Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Kindsbewegungen

Kindsbewegungen

sunshine1c
Hallo ihr. Ich bin in der 24.SSW und merke meine kleine Maus nur ganz selten. Vielleicht mal ein kleines "kitzeln" an der Bauchdecke. Nun habe ich aber auch eine Vorderwandplazenta. Hat es damit vielleicht zu tun? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Meine Freundin ist genauso weit wie ich, es wird ein Junge und der kleine ist ordentlich am strampeln und boxen. Irgendwie mache ich mir doch so meine Gedanken und Sorgen ..
von sunshine1c am 22.02.2008 13:40h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Hexe2803
Hallo!
Ich habe anfangs auch nur selten und leicht etwas gespürt, aber bei den Untersuchungen war immer alles in Ordnung. Ich habe mir anfangs auch immer Gedanken gemacht, aber mittlerweile bin ich in der 37. Woche und der Kleinen geht es gut und mittlerweile kann sie mich mit heftigen tritten ganz schön ärgern! Mach Dir nicht zuviel Gedanken, solange bei den Untersuchungen alle sin Ordnung ist! Liebe Grüsse, Melanie
von Hexe2803 am 22.02.2008 15:03h

8
Jule83
Bewegungen
Das kann ich die leider nicht sagen.Ich bin jetzt in der 23.ssw. und merke ganz schön doll die tritte meines kleinen wurms.ich weiß leider noch nicht was es wird.Sonst red doch einfach mal mit deinem Fa.der wird dir da bestimmt weiterhelfen können. lg Julia
von Jule83 am 22.02.2008 14:14h

7
Böhnchen
bin seit heute auch in der 24. woche
merke mein baby morgens gegen 9 uhr ne zeitlang dann so gegen 14 uhr und wieder abends so gegen 23 uhr... aber schon recht merklich...denke dazwischen wir es wohl schlafen :O) fing aber auch erst vor 14 tagen an etwas zu spüren...
von Böhnchen am 22.02.2008 13:59h

6
hexenfroesche
Versuch mal ne kleine Taschenlampe
Ich hab immer mit ner kleinen Taschenlampe auf meinen Bauch geleuchtet. Die Babys drehen sich zum Licht. Wenn ich mir gar zu große Sorgen gemacht habe, habe ich das kleine Herzschlagen mit einem Stethoskop gesucht- ist ein geduldsspiel, aber wenn mans findet wunderbar-auch für den Papa.
von hexenfroesche am 22.02.2008 13:54h

5
sunshine1c
Kindsbewegungen
Hallo Entchen77. Wenn du eine Vorderwandplazenta haben solltest, steht das eigentlich im Mutterpass. Bei mit wurde es bei der 2. großen Ultraschalluntersuchung vor 2 Wochen festgestellt und steht mit VW unter "Bemerkung". Aber danke für deine Antwort. Man macht sich ja halt so seine Gedanken und Sorgen...
von sunshine1c am 22.02.2008 13:53h

4
Entchen77
Kindsbewegungen
Hallo sunshine1c, Ich bin in der 23 SSW und merke auch noch nicht mehr wie ein schwaches Flattern, meistens so ca. 1 h nach dem Mittagessen, oder erst abends wenn ich zur Ruhe komme. Ich mache mir aber deswegen kein Kopf, weil bei allen VU die ich bis jetzt hatte war alles 100 % o.k. An manchen Tagen spüre ich mein Baby auch gar nicht, dann mache ich mir auch so meine Gedanken, aber dann ein paar Tage später kommt wieder das Flattern und ich bin wieder beruhigt. Vielleicht habe ich auch die Vordewandplazenta... Ich weiß es gar nicht. Muß meine FÄ mal fragen.
von Entchen77 am 22.02.2008 13:49h

3
CindyJane
Am besten legst du
dich mal Abends in ruhe ins Bett. Dann dreh dich auf die Seite so das dein Bauch völlig entspannt ist. Dann massier mal deinen Bauch an der Seite wo die Platzenta nicht so liegt. Das Kind reagiert bestimmt darauf. Wenn ich abends im Bett gelegen habe und mein Bauch entspannt war, hat die kleine mich immer so wahnsinnig von innen gekitzelt, das ich auflachen musste.
von CindyJane am 22.02.2008 13:47h

2
hexenfroesche
Mußt dir keine Gedanken machen
...das wird schon noch. Ich habe auch erst ziemlich spät heftige Turnübungen gespürt. Versuch es zu genießen, später tuts manchmal richtig weh , wenn sie dir in den Magen oder gegen die Rippen tritt.
von hexenfroesche am 22.02.2008 13:41h

1
Taylor7
nein es hat mit der vorderwandplatzenda nichts zu tun
mein kleiner war die ganze schwangerschaft über selten zu merken und bei mir war alles normal
von Taylor7 am 22.02.2008 13:41h


Ähnliche Fragen




Huhu Thema: Kindsbewegungen
30.06.2008 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter