Lol jetzt hab ich noch ma ne frage: Wie is n das mit m Bauchnabelpiercing in der Schwangerschaft?

Pasta19
Pasta19
01.12.2008 | 17 Antworten
Ich hab ein Bauchnabelpiercing und hab mal erfahren das man in der Schwangerschaft dann so ne art verlängerung reintun kann..
jetzt hab ich grad was gehört von einer aus meiner Weiterbildungsgruppe das sie ein paar Frauen kennt die auch eins hatten und es in der Schwangerschaft drinne hatten..
und danach dadurch das sich der Bauch so ausgedehnt hat, hatten die ein riesen loch (da hat anscheinend schon n finger durchgepasst)
stimmt das denn? oder brauch ich mir da keine sorgen machen?
Ich möcht des ungern raus tun ..
weil nachstechen lassen tu ich mir das dann nich nach der schwangerschaft ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
....
also ich hab meins ca. in der 12 woche raus geholt....einfach weils unangenhm wurde ausserdem hatte ne freundin von mir ihres drin gelassen & jetzt is das loch vollkommen verkrustet & sie kann keins mehr nutzen.... normalerweise geht es ja nie richtig zu....dann kann man es ja wieder durch stecken.... weil wirklich neu stechen braucht man glaub ich nicht, weil die löcher & der gang sind ja da^^
BunnyJose
BunnyJose | 30.12.2008
16 Antwort
piercing
also das piercing loch blieb so groß bei mir obwohl ich einen planeten um mi rum hatte lach aber des hatte sich entzündet leicht un an diesen stellen iss die haut ganz dunkel es iss zwar schnell verheilt aber schaut seltsam nu aus
Poisiii
Poisiii | 01.12.2008
15 Antwort
piercing
hallo, also ich hatte auch eins und habe es aber raus gemacht als mein bauch anfing zu wachsen. durch mein loch paßt zwar kein finger, aber es ist schon größer geworden und irgendwie ganz braun... lg moni
MoniMama
MoniMama | 01.12.2008
14 Antwort
Bauchnabelpircing
Hallo Das kann wirklich passieren aber nicht in so einem mass ich würde ein Schwangerschafts pircing rein machen habe ich auch so gemacht. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
13 Antwort
das Loch
wächst nicht zu wenn du den Stecker nicht drin hast.Ich hab mein Piercing rausgemacht als ich im 5.Monat war.Das war einfach unangenehm nit dem Stecker.Nach der Geburt hab ichs wieder reingemacht.
WildRose79
WildRose79 | 01.12.2008
12 Antwort
.....
Also ich habe mein Piercing erst als ich eine kleine Kugen hatte raus genommen und ein Großes Loch hatte ich nicht selbst zu nachstehen brauchte ich nicht . Und drei Monate nach der Entbindung habe ich in wieder rein gemacht ohne Probleme. LG Nadine
NADINE_HERDEN
NADINE_HERDEN | 01.12.2008
11 Antwort
Das loch
im Bauchnabel wächst ja nie richtig zu, da wächst nur so ne Talgschicht drüber, die kann man schnell wieder durch stechen, ich habe meinen in der 12. Ssw raus geholt und ich könnte jetzt auch überhaupt keinen mehr drin haben weil sich das Loch so gespannt hat. Ich werde ihn nach der Geburt aber wieder rein machen. lg
lucky220686
lucky220686 | 01.12.2008
10 Antwort
Ich hatte meines
die letzten beiden Monate raus gemacht und 5 Tage nach der Geburt habe ich es wieder reingemacht. Habe nur jeden zweiten tag es ein nochmal kurz reingemacht, so ist es nicht zugewachsen. Meine Freundin hatte es hingegen die ganze SS drin gelassen und es ist nicht gedehnt oder so, sieht ganz normal aus wie vorher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
9 Antwort
Ich hatte
so nen Plastikstab drin. der ist elastisch. Und bei mir ist jetzt auch kein großes Loch. Hatte den Stab bis zum schluß drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
8 Antwort
Ich habe
meins rausgenommen und konnte es nach der SS wieder reinmachen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
7 Antwort
...
s kommt drauf an ich konnte meins drinlassen und es hat sich auch nix verändert! nur würde ich dir ein teflonstab empfehlen weil die biegsam sind! wie ist denn dein Nabel? kommt der dolle hoch oder nicht? also meiner kam gar nicht hoch!ansonsten einfach immer mal zwischendurch wieder reintun!falls du ihn nicht drin lassen kannst damit das loch offen bleibt!
carey199
carey199 | 01.12.2008
6 Antwort
meine Nichte
hatte den in der Schwangerschaft raus getan und danach ohne probleme wieder rein bekommen. Muß aber auch sagen das sie ihn erst raus genommen hatte wo sich der bauch richtig gewölbt hatte. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
5 Antwort
also ich hatte meins wärend der ganzen ss drinnen
hab mir ein kunststoff piercing reingegeben und gut wars. loch is so wie vorher - alles beim alten
Noah2007
Noah2007 | 01.12.2008
4 Antwort
Meine beste Freundin...
...hat grad entbunden und den grossteil der Schwangerschaft so nen biegsamen Kunststoffring drin gehabt. Bis jetzt hab ich nichts negatives gehört oder gesehen. Mal im Piercingstudio nachfragen... LG und alles Gute. Marion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
3 Antwort
piercing
ich hatte meins während der schwangerschaft raus getan. meine freundin hatte diesen schwangerschaftsstab und hat jetzt dieses loch. es ist ein stück haut, dass lose da rumbaumelt und sieht nicht so doll aus. ich würds lieber raus machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
2 Antwort
....
das is doch quatsch ich hab mein piercing bis zur geburt drin gehabt und mein loch is noch ganz normal .... lass dir kein quatsch erzählen aber hol dir son schwangerschaftspiercing den kannst du bei ctg und ultraschall drin lassen... viel glück weiterhin:D
mias-mutti
mias-mutti | 01.12.2008
1 Antwort
...
geh mal ins studio , das gibt so flexible stecker.die kann man drin lassen und da passiert auch nix.
Mami1903
Mami1903 | 01.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchnabelpiercing rausnehmen?
25.01.2011 | 12 Antworten
Bauchnabelpiercing!
17.04.2009 | 11 Antworten
Bauchnabelpiercing
14.07.2008 | 13 Antworten
Bauchnabelpiercing
26.05.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading