schwanger,aber auf dem ultraschall war nichts zu sehen

-janina-
-janina-
04.12.2008 | 8 Antworten
hallo liebe mamis .. ich bin neu hier und hoffe das mich vll jemand beruhigen kann.also habe am 25.oktober meine letzte regel gehabt..da ich meine regel nicht mehr bekommen habe und die drei schwangerschaftstests, die ich zuhause gemacht habe positiv waren, bin ich dann dienstag zu meiner frauenärtztin gefahren..an dem tag war ich 11tage drüber.wir machten dort auch noch einen schwangerschaftstest und auch der war positiv.aber dann passierte das womit ich im leben nicht gerechnet habe, als sie per ultraschall guckte, konnte sie rein garnichts sehen.sie meinte das sie sprachlos sei und es daran liegen könnte das mein zyklus verschoben ist und es vll noch viel zu früh ist etwas zu sehen, trotzdem nichts auszuschliessen ist.soll nächste woche mittwoch nochmal zu ihr .. mache mir jetzt den totalen kopf und schliess auch eine eileiterschwangerschaft nicht aus.hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?bin dankbar für jede antwort..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kein Kopfzerbrechen
mach dir kein Kopfzerbrechen, meine letzte Periode war am 26.10 und ich war letzte woche dienstag bei meiner FÄ und die hat auch nichts gesehen. ich bin natürlich genauso unsicher wie du, gehe nächste woche wieder hin und hoffe dann wird man schon was sehen. bei meiner schwester wars genauso, sie war auch zu früh beim FA. 1 Woche später konnte man sogar den Herzschlag sehen. Also nur die Ruhe.
ronja09
ronja09 | 09.12.2008
7 Antwort
hilfe
bei uns wars auch so... ich habe auch zwei schwangerschaftstest gemacht, die positiv waren und beim ultraschall hat man noch nix gesehen. es war nur viel scheidenschleimhaut aufgebaut. ich war auch sehr frustriert. aber eine woche später konnte man schon was sehen. man sah nur den dottersack und eine eileiterschwangerschaft konnte noch nicht ausgeschlossen werden. aber dann nochmal so eine woche später, sah man den herzschlag. also, alles gut gegangen. wirst sehen, alles wirs gut gehen. ich weiß, jeder sagt jetzt, denk nicht so viel darüber nach, und es is uuuurrrr schwer. war bei mir auch so. aber wieso sollten drei test falsch liegen. das hc-hormon wird ja auch nur angfezeigt, wenn man schwanger ist. alles liebe und einen freuen kopf :-)
bettina211007
bettina211007 | 04.12.2008
6 Antwort
schwanger
geplant war es nicht...würden uns darüber aber trotzdem sehr freuen...danke, das beruhigt mich wirklich.
-janina-
-janina- | 04.12.2008
5 Antwort
---mir ging es genau so...
...erst in der 7. Woche hat man bei mir was gesehen!Meine Tests waren zu Hause wie auch beim Doc positiv-also Ruhe bewaren und abwarten-das wird schon!Ist ein Baby geplant?Wünsch dir alles Gute!!LG Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
4 Antwort
Zeit
das ei brauch auch seine zeit um in die gebärmutter zu wandern und sich einzunisten... keine sorge das wird schon...
nika111
nika111 | 04.12.2008
3 Antwort
schwanger
oh ja...wielang eine woche sein kann, da bin ich echt mal gespannt...
-janina-
-janina- | 04.12.2008
2 Antwort
...
Mach Dir mal keine Sorgen. Ich war in der 5.Woche beim FA und der mußte auch richtig suchen, weil er sie erst nicht gefunden hat. Mal angenommen, Dein Zyklus hat sich wirklich verschoben, dann sieht sie nächste Woche bestimmt was! Ich drück Dir die Daumen! Ich weiß, warten ist schwer!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 04.12.2008
1 Antwort
Vielleicht ist es ein Eckenhocker?
Also er versteckt sich in ner Ecke?
Ashley2008
Ashley2008 | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ultraschall nichts zu sehen
12.01.2010 | 10 Antworten
5 SSw und man kann noch nichts sehen?
04.01.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading