Himbeerblätter-Tee

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.01.2009 | 15 Antworten
Hat jemand von euch damit irgendwie Erfahrung?
Meine Hebamme meinte ja wenn man den trinkt wird der Muttermund schön weich .. naja ich hab mir gestern mal welchen geholt .. nur ich weiß nicht ob das wiklich funktioniert .. (help)

freue mich auf euere Antworten

LG Jessi (schwanger)37SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
guck mal hier sind auch noch einige Tee's
http://cze-kalla.de/index.html?main=http://cze-kalla.de/tipps/tipps03.html&menu=menutipps.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
14 Antwort
hallo
Ich habe ihn ca 3 oder 4 Wochen vor Termin getrunken und mein MM war innerhalb 1 Stunde komplett geöffnet.
bald2fachmami
bald2fachmami | 22.01.2009
13 Antwort
ich hab en auch getrunken,
und diverse andere Tee's, zB. auch Ingwertee usw., der Glaube machts glaube ich, aber alle Kräuterhexen schwören drauf,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
12 Antwort
habe den literweise getrunken
mein sohn kam 11 tage zu spät und die geburt dauerte 16 stunden, bin auch gerissen. ich denke manchen hilfts manchen nicht, würde ihn aber wieder trinken, schaden kanns nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
11 Antwort
Mir hat er auch
geholfen. Hab ihn auch ab der 30ten getrunken und mein Mumu hat sich innerhalb von 4 Stunden komplett "geöffnet". Hatte allerdings auch die Akkupunktur. Ich geh einfach davon aus, dass Beides geholfen hat und würde es immer weiterempfehlen. Auch wenn ich nicht wirklich dran "geglaubt" habe, bin ich froh, "Alles" probiert zu haben, um es mir und auch meinem kleinen Schatz so "einfach" wie möglich zu machen....
Katharina27
Katharina27 | 22.01.2009
10 Antwort
bei einer freundin
kam das kind einen tag nachdem sie ihn getrunken hat... obs jetzt am tee lag lass ich dich entscheiden
ich85
ich85 | 22.01.2009
9 Antwort
bei mir schon
also ich hab den beim ersten auch nicht getrunken und bei dem ist mir alles gerissen.. dam und scheidenriss. bei meinem kleinen hab ich den regelmässig getrunken und trotz das er 3 cm grösser und 600g schwerer war ist absolut nichts kaputt gegangen... also ich würds weiter empfehlen und wenns nicht nützen sollte schadets ja auch nicht.
sidii
sidii | 22.01.2009
8 Antwort
also..
ich hab den so ab der 30ten woche getrunken.die erste woche nur einen ab der zweiten dann zwei tassen u.s.w. und bei mir hat alles super geklappt.innerhalb von vier stunden war die maus schon da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
7 Antwort
antwort
Gehört hab ich das auch schon von meiner Hebamme damals , aber ausprobiert hab ich es nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
6 Antwort
Das hat mit EInbildung nichts zu tun
das sind Kräuter und keine Wundermittel.... bei manchen hilfts super anderen nicht..... Dem einem hilft Aspirin, dem nächstem nur Paracetamol.... so ist das nun mal weil alle Menschen verschieden sind....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
5 Antwort
also man muss den aufjedenfall schon ein paar wochen vor der entbindung trinken
meine ich...damit er mehr bewirkt...ich habe angefangen den tee zu trinken als ich schon überm et war...also mein muttermund war weich aber wollte sich nicht wirklich öffnen...von alleine hat er sich nur lächerliche 2cm geöffnet *lol* probier es aus, gesund ist der aufjedenfall ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
4 Antwort
ich denke es ist Einbildung
hab ihn getrunken wie wasser und naja passiert ist nichts
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 22.01.2009
3 Antwort
hi
hi also bei mir hatte es nicht geklappt..
Sajah83
Sajah83 | 22.01.2009
2 Antwort
huhu
ich hatte den. hab den ab der 34. woche getrunken und muttermund ging ganz schnell auf. lg
Lassome
Lassome | 22.01.2009
1 Antwort
Ja doch das funktioniert
meine Hebi hat ihn mir nämlcih verboten...weil schon alles ganz weich ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frauenmanteltee und Himbeerblättertee?
27.10.2008 | 3 Antworten
Himbeerblättertee für Geburt?
13.10.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading