Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » wie war eure Geburt?

wie war eure Geburt?

DayaLina
Hallo ihr Lieben ..

mein Name ist Melanie und ich bin im 3 Monat schwanger..oh ist ja noch Zeit werden einige von euch sagen, aber ich mache mir viele Gedanken über die Geburt und ich frage mich, was das wohl fürn Gefühl sein muss. Ich sehe mir immer "Mein Baby" an und sehe wie die armen Frauen leiden müssen. Ist es wirklich so schlimm?
von DayaLina am 24.12.2007 16:39h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Monchichi5
Geburt
Liebe Malanie, ich kenne deine Gedanken, ging mir am Anfang der SS auch so. Aber desdo weiter ich war, umso weniger Gedanken habe ich mir gemacht. Habe es am Ende recht locker gesehen, so nach dem Motto, Wird schon irgendwie gehen. Angst hatte ich keine. Allerdings kann ich dir über eine normale Geburt nichts sagen, da ich einen Notkaiserschnitt hatte. Bei der ersten kleinen Wehe gingen Niclas Herztöne in den Keller. Das haben die sich 2 mal angeschaut, und dann kam ich in den OP. War aber alles halb so schlimm. Habe alles gut überstanden. Hatte die ganze Zeit eh eine Risikoschwangerschaft. Wenn du noch Fragen dazu hast, kannst du dich gern per Mail an mich wenden. Wünsche schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2008. Liebe Grüße Sina
von Monchichi5 am 25.12.2007 11:04h

12
muni
Hallo Melanie...
meine erste geburt war sehr schmerzhaft, dachte ich!!! Aber meine zweite war eine qual! Ich dachte ich schaffe es nicht mehr, ich wurde aber bei beiden kindern geleitet, deswegen war es noch schlimmer. Ich würde mir aber an deiner stelle keine Gedanken über die entbindung machen! Als ich mit meinem schatz "mein baby" geschaut habe wollte ich nicht hingucken, war auch besser so! An der entbindung hab ich immer 3-4 Wochen vorher gedacht und war sehr aufgeregt! aber hab keine angst, wenn das kind da ist vergisst du die schmerzen und alles um dich herrum!!! Sorry, jetzt hab ich zuviel geschrieben! Aber eins noch... denk an dein baby bei der Geburt, dann wirst du auch ganz tapfer sein!!! ich wünsche dir viel glück!!!
von muni am 24.12.2007 20:52h

11
Carina82
War nich
schlimm. Hatte PDA und nach 3 Tagen einleitung waren sie da. Bzw an dem tag wo sie richtig heftig eingeleitet haben waren nach knapp 8h beide da. Die beiden anderen tage waren nur " Vorlauf" und ich finde die Kommentare bei "Mein Baby " teilw. ziemlich übertrieben bzw. etwas unrealistisch.. Meine Meinung LG Carina
von Carina82 am 24.12.2007 18:56h

10
Kerstinspatz123
geburt
Erste Geburt 16 Stunden , Zweite geburt 14 Stunden , Dritte Geburt 12 Stunden letzte Geburt wieder 14 Stunden.Und schmerzvoll so das mein Arzt gesagt hat sowas hatte er noch nie das es bei jeder von meiner geburten beschissen ging.Aber jeder Mensch ist anders.
von Kerstinspatz123 am 24.12.2007 18:50h

9
Mia2007
Geburt
Also die Geburt von meiner Tochter hat 16 1/2 Stunden gedauert und war nur halb so schlimm wie gedacht. Ehrlich! Klar tut jede Geburt weh, aber wenns zu schlimm wird gibts ja die PDA. Mach dir da mal keine Sorgen, raus kommen sie ja alle und wenn du es erstmal im Arm hast...das ist das schönste Gefühl was man haben kann :-)
von Mia2007 am 24.12.2007 18:49h

8
Taylor7
sorry
schmerzen.
von Taylor7 am 24.12.2007 18:38h

7
Taylor7
neeeeee
bei mir war es ganz harmlos hab nicht mal scherzen gehabt
von Taylor7 am 24.12.2007 18:38h

6
Gelöschter Benutzer
Ich habe es mir schlimmer vorgestellt
Ich habe vor mein ersten Sohn die Sendung "Mein Baby" auch nie verpasst hatte totale bammel davor. Aber zum Glück hat es nur 4 Stunden gedauert bis er da war, ich würd mir das jetzt nicht mehr anschauen, dass macht nur mehr Angst. Bei mein 2. hat es noch nicht mal eine Stunde gedauert. Wünsch dir das es bei dir auch schnell geht
von Gelöschter Benutzer am 24.12.2007 18:24h

5
sandra123
geburt
meine hat insgesamt 40 minuten gedauert. War sehr schmerzhaft, aber als ich die kleine im arm hatte, waren die schmerzen vergessen
von sandra123 am 24.12.2007 18:09h

4
kleeneMotte
......
hmmm dann hatte ich ja richtig glück lol meine kleine hat nur 11 stunden gebraucht.. ich sach es ma so die eröffnungswehen sind die schlimmsten wenn die presswehen kommen haste das gröbste geschafft und weisst dass du gleich dein baby im arm halten kannst und nach der geburt haste echt alles vergessen keine schmerzen mehr
von kleeneMotte am 24.12.2007 17:53h

3
anoula2902
geburt
sorry aber meine war horror, 21 stunden wehen, schrecklich, aber der bekannte satz stimmt, hast du dein baby erst mal auf dem arm ist alles vergessen....
von anoula2902 am 24.12.2007 17:21h

2
sassy312003
hallo
will dir ja keine angst machen abermeine geburt hat 30stunden gedauert. Mach dir aber eine sorgen das ist bei jesem unterschiedlich Viel glück und alles gute
von sassy312003 am 24.12.2007 16:57h

1
JaLePa
Hallo und Herzlich Willkommen
Zum Thema Geburt: Meine waren schnell und schmerzlos...
von JaLePa am 24.12.2007 16:55h


Ähnliche Fragen



Kindergeburtstagsplanung
09.09.2007 | 8 Antworten

Geburt wirklich so schlimm?
09.09.2007 | 14 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter