Moxen

Sandyrabe2
Sandyrabe2
18.12.2007 | 13 Antworten
Weiß jemand was über das Moxen? Hilft es?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Kaiserschnitt muß nicht sein
Eine bekannte Mutti hat ihre erste Tochter mit den Füßen voran natürlich geboren ...sie hatte sich eine Hebamme besorgt, die sich damit auskennt ... es gibt da einiges zu beachten, aber es ist net gefährlich. Frag mal in die Richtung nach beim nächsten Besuch LG und viel Glück
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.12.2007
12 Antwort
Moxen
Ich danke dir, werde nicht aufgeben. Wir haben beschlossen alles was es gibt bis zum ende zu probieren.
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 18.12.2007
11 Antwort
..........
Wie gesagt, kann nur empfehlen es bis zum Ende zu probieren wenn du wirklich keinen KS willst. Man kann ja mehrere Sessions mit jeweils 3 Sitzungen hintereinander machen. Viel Glueck!
HolyIvory
HolyIvory | 18.12.2007
10 Antwort
Moxen
Bin in der 33 SSW und wir haben schon so viel probiert. ZB ind. Brücke, Akkupressur, Schröpfen, Räucherstäbchen, Licht und Musik ....
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 18.12.2007
9 Antwort
Kaiserschnitt
Wie weit bist du denn? Man kann und sollte ja bis zum Ende mit dem Moxen probieren, egal wie oft. Die Aerzte sind manchmal sehr vorschnell mit Kaiserschnitt, aber ich habe auch darauf bestanden dass erst alles andere probiert wird. Und es hat geklappt! Also besteh ruhig darauf, auch wenn das Moxen selber net gerade spassig ist.....
HolyIvory
HolyIvory | 18.12.2007
8 Antwort
Moxen
Danke, wollte nämlich schon mein erstes Kind normal zur Welt bringen. und jetzt reden die Ärzte nur noch über den Kaiserschnitt. :O/
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 18.12.2007
7 Antwort
Moxen
Wurde bei mir 3 mal gemacht und das Kind hatte sich danach gedreht. Kann dir aber net wirklich sagen ob es davon kam oder von dieser indischen Bruecke oder ob es sich von alleine gedreht hat. Wuerde es aber auf alle Faelle probieren!
HolyIvory
HolyIvory | 18.12.2007
6 Antwort
Moxen
Wie oft haben sie es probiert?
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 18.12.2007
5 Antwort
moxen
Ich habe keine probleme gehabt bei meinen zweien, aber eine bekannte und bei der hat es geholfen.
lixjen
lixjen | 18.12.2007
4 Antwort
moxen
soll helfen das sich das Kind dreht
Sandyrabe2
Sandyrabe2 | 18.12.2007
3 Antwort
................
was ist das?
lailaseadije
lailaseadije | 18.12.2007
2 Antwort
Schau mal hier nach.
http://de.wikipedia.org/wiki/Moxa_
täubchen
täubchen | 18.12.2007
1 Antwort
was ist das
bzw für was ist das? hab das noch nie gehört, also nicht bös sein wenn ich dir nicht weiter helfe mit meiner antwort.
kigo86
kigo86 | 18.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Moxen bzw äußere Drehung/Wendung
16.05.2010 | 5 Antworten
fragen zum moxen
22.10.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen