@ alle zicken hier *lach* VERHÜTUNG

Up4anything
Up4anything
29.12.2007 | 39 Antworten
ich kann es immernoch nicht verstehen wie erwachsene frauen (!) menschen verurteilen OHNE auch nur den hauch einer ahnung zu haben! (da kommt in mir eine stille frage bezüglich der kindererziehung auf -aber das ist eine andere baustelle!)

zum thema VERHÜTUNG: ich weiß wie das alles funktioniert, nur wurde mir vor 3 jahre gesagt das ich keine kinder bekommen könne (bin auch nie schwanger geworden!)
der mann jetzt war ein ONS und uns ist das kondom gerissen. selbst mein FA kann sich das nicht wirklich erklären!
habt ihr es jetzt verstanden? also bombt bitte nicht meinen posteingang mit verhütungsaufklärung! danke ! ;) :D
Mamiweb - das Mütterforum

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
Tinchris
Na dann meinen wir doch das selbe mir ist übel soll sie mir das Baby geben ich nehme es sofort!
marquise
marquise | 29.12.2007
38 Antwort
klar....
100% provokation...nun kommt ja auch nichts mehr von ihr...ist auch besser so....geh nun ins bett und hoffe ab morgen höre ich hier nie wieder was von dieser unmöglichen person.....dieses mamiweb ist nichts für sie..... bye und lasst euch nicht mehr zu doll ärgern....
Zwergi
Zwergi | 29.12.2007
37 Antwort
marquise
ja ich habe ja ein paar mal gesagt sie soll sich ein andres forum suchen......aber nein....da muss man wo hier überall glücklich mamis und werdende sind erst mal großkotzig schreien das man abtreiben wrid.....super das passt genau hier her....das wollen alle hören
tinchris
tinchris | 29.12.2007
36 Antwort
Tinchris!!
Ich will von dieser Person einfach nur nichts mehr lesen oder hören das ekelt mich an.Warum schreibt sie hier??? Das ist reine Provokation mehr nicht, oder wie??
marquise
marquise | 29.12.2007
35 Antwort
@up4anything
Aber wenn dir gesagt worden ist das du keine Kinder bekommen kannst dann ist es vielleicht deine chance für ein Kind. Oder willst du nie ein Kind? Du hast ja mit dem entstehen des Kindes keine schlechten erfahrungen gemacht so wie andere bei vergewaltigungen? Also ich würd es mal so sehen evtl. ein Geschenk des "Himmels" wie man so schön sagt. LG Carina
Carina82
Carina82 | 29.12.2007
34 Antwort
marquise
oder so *grübel* da war sie doch schon....die sagen doch sie soll das baby töten...... up4anything......dein name soll der heissen offen für alles?????
tinchris
tinchris | 29.12.2007
33 Antwort
scheiß pro familia!!!!
sagt niemals als rat zu egal wem er soll sich zu pro familia wenden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das tat ich und die haben mir das falscheste auf der ganzen welt geraten!!!!bzw. die interessiert es nicht es arbeitet jeder nur dort , diesen beruf dort macht keiner aus BERUFUNG!!!!!! ich glaube ihr habt einen falschen eindruck von so einrichtungen!!! das hatte ich auch und jetzt???? - meine tochter ist icht mehr da!!!! und ich weiß dass es ein mädchen wÄre!!! wennes die chance bekäme, wenn pro familia mir damals helfen würde, doch sie hörten mich nur an und gabe mir recht nach meinen äu0erungen von wegen ich habe keine mittel um es zu ernehren war der zettel zur abtreibung unterschrieben die sahen nicht mal dass ich damals unentschlossen war, jung und psychisch am ende !!!!!!!!
samuel2006
samuel2006 | 29.12.2007
32 Antwort
Das ist hier jetzt nix mehr für mich
Ich verabschiede mich. Nur eins noch, wenn du auf einer geschlossenen gearbeitet hast, hattest du dort keine Frauen die ihr Kind verloren haben? Glaub mir, irgendwann wirst du dich ähnlich fühlen nur das du dann damit leben mußt das es ganz allein deine Entscheidung war. Ich hoffe du hast die schon einen guten Psychologen gesucht der dich danach betreut. Weil alles was du jetzt darüber gelesen hast wird wiederkommen. Vielleicht nicht sofort, oder auch nicht in ein paar Monaten, aber irgendwann wirst du darüber nachdenken und dann wirst du auch deine Entscheidung anzweifeln.
Jacaranda
Jacaranda | 29.12.2007
31 Antwort
Hallo du
ich habe dich bei admin gemeldet, hoffentlich schmeißen die dich sofort aus dem forum raus. Und am besten gleich ganz von der webseite.
Mili
Mili | 29.12.2007
30 Antwort
Abtreibung!!!
Ich finde du bist im falschen Forum!Deine Frage ist reine Provokation!Wende dich an Selbsthilfegruppen, Pro-Familia!
marquise
marquise | 29.12.2007
29 Antwort
.................
Ich hab jetzt echt einen Hals, Du allein bist für das Kind in deinem Bauch verantwortlich, du brauchst das auch nicht mit dem Begriff FÖTUS verharmlosen!!!!DAS IST DEIN BABY, und es lebt und bekommt die Abtreibung mit, durch das absaugen reissen Arme;Beine, und Kopf ab!!!Ist das besser als eine Adoption??? Wohl nicht
nina3009
nina3009 | 29.12.2007
28 Antwort
Du weißt schon das
du die Möglichkeit hast deinem Kind später die Frage zu beantworten warum du es weggegeben hast? Ist ja heutzutage nicht mehr alles geheim. Die Adoptiveltern können mit dir im Kontakt beleiben und wenn dieses Kind dich später mal kennenlernen will könnte es das ja tun. Du kannst ihm ja dann erklären warum, oder hast du Angst das dieses Kind deine Argumente genauso wenig verstehen würde wie wir es jetzt tun?
Jacaranda
Jacaranda | 29.12.2007
27 Antwort
ich glaube
ich muss den pc ausmachen um nicht weiter mitzureden!!! also ich sitze an der quelle und die meisten die in den heimen sitzen die sind sorry!!! aber aus biologischen familien, die nicht den wert der kinder einschätzen konnten!!!! und ja ich z.b habe erfahrung mit adoptivkindern und ausser einer phase wo man sich fragt warum weshalb weswegen sind die über alles glücklich dass sie adoptiert und nicht umgebracht wirden sind!!!!! also langsam denke ich du wilsst echt die nächte pornoquin werden, oder ier nur reizen denn deine aussagen vonwegen in der geschlossenen gearbeitet oder adoptiv freunde sind unadäquat!!!!!!!
samuel2006
samuel2006 | 29.12.2007
26 Antwort
bitte was du meinst der fötus bekommt davon nichts mit
äh wie krass ist das denn, hast du dir mal so ne abtreibung angeschaut, der fötus wehrt sich dagegen, wenn der abgesaugt wird. Du sagst der bekommt davon nichts mit aha alles klar
becci10
becci10 | 29.12.2007
25 Antwort
so,les dir das mal durch
Die meisten Menschen wissen nicht, was bei einer Abtreibung wirklich passiert. Viele Frauen, die abgetrieben haben, waren sich nicht voll bewußt, daß sie ein Kind getötet haben: "Bis zum dritten Monat ist das doch noch gar kein richtiger Mensch. Das ist doch nur ein Schwangerschaftsgewebe." Das stimmt nicht! Bei einer Abtreibung stirbt ein Kind ! Fast alle Kinder, die gewaltsam durch eine Abtreibung aus dem Mutterleib entfernt werden, sind älter als 8 Wochen. Sämtliche Organe sind in diesem Alter vorhanden. Die Kinder brauchen nur noch Nahrung und Zeit zum Wachsen. Sie werden getötet durch die Absaugmethode oder - ältere Kinder - durch die Prostaglandinmethode und Kaiserschnitt
Mami30
Mami30 | 29.12.2007
24 Antwort
abtreiben
hast du nicht gestern geschrieben du wolltest eigentlich kinder...wenn es heißt du kannst keine bekommen und bist nun schwanger dann treibt man das doch nicht ab...sorry, aber für mich bist du eine spinnerin und hast hier nichts verloren...such dir ein anderes forum....
Zwergi
Zwergi | 29.12.2007
23 Antwort
ach du.....
stell dir mal vor es würde ein heim für kinder geben die abgetrieben worden sind.......ich glaube die würden mehr am rad drehen wie kinder deren eltern ihnen ein besseres leben ermöglichen wollen......mach was du willst aber geh in ein anderes forum
tinchris
tinchris | 29.12.2007
22 Antwort
der fötus
hast du eine ahnung was der fötus schon alles mit bekommt.Hast du nicht gewusst das das baby vom ersten tag an alles mit bekommt?Hast du eigentlich eine ahnung?
Mami30
Mami30 | 29.12.2007
21 Antwort
@samuel2006
du bist niveaulos.... das ist arm !!!!!! aber wie gesagt, wenn einem die argumente fehlen greift man wohl zum letzten ;) naja.... sehr schwach
Up4anything
Up4anything | 29.12.2007
20 Antwort
so,schau dir mal
bitte diese seite an http://www.abtreibung.de/ und du willst abtreiben.Sorry, also so eine hat hier echt nichts zu verloren
Mami30
Mami30 | 29.12.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Verhütung nach Pille
08.08.2012 | 5 Antworten
Verhütung mit Mirena Hormonspirale?!?!
27.06.2012 | 9 Antworten
zicken im unterleib
04.05.2012 | 7 Antworten
Verhütung nach letztem Kind
24.02.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen