U4 - Untersuchung

Leya1973
Leya1973
21.02.2008 | 13 Antworten
Heute Nachmittag hatten wir unsere U4 und eigentlich hätte sie auch geimpft werden sollen. Von der U4 selbst war ich aber mehr als enttäuscht! Sie wurde gerade mal gewogen, gemessen und wegen ihrer Erkältung dann noch abehört, in die Ohren gekuckt und in den Hals und das war es dann. Geimpft wurde dann nicht wegen dem Infekt was ja auch so in Ordnung ist und sie dabei schon fit sein soll.. aber..
ist DAS denn bei ner U4 wirklich schon alles? Sollte da nicht nach mehr gekuckt werden? z.B. wie liegt sie auf dem Bauch und hält das Köpfchen u.ä.?
Muß ich mir um den Arzt Gedanken machen und sollte lieber wechseln? Mach mir da echt meine Gedanken drüber? Was wurde bei EUCH denn so gemacht bei der U4?
Ach und Solo Mami .. lach .. ich rede von meiner 17 Wochen alten Tochter und nicht von mir. zwinker. (Anspielung auf gestern - lach)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
U4 - Untersuchung
Hallo Leya! Ich kann dir leider noch nix dazu sagen was die U4 angeht, wir haben die erst am Di mit Impfung. Aber wenn du mit dem Ki-Doc net zufrieden bist würde ich mich eventuell mal nach einen andern umschauen. Klar hat der bestimmt net so viel mit deiner Maus gemacht weil sie nicht ganz auf der Höhe ist. Aber er hätte es dir ja auch richtig erklären können. Ich hoffe deiner kleinen Maus geht es bald wieder besser und du findest einen guten Arzt! Liebe Grüße Jelli
Jelli
Jelli | 21.02.2008
12 Antwort
Da hast Du Recht Solo-Mami...
im ersten Moment war ich einfach so perplex wie er sagt ich könne sie nun wieder anziehen und er mir dann nur was für den Infekt verschrieben hat und meinte in 1-2 Wochen soll ich dann zum Impfen kommen. Aber als ich dann draußen war kam mir das alles erst wieder viel zu spät und nun mach ich mir hald meine Gedanken ob das alles so ist wie es sein soll. Bin nun mal zum ersten mal Mami und da weiß doch ICH nicht was meine Maus schon können sollte und was evtl. ne Fehlhaltung sein könnte u.ä..... und dann eben auch weil sie nur so wenig Fläschchen trinkt... Alles Fragen über Fragen... ja sie ist ein muntres Mäuschen.. aber es soll doch alles seine Richtigkeit haben!
Leya1973
Leya1973 | 21.02.2008
11 Antwort
Sprich den Arzt beim nächsten mal einfach darauf an ...
Auch wenn es für menschen ne Berufung ist arzt zu sein - so ist es doch ein Dienstleistungsunternehmen und wir Mütter haben das Recht auf eine ordenliche U-Untersuchung. Wenn Du also das nächste Mal das dumme Gefühl hast, dass er sich nicht so um Dein Kind kümmert wie es Deiner Meinung nach sein müßte, dann sprich ihn direkt an und sag ruhi, dass du es aus erzählungen anders kennt. Entweder er ändert seine taktik sofort oder Du suchst Dir einen anderen KA. Auch KA leben von elterlichen Empfehlungen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2008
10 Antwort
Dann werd..
ich das auf jeden Fall mal machen und dabei auch gleich anschneiden das mich die U4 einfach etwas verunsichert hat weil nicht viel gemacht wurde. Dann wird er sicherlich nochmal etwas genauer drüber schaun????
Leya1973
Leya1973 | 21.02.2008
9 Antwort
Ja natürlich
kannst du das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008
8 Antwort
"untersuchung"
Also der Arzt bei dem ich bin der hat ne Gemeinschaftspraxis und eben von der Bekannten wo ich gerade sprach die war beim Kollegen und dort wurde wohl wirklich auch viel genauer geschaut. Ich glaub ich kuck bei der Impfung mal bei IHM rein und frag dann ob so schon alles bei ihr soweit in Ordnung ist wie es mit 4 Monaten sein soll. Kann ich doch zu jeder Zeit machen - oder???
Leya1973
Leya1973 | 21.02.2008
7 Antwort
"Solo-Mami"
Ja bei einer Bekannten von mir die am selben Tag entbunden hat wie ich wurde auch irgendwie viel mehr gemacht. Aber gut.. bei ihm sieht man von Haus aus gleich das er von der Haltung her noch nicht so fit ist und haben dann auch gleich Krankengymn. bekommen... aber ich weiß jetz echt nicht was ich davon halten soll...???....
Leya1973
Leya1973 | 21.02.2008
6 Antwort
+++++++++++++
also bei meiner wurden so Übungen gemacht, so Reflextests und so auch Kopfhalten können und Rücken und alles nachgesehen, und Ultrschll von den Inereien und nochmal den Hüften, ja und die Fontanellen nachgesehen und Hörtest auch.Mehr fällt mir gerade net ein, weils schon 2 Jahr her ist war aber schon viel was da nachgesehen und getestet wurde. Würde mal bei der Krankenkasse nachfragen, die haben so Broschüren darüber und im Zweifelsfalle einen neuen Arzt hinzuziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008
5 Antwort
war genau so enttäuscht
bei meinem wurde auch nicht mehr gemacht.
knueller
knueller | 21.02.2008
4 Antwort
U4!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mein KA guckt immer erst alles genau nach. Bauchlage ob sie auf geräusche hört, ob sie sich selber hoch zieht das gehört bei meinem Kinderarzt bei Untersuchung dazu. Sorry dein KA ist ein wenig merkwürdig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008
3 Antwort
"hmm..."
kann ich mir jetz eigentlich nicht so vorstellen weil sie eigentlich trotz dem Infekt recht munter ist und aufgeweckt??? Auch als ich ihn fragte ob ich mir Gedanken machen muß weil sie seit gut 2 Wochen nur zwischen 2 - 3 Flaschen trinkt. Da hat er nur gemeint wenn sie nicht abnimmt ist das schon okay???? Na ich weiß irgendwie nicht...????
Leya1973
Leya1973 | 21.02.2008
2 Antwort
hehee .... jepp ... DAS hab ich dann auch gerafft :o)
Nun, bei der U4 passiert eigendlich nicht wirklich viel, aber das geschaut wird wie das Kindchen so drauf ist, dass sollte eigendlich schon geschen ... Ich habe damals ne Überweisung bekommen, weil meine Jüngste ne Vorzugslage hatte und somit kamen wir in den Genuss von 6 monaten Vojta-Therapie ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2008
1 Antwort
fieleicht hat er ja nichts gemacht vonwegen schauen wegen stehen ode so
das sie krank ist und vieleicht geschwächt und sie das nicht richtig zeigen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fruchtwasseruntersuchung
28.05.2008 | 9 Antworten
Fruchtwasseruntersuchung nüchtern?
25.05.2008 | 2 Antworten
Untersuchung beim Frauenarzt
04.05.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading