Schwangerschaftsabbruch?

Andrea84
Andrea84
27.12.2007 | 25 Antworten
Normal bin ich auch dagegen ein Kind abzutreiben, .. Habe heute erfahren das ich schwanger bin (ungewollt) und auch noch zwillinge, in der 7ssw, ich bin froh das ich es allein mit meinem sohn ( 1 1/2) so gut schaffe aber jetzt noch 2, nein das kann ich nicht. Hat hier jemand erfahrungen mit Schwangerschaftsabbruch?
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
hallo
ihr schreibt doch alle fast dsselbe um mit dem strom zu schwimmen. in wirklichkeit denken so viele genauso
Rentierlady32
Rentierlady32 | 27.12.2007
24 Antwort
hallo
egal, wenn jede frau so denken würde, würden wir bald aussterben.
Rentierlady32
Rentierlady32 | 27.12.2007
23 Antwort
abbruch
hallo. ein abbruch ist eogentlich recht unkompliziert und wenn du damit absolut im reinen bist dann wird es dich wahrscheinlich auch nicht hinterher phsychisch belasten! hatte auch einen vor 2 1/2 jahren
tinacolada
tinacolada | 27.12.2007
22 Antwort
Ich kann
nur sagen auch wenn es schwer ist 2 Kinder auf einmal zu bekommen bzw. zu erziehen usw. Es lohnt sich doppelt !!! Ich würd meine nie mehr hergeben. Gut bei mir hat sich nie die Frage gestellt ob Abbruch oder nicht... Zwillinge sind ein Geschenk..Jeder schafft es 1 Kind zu bekommen aber 2 sind ein Geschenk.. LG Carina
Carina82
Carina82 | 27.12.2007
21 Antwort
Unmöglich!
Wie kann man sich nur so über andere aufregen , ohne die genaue Situation zu kennen??? Ich bin auch gegen Abtreibung, aber zum Glück kann ja jede Frau selber entscheiden, was sie mit ihrem Leben macht!!! Du wirst für Dich schon die richtige Entscheidung treffen! Alles Gute!
Kiggi
Kiggi | 27.12.2007
20 Antwort
Schwangerschaftsabbruch
Ich denke auch das du dafür deine Gründe hast. Und ich kann da auch nicht wirklich mitreden da ich ja momentan noch keine eigenen Kinder habe. Ich bin zurzeit auch mit Zwillingen schwanger und freue mich rießig über die beiden. Aber ich kann auch dich irgendwo verstehen. Wenn du infos brauchst würde ich mal googeln oder so. :) Alles gute egal wie du dich entscheidest. Lg Jenny
Jenny86
Jenny86 | 27.12.2007
19 Antwort
Danke
Vielen Dank Lydia! SO Mails helfen, und keine Konfrontationen.
Andrea84
Andrea84 | 27.12.2007
18 Antwort
Abbruch
wahrscheinlich hast du deine Gründe für diesen Schritt Aber ich kann die Reaktionen hier gut verstehen Hier sind viele die Probleme haben oder hatten schwanger zu werden und dann redet jemand über Abtreibung Jedesmal wenn ich von sowas höre, denke ich wieder wie ungerecht die Welt doch ist. Es gibt viele die wollen sooooo gern ein Kind haben und andere die treiben es einfach ab. Überlege dir diesen Schritt gut. Aber es ist besser ein Kind abzutreiben als es später zu misshandeln oder nicht zu lieben. wünsche dir alles gute auf deinem Weg.
maraidan
maraidan | 27.12.2007
17 Antwort
also leute
ich muss ja sagen..... ich selbst bin total gegen abtreibung, aber trotzdem verurteile ich nicht andere vorschnell, die so etwas machen wollen, aus welchen gründen auch immer. so eine entscheidung ist sicher für keine frau leicht respektiert doch bitte die anderen frauen, die eine abtreibung für nötig halten und beschimpft sie nicht dafür. ihr kennt doch die situation gar nicht, wie es überhaupt zu der ss kam.... genau so gut könnte es ne vergewaltigung oder sonst was gewesen sein. liebe andrea. ich kann dir da leider keine erfahrungen weiter geben, denn ich hatte nie eine abtreibung. ich bitte dich nur darum.... überlege dir das ganze sehr genau. viele frauen haben dann hinterher seelisch mehr probleme, als wenn sie das oder die kinder bekommen hätten. ich denke auch du würdest die kinder oder das kind schaffen groß zu ziehen und zu lieben. ich selbst hatte auch nie gedacht so viele kinder zu haben. kam für mich nie in frage. mein ziel war 2, max. 3 kinder und nun habe ich 6. und wenn ich noch könnte, würde ich auch noch eins bekommen. geht aber gesundheitlich nicht mehr und deshalb hatte ich vor 6 jahren eine steri. überleg es dir bitte genau. wünsche dir alles gute LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 27.12.2007
16 Antwort
pink-lilie
da stimme ich dir voll zu, das muß sie ganz alleine wissen. Sie wird sich schon genug Gedanken gemacht haben.
schnecke67
schnecke67 | 27.12.2007
15 Antwort
Danke
Wenigstens eine die versteht auf was ich raus will... Habe eh schon per Mail genug informationen bekommen von leuten die mich verstehen, aber für euch ist es anscheint am einfachsten auf leuten rum zuhaken obwohl ihr nicht ihr leben kennt.
Andrea84
Andrea84 | 27.12.2007
14 Antwort
...............
ich würde mir das an deiner stelle nochmal ganz doll überlegen. Es gibt immer eine möglichkeit das mit 2so kleinen zu schaffen. Und die konsequenzen hättest du dir vorher überlegen müssen, bevor du p...Und nicht hinterher sagen ich schaff das nicht ich lass sie weg machen.
sandra123
sandra123 | 27.12.2007
13 Antwort
rentierlady
ich find du nimmst dir ein bissel viel raus, du bist ja schließlich nicht in ihrer situation und zum p.....ist ja nicht viel zu, ich bin auch nicht für abbruch aber wenn sie es für sich entschieden hat dann ist es so ihr wißt doch nicht in welcher lage ise ist also urteilt nicht sie hat gefragt ob sich jemand mit abbruch auskennt und wer es nicht weiß sollte nicht antworten oder zumindestens nicht so dumm wie du!!!!!!
pink-lilie
pink-lilie | 27.12.2007
12 Antwort
ZWILLINGE
Ich finde Zwillinge sind was ganz seltenes, ich würde so gerne Zwillinge bekommen.... Stell dir vor, 2 süssen Babys, die schnucklige Sachen anhaben, und wenn sie eineilig sind, sogar gleich aussehen! Ist doch niedlich! ICH FINDE, SIE HABEN ES NICHT VERDIENT, DASS MAN SIE EINFACH WEG MACHT. DAS SIND 2 KLEINE MENSCHEN IN DIR DRIN.
malvina
malvina | 27.12.2007
11 Antwort
hallo
dann google
Rentierlady32
Rentierlady32 | 27.12.2007
10 Antwort
hallo
zum p....... brauchtest du doch auch keine hilfe oder???? sorry
Rentierlady32
Rentierlady32 | 27.12.2007
9 Antwort
Nein!
Nein Jenny es ist nicht von meinem Freund, Was die verhütung angeht hast du auch vollkommen recht, so würde ich auch urteilen wenn ich das hier so lesen würde, .... Aber wie gesagt ich möchte und kann diese kinder nicht bekommen und es geht hier hier einfach um infos des abbruches
Andrea84
Andrea84 | 27.12.2007
8 Antwort
dann frag doch nicht. sorry.
das die frauen hier fragen warum ist doch normal
Rentierlady32
Rentierlady32 | 27.12.2007
7 Antwort
War das
ein OneNightStand oder sind die Babys von deinem Freund? Also weil wenn sie von deinem Freund oder Mann oder was weiß ich sind, kannst du doch mit sicherheit auf die Unterstützung von ihm zählen. Ich kann das echt nich verstehen, warum so viele nicht verhüten, wenn sie doch keine Kinder mehr haben wollen. Sorry. Lg Jenny
Jenny86
Jenny86 | 27.12.2007
6 Antwort
Profamilia
Habe heute noch ein Termin bei Profamilia...
Andrea84
Andrea84 | 27.12.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwangerschaftsabbruch im 4 monat
16.04.2012 | 20 Antworten
Schwangerschaft? Schwangerschaftsabbruch
22.05.2011 | 14 Antworten
Rechte nach Schwangerschaftsabbruch?
20.03.2011 | 11 Antworten
Sex nach Schwangerschaftsabbruch
12.11.2010 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen