Blasenkrämpfe in der SS

Sweety26
Sweety26
28.02.2008 | 7 Antworten
Hat damit jemand erfahrung ? Habe das seit 2 tagen nachts so schlimm das ich davon wach werde und mich nicht bewegen kann vor schmerzen, sobald ich die blase entleert habe wird es langsam besser..die verkrampfung zieht sich vom unterleib bis zum bauchnabel .. war heut schon beim FA habe auch ne einweisung ins KH bekommen und war auch da , konnte aber wieder nachhause , die meinten ich sollte mir ein urologen suchen und das genauer untersuchen lassen sprich Blasenspieglung ..
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
..........
Bleibt einem ja nix anderes übrig als ständig auf toilette zu rennen......Naja hört ja irgendwann auch wieder auf der ständige drang
Sweety26
Sweety26 | 28.02.2008
6 Antwort
.......
na dann weißt du doch das es sich lohnt...ich bin immer nur für zwei drei Tröpfchen gegangen. War ganz schön nervig. Aber was tut man nicht alles für solch süßen Zwerge ;)
Sweetu
Sweetu | 28.02.2008
5 Antwort
.......
Das das nur für ein paar tröpfchen ist ist eigentlich selten..........meistens lohnt sich der gang zum klo..........
Sweety26
Sweety26 | 28.02.2008
4 Antwort
aber normal
meine Freundin ging auch ständig als sie Schwanger war
Sweetu
Sweetu | 28.02.2008
3 Antwort
kenn ich auch
und dann gehst du nur für zwei drei Tropfen. "sinnlos" eigentlich.
Sweetu
Sweetu | 28.02.2008
2 Antwort
.......
Das tu ich, das ist so extrem bei mir geworden das ich zwischen 10 min und jeder halben stunde auf toilette muß......nachts steh ich auch mindestens 3 mal dafür auf
Sweety26
Sweety26 | 28.02.2008
1 Antwort
Hallöchen
vielleicht musst du nur öfters deine Blase leeren?!
Sweetu
Sweetu | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen