Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » und noch eine frage

und noch eine frage

MeinZwerg
ab wann sind eure männer mitgegangen zu den untersuchungen?
von MeinZwerg am 20.02.2008 15:33h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Gelöschter Benutzer
ab dem ersten Herzschlag
Hi, mein Mann war und ist bei jedem Termin mitdabei, wenn er nicht beruflich verhindert ist. Er ist als er das Herz schlagen gesehen hat, fast in den Monitor gekrochen. Lass ihn mitdabei sein, ob vaginaler Ultraschall oder nicht, meiner sitzt immer hinter mir. Aber es ist doch eure Schwangerschaft und so fühlt er sich auch durch und durch schwanger. :o)
von Gelöschter Benutzer am 20.02.2008 16:17h

15
Engel
mein mann
war von der ersten untersuchung an, jedesmal dabei. er wollte es unbedingt und ich natürlich auch. lg mandy
von Engel am 20.02.2008 16:05h

14
Saskia82
Freund
kam immer mit wenn es ging. Es sei denn ich habe die Untersuchung gemacht, als ich auch Dienst hatte. Meine Chefin ist auch gleichzeitig meine Gyn. Zur Feindiagnostik war er mit und als ich im Mutterschutz war, haben wir die Termine immer so gelegt, damit er mit konnte. Nur einmal war auch meine Mama mit dabei und er nicht und meine Mama hat beim Ultraschall sogar geweint, weil sie es nicht fassen konnte, das sie Oma wird und man alles so schön sehen konnte. Sie hat sich richtig gefreut. Sogar bei der Geburt waren beide bei.
von Saskia82 am 20.02.2008 16:05h

13
jenny1985
Meiner war
bei der ersten mit dabei da war ich so in der 6 woche. Man konnteschon was sehn. Und das Herz hat auch schon geschlagen. Bei der zweiten untersuchung war ich in der 12 woche und da konnte ich schon richtig das gesicht sehn und den arm mit der hand. Habe leider kein bild bekommen und mein Mann war auch nicht mitdabei weil er arbeiten musste. Als ich ihm dann später erzählt habe das ich gesehn habe wie das baby rumgeturnt ist und auch schon alles andere und das ich fast geweint hätte war er voll traurig drüber das er res auch nicht gesehn hat. Und jetzt hat er sich vorgenommen bei jeder untersuchung mitzugehen.
von jenny1985 am 20.02.2008 16:01h

12
Layora
Männer bei Untersuchungen
Bei der ersten SS war er fast immer dabei und jetzt ind er zweiten hauptsächlich zu den Ultraschall-Terminen. Da ab näcshte Woche die Vorsorge meine Hebamme übernimmt und nach hause kommt ist er wohl nur dabei, w enn ein Termin auf nen freien Tag von ihm fällt... Aber imemr wenn er dabei ist freut er sich tierisch ^^
von Layora am 20.02.2008 15:48h

11
MeinZwerg
ja er
möchte ja unbedingt. ich weiß nur nicht ob ich es schon möchte. heute hatte er das ultrschallbild von gestern in der hand und hat geweint weil er sich so freut und ich möcht ihn ja miteinbeziehen in die ss da wir uns das baby ja beide wünschen.
von MeinZwerg am 20.02.2008 15:40h

10
pooh-bär
Sprich mit ihm
und erklär ihm ganz genau was beim vaginalen Ultraschall passiert. kannst ja dann ihm immer noch die entscheidung überlassen, ob er mitgehen will.
von pooh-bär am 20.02.2008 15:38h

9
dini96
schockiert
warum sollte er schockiert sein?!?!er kennt das doch alles und weiss wie es bei dir aussieht!!! er muss ja nicht direkt davor stehen und reineiern, er soll auf den monitor gucken... ich hab mein immer bei gehabt
von dini96 am 20.02.2008 15:38h

8
dini96
immer
meiner war bei jeder untersuchung mit dabei! von anfang an!!!! musste die termine immer so legen, das er nicht arbeiten musste ...
von dini96 am 20.02.2008 15:37h

7
MeinZwerg
naja meiner
möchte eigentlich mit aber ich weiß nicht recht da ja noch immer der vaginale ultraschall gemacht wird. möcht ja nicht das er schockiert ist. :-)
von MeinZwerg am 20.02.2008 15:36h

6
Pinkekuh
.............
Meiner war bei JEDER untersuchung mit *smile* von anfang an also =)
von Pinkekuh am 20.02.2008 15:36h

5
xBabyBoox
meiner
geht sogar manchmal alleine mit dem kleinen zur untersuchung...
von xBabyBoox am 20.02.2008 15:36h

4
Mausebiene
Untersuchung
Mein Mann war von Anfang an dabei, er hat allerdings bis zum Ultraschall vor der Türe gewartet und die Artzhelferin hat ihn dann reingeholt.Bei der Vaginalen Untersuchung wollte ich ihn nicht dabei haben.Liebe Grüsse Mausebiene
von Mausebiene am 20.02.2008 15:35h

3
sunshinesamy
männer und ärzte
lach.... freiwillig gar nicht
von sunshinesamy am 20.02.2008 15:35h

2
josie
meiner war
wenn es beruflich ging immer dabei.naja wenn er arbeiten mußte ging es ja nciht.habe aber immer versucht den termin so zu legen das er dabei sein konnte
von josie am 20.02.2008 15:35h

1
JaLePa
Niemals
Nur einmal bei der Kleinen zur Feindiagnostik, aber nur, weil er mal eben in der Nähe war ;-)
von JaLePa am 20.02.2008 15:34h


Ähnliche Fragen


Kranke Männer schlimmer als Kinder
12.07.2012 | 12 Antworten


Männer auf Piste?!
26.06.2012 | 18 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter