Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Schleimprobf

Schleimprobf

xXDiniXx
Hi!also ich war vohin in der klinik, da ich ja seit gestern alle 10 min wehen habe in der klinik waren es alle 5 min, doch der muttermund war noch zu. war eben auf toilette und der schleimpfobf ist mit raus i voll das riesen teil, ein bissig rosig war er auch. habe immer noch alle ca 10 min wehen. heißt es jetzt die wehen bringen auch jetzt was ? öffnet sich jetzt der muttermund? bitte um antworten gruß nadine
von xXDiniXx am 21.02.2008 22:54h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
tom-ich
hallo
bei mir hatte sich damals der schleimpfropf, morgens gelöst und im láufe des tages hatte ich leichte wehen, wobei ich die eher als bauchschmerzen empfand, nachts gings dann richtig los, alle 10 min, so stark das mir die luft wegblieb. bin dann in die wanne um zu sehen ob die schmerzen stärker werden oder weggehen und sie wurden noch schlimmer, danach war ich noch auf toilette und dann fing ich an, nachts um 1.30 jemanden zu suchen, der mic´h in die klinik fährt. ich kam dort an und hatte alle 3 min wehen und um 5.58 war dann meine laura da. viel glück und kraft! :)
von tom-ich am 21.02.2008 23:13h

6
nouri
ich würde
sagen in den nächsten 24 stunden ist es soweit.bei mir ist der propf in der nacht abgegangen, mittags fruchtblase geplatzt und nachts 2 uhr 51 war er da.wie ich gehört habe ist es bei vielen so.alles gute für die geburt
von nouri am 21.02.2008 23:05h

5
lorry86
hallo
also ich würd gehen sobald sich der abstand der wehen verringert denn: Der Schleimpfropf kann sich schon bis zu zwölf Tage vor Einsetzen der Wehen lösen, in den meisten Fällen geschieht dies allerdings erst ungefähr einen Tag vorher. Wenn Sie den Abgang des Pfropfes etwa zum Zeitpunkt Ihres errechneten Geburtstermins beobachten, ohne jedoch einen Blasensprung bzw. Blutungen oder regelmässig auftretende Kontraktionen zu bemerken, dann brauchen Sie sich noch nicht an Ihren Frauenarzt, Ihre Frauenärztin oder Ihre Hebamme zu wenden. Packen Sie jedoch vorsichtshalber schon einmal Ihren Klinikkoffer, falls Sie sich für eine Geburt im Spital entschieden haben. Vermutlich werden Ihre Wehen innerhalb der nächsten ein bis zwei Tage beginnen. aber du hast sie ja schon regelmässig also sonst ruf mal an .-)
von lorry86 am 21.02.2008 23:04h

4
Gera-Mutti
jamie-lynn
ein echt toller name bekommst sicher ne süsse maus aber versprich mir setz bilder ein und sag mir wie es war drück dir alle daumen du schaffst das lg nicky
von Gera-Mutti am 21.02.2008 23:04h

3
lorry86
hallo
Wenn dieser Schleimpropf ausgeschieden wird, deutet das zusammen mit den anderen Anzeichen auf das baldige Einsetzen der echten Wehen hin. Ist er mit wenig Blut vermischt ist, wird das „Zeichnen” genannt. Der Muttermund hat sich geweitet und dabei löst sich der Schleim. wünsch dir ne tolle geburt!.-) und gib bald bericht wies lief :-)
von lorry86 am 21.02.2008 23:01h

2
xXDiniXx
jetzt schon
sollte ich jetzt schon fahren? nicht warten das die wehen doller werden? die kleine soll Jamie-Lynn heißen. Wir können es kaum noch abwarten. ich war vohin so geknickt, 2 tage wehen und mumu noch zu. hoffe wir können unsere kleine bald im arm halten. gruß nadine
von xXDiniXx am 21.02.2008 23:01h

1
Gera-Mutti
hey kleene
ich würde mich ins krankenhaus begeben ganz ehrlich du bist in der endphase ich wünsche dir viel glück das schaffst du schon wie soll das mäuschen denn heissen lg nicky
von Gera-Mutti am 21.02.2008 22:58h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter