warm baden in schwangerschaft

kaeferbraut87
kaeferbraut87
06.02.2009 | 6 Antworten
hallo mädels ich habe ja schon oft gelesen das man nicht so heiß baden soll on der schwangerschaft und so. aber was ist denn zu heiß? wenn ich bade nehme ich meist mein sohn mit rein und mache das dann auf baby bade tempratur. also wir haben so ein thermometer von nuk und da steht dann idieal für babys und dann gehen wir rein. ist das zu heiß für mich? würde gern morgen baden weil duschen hier so blöd ist haben nur ne wanne und die steht an ner schräg wand und da kann ich kaum stehen also baden wäre angenehmer. und allein gehe ich nicht ins wasser also mein mann ist dann immer mit in bad oder min. in der wohnung das falls lukas raus will das er ihn dann raus nimm.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo
also ich bade immer sehr warm. Meinem Schatz ist das immer viel zu warm. In der Schwangerschaft habe ich mich etwas eingeschrängt, aber es war immer noch wärmer als ein Baby-Bad. Und es ist nichts passiert. Ich war auch in der Sauna, nur halt bei 60° und nur ein paar Minuten - nicht wie sonst 90° und 10 Minuten. Probier es ruhig und achte auf deinen Körper. Wenn Du merkst, dass die schwindlig wird oder es Dir unangenehm wird, dann lass es lieber. Ansonsten bin ich mir ziemlich sicher, dass nichts passieren kann bei 37° und wenn dein Mann auch noch da ist.
Nana255
Nana255 | 06.02.2009
5 Antwort
es soll für dich angenehm sein...
...ein zu warmes bad belastet den kreislauf generell und schwangere sind da wesentlich empfindlicher bzw ihr kreislauf ist viel schneller überbelastet. mir würde z.b. ein babybad mit 37 grad zu warm, mir ist generell oft schwindlich beim baden, deshalb habe ich in den letzten 12 jahren nur einmal gebadet ...ansonsten war ich immer schon ein dusch-typ... aber wenn du es angenehm findest, dann soll es in ordnung sein ;-) mach es aber trotzdem nicht zu lang. lg, mameha
mameha
mameha | 06.02.2009
4 Antwort
Baden
Also ich habe letztens gerade einen Artikel gelesen, dass du, um Wehen auszulösen eine Wassertemperatur von über 40 Grad haben müsstest und ich denke mal, dass das dann auch so stimmt. Ich jedenfalls habe immer gebadet und auch guuut warm und es ist nie was passiert!
Zwilling87
Zwilling87 | 06.02.2009
3 Antwort
Baden
ja das ist absolut ok die Temperatur, ich hab immer bei ca 40 Grad gebadet und das auch noch 1 Tag bevor unser Sohn kam
Blue83
Blue83 | 06.02.2009
2 Antwort
Hallo!!!
Also wenn die temperatur ideal ist für babys dann wird das mit sicherheit nicht zu heiß sein!! Ich verstehe unter zu heiß wenn man es nicht länger wie 10 Minuten aushalten kann und ich tierisch zu schwitzen anfange!! Ich hab auch lieber gebadet in der SSW ist halt doch angenehmer und am ende ist eh alles viel anstrengender da ist man froh wenn man alles im sitzen erledigen kann wie z. b. haarewaschen usw. Außer es musste schnell gehen!!!
mama_2009
mama_2009 | 06.02.2009
1 Antwort
........
Du kannst so warm baden, wie du es als angenehm empfindest.
meerlis
meerlis | 06.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind will nicht baden
08.05.2012 | 15 Antworten
ab wann darf baby am see baden?
06.06.2011 | 6 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
baden in der ss?
02.09.2010 | 16 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten
Schwangerschaft und "heiß" baden
26.04.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading