschall machen, weil er beim messen des Bauchumfanges gesehen hat, dass dieser unter der Norm liegt-genau wie das Gewicht ..

Nun mache ich mir Gedanken.
Was kann ich machen, dass der kleine mehr Platz hat?
Wird er noch wachsen und an Gewicht zunehmen?
Wird er wegen dem zu niedrigen Gewicht evtl. zu früh kommen?
Oder muss er eventuell früher geholt werden?

Kennt sich da jemand aus und kann mir vielleicht helfen?
ICH WILL DOCH NUR DAS BESTE FÜR MEINEN KLEINEN TIM UND HABE ANGST UM IHN!

Ganz liebe Grüße und einen schicken abend noch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
HI
Ich bin in der SWW 40+5. Das heisst schon über den Termin. Mein Bauchumfang ist knapp über 100 cm. Mein Bauch ist auch eher selten rund weil sich die Kleine immer gegen die Bauchdecke drückt. Aber lt. FA liegt sie von der grösse und vom Gewicht genau in der Norm. Ich würde mir auch nicht allzu viel Gedanken machen. In den letzten Wochen wachsen die Kleinen am meisten. Auf jedenfall gehts meiner Kleinen grossartig. Wünsch Dir alles Gute für die weitere Schwangerschaft lg, Doris
Doris80
Doris80 | 26.03.2009
4 Antwort
Esse
sehr gesund-habe ja Ernährungslehre in der Schule.... Von daher... Keine Ahnung wieso der Bauch nicht mehr wachsen wird bei mir... Habe wohl zu starke Bauchmuskeln oder so...keine ahnung! Jedenfalls konnte selbst ich problemlos erkennen, dass der kleine keinen platz hat!!! Der bauch war nicht rund sondern oval gequetscht, weil meine Bauchdecke und Gedärme ihn so gedrückt haben....
Jess5388
Jess5388 | 26.03.2009
3 Antwort
hi
aber die versorgung war okay, oder? also ich mein die doppler-untersuchung der plazenta die imer mitgemacht wird. komisch find ich dass dein arzt meint, dass dein bauch nicht recht mitwächst. hab ich noch nie gehört. klingt zwar alles recht ernst so wie du das schilderst, aber wenn dein arzt nicht akkut alarm geschlagen hat, solltest du dich erstmal nicht verrückt machen. vllt kannst du ja ernährungstechnisch ein wenig tun, also mehr kohlenhydrate essen??? alles gute!
ostkind
ostkind | 26.03.2009
2 Antwort
Also man sagt
dass die Babys in den letzten 10 Wochen etwa pro Woche 200 g zunehmen!! Aber zu deiner beruhigung, unsere MAus, war sechs Wochen zu früh wog 1455 g und war 38 cm klein. Aber nun ist sie fit wien Turnschuh ;-), kannst ja mal im Album bei den Bildern schauen!! Mach dir nihct zu viel Gedanken und geniess die zeit und Gönn dir viel Ruhe!! LG und kannst dich ja mal melden, was " drauss geworden " ist!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
1 Antwort
Du brauchst Dir nicht so viel Sorgen machen.
Babys wachsen am Ende der SS noch eine ganze Menge. Es sind alles nur Richtoder Normwerte. Du hast noch 10 Wochen Zeit. Alles wird gut. Entspann Dich, das tut euch gut. Der Kleine nimmt sich den Platz den er braucht, da kannst Du keinen Einfluß drauf nehmen.
susepuse
susepuse | 26.03.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind zu klein :-(
20.08.2012 | 10 Antworten
mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
Baby wächst nicht
19.08.2010 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading