Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » frage wegen pilz wichtig

frage wegen pilz wichtig

MamiVon5Maedels
hi
seit anfang der ss habe ich einen pilz .. am anfang sagte der arzt das ich abwarten solle bis die ersten 12 wochen um seien .. das der pilz ind er zeit wohl auch kommen und gehen könnte ..
so wars auch ab der 6-12 woche war er mal mehr mal weniger mal gar nicht ..
ind er 13 ss hatte ich dann endlich wieder termin udn bekam die kombipackung mit tabletten .. alles aufgebraucht gut .. nach nicht mal ner woche kams wieder .. wieder hin diesmal ne creme die man mit nem aplikator einführte 3 tage lang wenn nicht weg dann 6 tage lang .. gemacht .. war auch wieder weg und was war wieder da ..
mitlerweile bin ich in der fast 20 ssw und es nervt .. wie bekomm ich den *scheiss* weg .. und schadet das wirklich nciht dem ungeborenen so wie mein arzt behauptet ? ..
gibt es irgendwas was ich vll noch machen könnte..
habe auch eine normale hygiene und keinen waschzwang so das da vll irgendwie was kaputt wäre ..
hatte irgendwo mal was von joghurt gelesen .. was für nimmt man da und wie kleistert man sich das da dran und wie oft und wie viele tage und hilft das nur davor oder auch wenn man den pikz schon hat ..
oder hat jemand ne gute creme ?
bin für jeden rat dankbar
von MamiVon5Maedels am 16.02.2008 16:06h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
ninaw20
nochmal zum pilz
achso... a könnte franzi natürlich recht haben so weit hab ich jetzt nicht gedacht weil ich ja schon im wochenbett war informier dich dann lieber nochmal bei deinem fa oder so lg
von ninaw20 am 16.02.2008 16:36h

5
TinaBirg
Wenn durch die Behandlung gegen den
Pilz die Scheidenflora durcheinander geratenist, benötigt frau die Dödelein Kapseln umdie Flora wieder herzustellen.Frag mal deinen Doc danach, ich wurde nämlich im KH behandelt und die sagten das essehr wichtig ist, sonst kommt der Pilz oder auch andere wiederweil die wichtigen Bakterien abgetötet werden durch das Fungizit.
von TinaBirg am 16.02.2008 16:25h

4
franzi1406
Mach bitte kein sitzbad, mit ätherisches ölen ind der schwangerschaft...
weil das wehen auslösen kann, ich hatte das auch, kann nur gefährlich werden wenn die keime aufsteigen und somit einen blasensprung hervor rufen solange das behandelt wird und dein Ph-wert in der scheide gut ist gibt es da aber keine gefahr... um den ph-wert stabil zu halten kannst du einmal täglich für eine stunde einen Tampon mit reinem natur joghurt einführen, die kulturen des joghurt´s regeln deinen PH-wert...
von franzi1406 am 16.02.2008 16:24h

3
nadine_auerberg
pilze
ich hatte das am anfang auch mal!aber das es so häufig auftritt ist schon komisch!aber mehr als die mittel vom fa wüsste ich auch nicht!geh doch mal in die apotheke und frag nach!villeicht haben sie was!aber dein arzt hat recht!unter umständen könnte es dem kind schaden!aber mach dir keine sorgen, es geht schon gut!
von nadine_auerberg am 16.02.2008 16:20h

2
kyara78
...pilz...
...sowas ist echt nervig... ...bei mir hat fungizidsalbe geholfen...da war es nach 2 tagen weg...morgens und abends...viel erfolg ...lg kyara
von kyara78 am 16.02.2008 16:19h

1
ninaw20
antwort pilz
hallo ich hatte das gleiche proplem wärend dem wochen bett meine hebamme gab mir ein sitz bad aus der apotheke war ein gemisch aus : ätherischen ölen wie rosengeranie, kamille blau, lavendel extra, rose türkisch und schafgarbe in totem meersalzda machst du ein teelöffel in ein sitzbad und wendest dies 2-3mal täglich an mir hat das besser geholfen wie die sachen vom fa. ich wünsche dir viel glück denn ich weiß das sowas wirklich sehr unangenehm ist! lg nina
von ninaw20 am 16.02.2008 16:13h


Ähnliche Fragen


pilz oder was kann das sein???
05.08.2012 | 3 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter