Hallo, hab ne traurige Frage

Jaecky84
Jaecky84
20.02.2008 | 17 Antworten
Ich habe am 30.12. per Kaiserschnitt unseren Sohn bekommen. Der leider im Alter von 30. TAgen am 29.1. verstorben ist.
Suche Mütter die das selbe Leid durchmachen oder mal durchgemacht haben, zum Quatschen und Austauschen. bin auch über alle anderen die reden wollen, dankbar.
Danke
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Das tut
mir unendlich leid für Euch. Ich wünsche Euch alle Kraft der Welt, dass ihr die schwerste Zeit Eures Lebens gut übersteht.
Manuela24
Manuela24 | 20.02.2008
16 Antwort
oh wie schrecklich.....
es tut mir sehr leid für dich und deinen Mann. ich habe Gänsehaut und bin total berührt! zum Glück habe ich das noch nicht erlebt, aber ich habe jetzt auch schon oft von der Sternenkindergruppe gehört, vielleicht fühlst du dich dort gut aufgehoben. Wenn du sonst was los werden willst immer gerne, aber ich denke, dass du bei Müttern, die ds selbe erlebt haben gut aufgehoben bist. Alles Gute für dich!
engelchen882
engelchen882 | 20.02.2008
15 Antwort
oh gott...
das tut mir total leid!!!ich wünsche euch alles gute und ganz viel kraft!!!lg jessy
JessyMaus87
JessyMaus87 | 20.02.2008
14 Antwort
est tut....
mir sehr leid...
Starlight21
Starlight21 | 20.02.2008
13 Antwort
Mein herzliches
beileid! Ich wünsche euch für die zukunft viel kraft und liebe!
Jessy
Jessy | 20.02.2008
12 Antwort
wie schrecklich
das iost natürlich extrem hart für euch du kannst uns ruhig alle anschreiben wir alle helfen dir gern soweit es uns möglich ist...
tijalda
tijalda | 20.02.2008
11 Antwort
mein herzliches beileid
ich wünsche dir das du diese schwere zeit übersteht. ich habe mein erstes kidn in der frühschwangerschfat verloren, da wusste ich noch ncihtmal das ich schwanger war udn hab es trotzdem nie verkraftet...
Bine89
Bine89 | 20.02.2008
10 Antwort
Danke
Danke für eure anteilnahme. sternenkinder- wußte garnicht das es hier so ein forum gibt. schön freut mich.
Jaecky84
Jaecky84 | 20.02.2008
9 Antwort
Hallo
habe eine Fehlgeburt erlitten und bin bei den Sternenkinder eingetreten . Da sind nehmlich auch viele Mütter und Väter die Ihre Babys verloren haben . Schaue doch einfach mal rein .
hasi_banny
hasi_banny | 20.02.2008
8 Antwort
er war gesund und munter
Er war nicht krank. er war gesund und munter. hat von einer sekunde zur anderen aufgehört zu atmen, im arm meines mannes. die obduktion ergab das es plötzlicher kindstod gewesen ist. das man nicht machen konnte.
Jaecky84
Jaecky84 | 20.02.2008
7 Antwort
******
oh mein herzliches Beileid.
Dino-HB
Dino-HB | 20.02.2008
6 Antwort
das tut mir sehr leid
das muss schlimm für dich sein, habe es nicht durch aber wenn ich daran denke läuft es mir den Rücken runter. Ich wünsche dir auch alle Kraft dieser Welt das du die Zeit überstehst LG kristin
kristin86
kristin86 | 20.02.2008
5 Antwort
Herzliches Beleid!
Ich hab es zwar nicht durchgemacht, aber ich wünsche dir viel Kraft, um es zu verarbeiten. Ganz liebe Grüsse
christina23
christina23 | 20.02.2008
4 Antwort
herzliches beileid
ich habe 2 fehlgeburten gehabt wir haben hier ne gruppe für sternenkinder vieleicht magst du mal kommen
tijalda
tijalda | 20.02.2008
3 Antwort
..........................
das tut mir unendlich leid. war er denn krank? ich habe es nicht erlebt und möchte dies nie erleben aber ich kann gut zuhören. lieben gruß und alle kraft der welt...
nancygeheeb
nancygeheeb | 20.02.2008
2 Antwort
das tut
mir wirklich leid für dich... leider kann ich dir nicht helfen aber ich wünsche dir alles gute..
xBabyBoox
xBabyBoox | 20.02.2008
1 Antwort
OHHHHHHH
Hey, das tut mir furchtbar leid, wieso ist das passiert?
Ozelot
Ozelot | 20.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten
Trauriges Video
19.06.2011 | 36 Antworten
Traurige Gewissheit
14.01.2009 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen