was soll ich machen

joseline05
joseline05
21.08.2007 | 15 Antworten
guten abend habe vor 3 monaten meine erste tochter zur welt gebracht, vor zwei wochen wieder mal mit meinen freund geschlafen und jetzt hat es warscheinlich wieder geknallt, was soll ich jetzt nur machen sollte ich mich dafür oder dagegen entscheiden
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich kann dir...
..nur sagen was ich machen würde!Ich würde erstmal abwarten und einen Test machen und mit meinen Partner und einen Arzt reden!Wenn es für mich und das Baby keinen Gesundheitlichen risiken gibt, würde ich mich klar für das Kind endscheiden!Klar wird es mit 2 so kleinen sehr stressig aber auch diese Zeit geht vorbei!Lg
Sternenengel
Sternenengel | 21.08.2007
14 Antwort
hallo
also ich würd es behalten weil ich mein das wesen kann nichts dafür!abtreibung ist für mich wie mord... lg
engel81988
engel81988 | 21.08.2007
13 Antwort
Oh Gott..
Hallöchen, tja dann kann man dir nur gratulieren..obwohl ich glaube das dir ehr zum heulen zu mute ist oder?? Ach was soll ich dir für ein Tip geben? Ich habe nach der Entbindung unseres Kleen auch richtig angst bekommen, dass ich wieder schwanger werde, musste auch schon einen Test machen..war dann aber erleichtert das er negativ war! Außerdem sind wir mit unserem Kleen so happy, dass wir es gar nichr richtig genießen könnten, wenn ich jetzt schon wieder schwanger werden würde. Man muss ja auch das finanzielle dabei betrachten, seit das mit dem Elterngeld raus ist, muss sich das ja auch für uns als Familie lohnen. Also werde ich nach einem Jahr wieder arbeiten gehen, das sich auch mein Einkommen lohnt um wieder fürs neue Elterngeld berechnet werden zu können, wenn ich wieder schwanger werden sollte..wie verhütet ihr zwei denn? Liebe Grüße Manja
manja84
manja84 | 21.08.2007
12 Antwort
@solomami
ich weiß ahb eben erst gelesen gehabt 2 wochen vorher hab ich gelsen 2 tage
mamamia84
mamamia84 | 21.08.2007
11 Antwort
erneute Schwangerschaft
Entscheide dich für das Kind. Ich habe mich vor langer, langer Zeit gegen ein Kind entschieden und bereue es heute, so dass ich darunter leide, aber es ist ja nicht mehr rückgängig zu machen. Wenn also sonst alles bei Dir okay ist und Du für Dich keine gesundheitlichen Risiken eingehen würdest, dann freue Dich auf Deinen zweiten Engel.
Sonne-Heike
Sonne-Heike | 21.08.2007
10 Antwort
@ mamamia
Die Pille danach hilft nach 2 Wochen nicht mehr :-)
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.08.2007
9 Antwort
upps das war wohl zu spät--
na pille danach wirkt wohl nimmer aber ich an deiner stelle würde erst mal drüber nach denken was es dir bringt kurz auf einander folgende babys zu haben hast du ne ausbildung?
mamamia84
mamamia84 | 21.08.2007
8 Antwort
Entscheidung zusammen fällen...
... aber erst mal abwarten. Mache in ein paar tagen erstmal nen Test und gehe zum FA, da kannst Du Deine Bedenken angeben. Ich persönlich bin gegen Abtreibung, zumindest wenn man aus freien Stücken schwanger wird, ob man nu aufgepasst hat oder nicht. Falls Du nicht schwanger sein solltest, dann atme auf und besorge Dir die Pille oder ähnliches. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.08.2007
7 Antwort
nich zu viel nachdenken
bevor dudir da ein kopp zu viel mchst geh zum arzt hol dir die pille danach morgen und dann ist gut
mamamia84
mamamia84 | 21.08.2007
6 Antwort
dafür oder dagegen
hi... also grundsätzlich bin ich auch für ne abtreibung... allerdings denke ich, dass du selbst wissen musst - ob du schon bereit für ein 2. kind bist... denn der stress geht mit 2 erst richtig los .. ich denke, das man sich erst genügend zeit für das 1. kind nehmen sollte um diesem auch viel aufmerksamkeit schenken kann. aber wie gesagt, du musst es für dich entscheiden... lg anne
anne1409
anne1409 | 21.08.2007
5 Antwort
Hallo!
Erstmal abwarten, was der Test sagt. Und dann kannst du dir es immer noch überlegen. Ich habe zwei Kinder mit auch einen kurzen Abstand. Die erste Zeit war es stressig, aber mittlerweile ist es toll, sie miteinander aufwachsen zu sehen.
Mina
Mina | 21.08.2007
4 Antwort
was soll ich machen
warte erstmal ab, vielleicht hats nicht geknallt, nihct das Du dich jetzt fertig machst.warte erstmal ab.Sprich mit deinem freund drüber, teile ihm deine Ängste und Sorgen mit.klingt blöd jetzt, warte erstmal ab und entscheide in Ruhe.
zicke06122
zicke06122 | 21.08.2007
3 Antwort
Nicht verzweifeln...
...wo eins groß wird, klappt es auch mit einem zweiten!
Nadi
Nadi | 21.08.2007
2 Antwort
Schwer
Hast du schon einen test gemacht? Das mußt du ganz alleine entscheiden oder mit deinem freund zusammen! Hör auf dein gefühl ganz tief in dir! Auch wenn es jetzt wohl schwer ist.... Ich wünsche euch alles gute! :)
Jessy
Jessy | 21.08.2007
1 Antwort
individuell
also wenn ich mal ehrlich bin, ganz klar dafür.... denn es bleibt ja im grunde nix anderes wie abtreibung und da bin ich persönlich sowieso total gegen...... was sagt dein freund dazu?
Molitu
Molitu | 21.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

guten abend
13.08.2012 | 4 Antworten
guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten
Guten Abend, bzw. Gute Nacht liebe Mamis
29.07.2012 | 12 Antworten
guten abend
20.06.2012 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen