toxoplasmose nicht immun

bebek79
bebek79
22.02.2008 | 15 Antworten
hallo mädels,
hab gestern erfahren das ich gegen toxoplasmose nicht immun bin. das macht mir etwas sorgen. hatte das schon eine von euch in der ssw? aus was soll ich denn nun genau achten? hab angst das etwas passieren könnte und ich merks nicht.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
War ...
bei mir auch so und wir haben 2 Perserkatzen zu Hause. Ich wurde dann im letzten Drittel der SS nochmal getestet ob irgendwas ´passiert ist. War aber nicht so. Wichtig ist nur das man keine Katzentoilette sauber macht
Emily24
Emily24 | 22.02.2008
14 Antwort
........
also ich wurde auch getestet wegen Toxoplasmose u. ich bin auch immun also ich hab Antikörper dagegen im Blut.. Wer hat dir denn erzählt das man nicht dagegen immun werden kann?? LG Diana
Maxe2004
Maxe2004 | 22.02.2008
13 Antwort
sorry, eine
Freundin war immun...;)
Cosi83
Cosi83 | 22.02.2008
12 Antwort
Ich würde mir
auf jedenn Fall nicht so große Sorgen darüber machen! Ich war auch nicht imun und es ist auch nichts passiert! Ich würde sogar sagen, dass das bei den meisten Frauen der Fall ist. Zumindest habe ich das schon von vielen gehört. Erst eine Freundin von mir war nicht imun. Dein Arzt wird doch sicherlich im laufe der Schwangerschaft noch einen Test machen. So war es zumindest bei mir. Ich habe auch vier Katzen gehabt und in all den Jahren haben sie es nicht übertragen! Man sollte aber ein bißchen mehr drauf achten! Alles gute!
Cosi83
Cosi83 | 22.02.2008
11 Antwort
Mach Dich nicht verrückt
hbe 2 Katzen, meine Frauenärztin meinte, wenn man sich immer regelmäßig die Hände wäscht, ist das völlig o.k.! Meine Katzen machen ihr Geschäft draußen, haben aber trotzdem drinnen einen Katzenklo. Uns stell´Dir vor, ich lebe noch und mein Kind lebt auch noch!!!!!!
JudithJennrich
JudithJennrich | 22.02.2008
10 Antwort
habe keine katzen
ich streichel keine katzen und habe auch keine aber irgendwie hab ich trotzdem angst. wieso soll ich kein döner esse? das hab ich jetzt nicht so verstanden hmm???
bebek79
bebek79 | 22.02.2008
9 Antwort
.......
hamster sollte man auch nicht angreifen
DeRi123
DeRi123 | 22.02.2008
8 Antwort
ich hatte mein Leben lang Katzen
und hatte auch keine Antikörper........ also würde ich sagen mach dich nicht verrückt...... auf Sauberkeit im Umgang mit Tieren achten und keine Rohwurst wie Salamie...... essen...... dann wird auch nichts passieren......
Nicky1972
Nicky1972 | 22.02.2008
7 Antwort
toxoplasmose
am besten auch auf rohes fleich und rohe eier verzichten... ich hab katzen seit ich elf bin und hab die antikörper in mir gehabt... und wenn du ne katze hast, finger weg vom katzenklo... worauf du auch verzichten solltest sind so geräucherte sachen wie schinken, oder so... da stecken die toxoplasten nämlich auch evtl. drin... aber wenn du dir immernoch unsicher bist, google doch einfach mal... alles gute, colleen
maus-maus0607
maus-maus0607 | 22.02.2008
6 Antwort
.........................
achja und wenn du hatzen oder überhaupt haustiere hast musst du auf reihnheit achten und fremde hunde oder so nicht streicheln..
ronjatoni
ronjatoni | 22.02.2008
5 Antwort
....................
also man darf kein rohes fleisch so wie hackepeter und döner essen.....wenn du magst kann ich dir morgen dadrüber mehr schreiben meine schwägerin hatte das auch..
ronjatoni
ronjatoni | 22.02.2008
4 Antwort
toxoplasmose
Du mußt dich auf jeden Fall von Katzen und Katzenartigen Tieren fern halten. Sie sind die Übertraäger Nr 1. Wenn du den Erreger in der SS bekommen solltest, ist die Gefahr groß, dass dein Baby krank wird.
watson190270
watson190270 | 22.02.2008
3 Antwort
ich war hatte auch keine
antikoerper. und wir haben eine katze. ich habe ainfach drauf geachtet, dass ich nach dem streicheln die haende sofort wasche und das katzenklo hat mein mann gemacht. fremde hunde habe ich ueberhaupt net gestreichelt... lg
zonki
zonki | 22.02.2008
2 Antwort
TOXO TEST
HEHE GUTE FRAGE SÜ?E
Sternenregen
Sternenregen | 22.02.2008
1 Antwort
hast du
ne katze oder streichelst due welche die draußen rumrennen
vonnilein
vonnilein | 22.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Toxoplasmose....
28.07.2012 | 11 Antworten
Verdacht auf Toxoplasmose
25.07.2012 | 5 Antworten
Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten
toxoplasmose festgestellt
25.11.2011 | 7 Antworten
Toxoplasmose-Test
21.02.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen