Fa nimmt mich nicht für voll, bitte lesen und meinung sagen!

Tatimaus22
Tatimaus22
26.11.2008 | 15 Antworten
ich war ja heute bei meiner fa, bin in der 19ten ssw.

wir mussten 40 minuten warten im sprechzimmer und der pc bildschirm zeigte meine akte an.

ich war vor 4 wochen baden, und wollte aus der wanne aussteigen und rutschte aus und fiel mit dem bauch seitlich auf den wäschekorb.
daraufhin bin ich zu meiner fa gegangen und sie machte ultraschall.
es war gott sei dank alles okay mit dem baby.

heute während der 40 min wartezeit schaute menne einmal neugierig auf den pc und las.

da stand tatsächlich:

- Sturz aus Badewanne wurde von Patientin verkauft!

VERKAUFT!

was haltet ihr davon?

wird man denn nicht mehr von ärzten ernst genommen?

*wein*

ich versteh die welt nicht mehr.

bitte um eure meinungen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ärzte sind das Letzte
.... ich arbeite für die... und kann bis jetzt nicht viel positives von ihnen berichten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
14 Antwort
ich hab die
beste ärztin!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
13 Antwort
kan mich nur anschliessen
Lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 26.11.2008
12 Antwort
Man wird von
Ärzten nicht wirklich ernst genommen was glaubst Du was die sich so untereinander schreiben das ist so was von der Hammer bei mir stand mal in der Akte hat Rückenschmerzen wundert mich aber bei der Figur auch nicht da fällt Dir doch nix mehr ein scheint aber relativ üblich zu sein mach eins WECHSEL DEN ARZT LG Nici drück Dir die Daumen und alles Gute
Schluri
Schluri | 26.11.2008
11 Antwort
neee
ne mein freund hat das gelesen und es mir wortwörtlich vorgelesen. als ich das wort: verkauft gehört habe fragte ich ihn bist du sicher dass das da steht. und er meinte jaaa.. schau... da steht verkauft!!!
Tatimaus22
Tatimaus22 | 26.11.2008
10 Antwort
Hmmm...
Ich denke das das nicht so gemeint ist. Die Formulierung wäre ja schon komisch oder!? Sonst würde sie wohl eher schreiben "vorgetäuscht" o.ä. Ich denke entweder dass etwas anderes gemeint war, oder, dass dein Freund sich etwas verlesen hat... Ich denke das hat sicher etwas anderes heißen sollen, was hätte die Ärztin denn von so einer Notiz? Wenn du ihr nicht vertraust, dann wechsle...aber ich denke wirklich, dass da ein Misverständnis vorliegt. Allein schon bei der Formulierung
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008
9 Antwort
...
ich war vorhin so baff dass ich das gar nicht so realisiert habe. vor allem hab ich grad ne magen darm grippe und behalte nix bei mir, und nehm schon vomex und perenterol und es bleibt nix drin. da kam von ihr nur: solangs noch nich so is dass der durchfall wie wasser kommt. sie hört mir gar nicht mal zu was ich sage!!! ich versteh die welt einfach nicht mehr, ich habe am anfang der schwangerschaft von meinem alten arzt der mich in der ersten schwangerschaft schon betreut hat zu ihr gewechselt und hab mich gut aufgehoben gefühlt und jetzt das, ich bin einfach nur traurig, erschöpft und fühl mich total alleine gelassen.
Tatimaus22
Tatimaus22 | 26.11.2008
8 Antwort
Ja, so ist das leider
Von Ärzten wird man als Patient wirklich nicht für voll genommen. Ich habe da leider persönlich auch ein paar unschöne Erfahrungen gemacht und von anderen schon Dinge zu hören bekommen, die man nicht glauben mag. In der Situation empfehle ich dir, entweder eine andere Ärztin zu suchen oder aber für den Zeitraum der der Schwangerschaft auf eine Hebamme auszuweichen. Ich hatte super gute Erfahrungen gesammelt mit meiner Hebamme.
Sylviax
Sylviax | 26.11.2008
7 Antwort
Zur REde stellen
und Arzt wechseln....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
6 Antwort
.....
ich schließ mich der meinung an wechsel den arzt das kann ja wohl nicht angehen sowas!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
5 Antwort
ist ja krass
da hätte ich die Ärztin mal gefragt wie sie darauf kommt das du das nur "verkauft " hast.Und ob die schon mal was von Datenschutz gehört hat.
WildRose79
WildRose79 | 26.11.2008
4 Antwort
..............
Also die hätte ich erstmal zur Rede gestellt und gefragt, wie sie denn dieses Wörtchen "verkauft" deutet.
Wichtelchen
Wichtelchen | 26.11.2008
3 Antwort
.....
<
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
2 Antwort
Arzt...
....wechseln, kann ich da nur sagen, oder zur Rede stellen.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 26.11.2008
1 Antwort
...
Oh ich wäre da sauer geworden, sowas geht doch mal gar nicht... Nur weil nichts zu sehen war und Gott sei Dank mit dem baby alles in ordnung war, sollst du sowas "verkauft" haben??? Kann sowas nicht verstehen, glaube da würde ich sofort den Arzt wechseln...
Mama2111
Mama2111 | 26.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte mal eure meinung
21.08.2012 | 15 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
schimmel,bitte lesen!
24.01.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading