wie kann ich meiner tochter (3 monate) das pucken abgewöhnen

kimberly80
kimberly80
02.01.2008 | 1 Antwort
da maine tochter die dreimonats koliken hatte habe ich angefangen sie zu pucken da die babys dadurch besser schlafen können ( hat sehr gut geholfen) aber jetz möchte ich es ihr abgewöhnen, aber wenn ich das tuch weg lasse schreit sie immer ganz dolle und sie schläft erst ein wenn sie zu erschöpft ist oder wenn ich sie wieder einwickle.
würde mich über tipps freuen
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
dann lass es doch noch
sie wird den zeitpunkt schon selbst bestimmen
tinkerbell
tinkerbell | 02.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

keine frage an alle die pucken
02.07.2012 | 26 Antworten
wie lange darf ich pucken?
15.03.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen