toxoplasmose negativ

dom265
dom265
26.11.2008 | 9 Antworten
hallo, war heute beim frauenarzt, bin in der 8ssw.
hatte einen toxoplasmosetest machen lasse weil ich eine hauskatze habe.nun ist der test negativ, die ärztin meinte ich sei also nicht imun.
was heißt das jetzt genau?das katzenklo muß ja trotzdem saubergemacht werden und mein mann ist meistens unterwegs.
was muß ich nun beachten?und was kann da passieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Toxo
Bin zwar gott sei dank imun aber am anfang stand eine akute Toxo im raum. Mann kann die Katzen testen und auch behandeln lassen. allerdings nützt das wenig wenn sie freiläufer sind oder rohes fleisch bekommen. Impfen kann man leider nicht. wenn du aufpasst und Handschuhe benutzt, wird schon alles gut werden. LG Vera
Vivian07
Vivian07 | 26.11.2008
8 Antwort
danke
danke für eure lieben antworten!hoffe das alles gut geht!!!
dom265
dom265 | 26.11.2008
7 Antwort
-----------
hi also bei mir war der test auch negativ und hab ne katze.wenn du das katzenklo sauber machst solltest du auf jeden fall handschuhe und einen mundschutz tragen weil die bakterien ja über die luft übertragbar sind, dann musst du jedes obst und gemüse was du isst gründlich abwaschen und auf rohes oder halbrohes aber wenn du alles soweit beachtest sollte nix passieren würdest im falle des falles auch ein antibiotikum dagegn bekommen...viel glück
jule1509
jule1509 | 26.11.2008
6 Antwort
nochmal testen
Lass auf jeden Fall um die 20.SSW nochmal einen Test machen um zu sehen, ob du dich infiziert hast. Es ist wirklich sehr selten, aber wenn es doch einmal so sein sollte, ist es mit einem Antibiotikum gut zu behandeln. Wird es früh erkannt trägt auch das Kleine keinen Schaden dadurch. Ich bin jetzt in der 20.SSW und lasse es beim nächsten Mal auch nochmal untersuchen obwohl ich keinen Kontakt zu Katzen habe. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
5 Antwort
Toxoplasmose
Das heißt, daß Du leider vorher keine Toxoplasmose hattest, dann würdest Du es nämlich kein zweites mal bekommen. So aber mußt Du halt beim Katzenklo saubermachen Handschuhe tragen und nach dem Katze streicheln die Hände waschen. War bei mir ganz genauso, ging aber auch. Du mürdest die Erkrankung gar nciht bemerken, aber für das Ungeborene Kind könnten Schädigungen entstehn. Ach ja, und rohes Fleisch oder Fisch bitte auch nicht essen!
Kiggi
Kiggi | 26.11.2008
4 Antwort
....
Also das beste wär natürlich wenn nicht du das Katzenklo sauber machen müsstest, aber wenns net anders geht würd ich öfters den Test machen lassen und wenn sie Toxoplasmose feststellen kann das behandelt werden... wenn du dich in der Schwangerschaft ansteckst und es net rechtzeitig erkannt/behandelt wird is das Risiko, dass dein Kind evtl.ne Behinderung bekommt halt ziemlich gross... aber es kann auch sein das deine Katze es net hat, viell.fragst ma den Tierarzt ob man es vielleicht Testen kann?!? wünsch dir alles Gute!
boingi
boingi | 26.11.2008
3 Antwort
ich musste es auch sauber machen, da kein anderer da...
Habe mir Einmalhandschuhe besorgt und immer gleich, wenn Katze drauf war, sauber gemacht. Danach gründlich die Hände gewaschen. Bin immer noch Toxoplasmose negativ. Immer ans Händewaschen denken, auch nach dem Schmusen mit Kater / Katze.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
2 Antwort
Vorsicht!
Toxoblasmose wird vorallem über Katzenkot, rohes Fleisch und Bakterien, die z.B. in bestimmten Lebensmitteln wie Rohmilchkäse vorkommen übertragen. Du solltest auf keinen Fall das Katzenklo säubern, die Ansteckungsgefahr ist groß! Wenn es gar nicht anders geht umbedingt Handschuhe tragen und anschließend entsorgen! Du kannst dich nur schützen, impfen kann man jetzt nicht. Toxoblasmose kann zu schlimmen Miss- und Fehlbildungen des Feten führen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
1 Antwort
Das solltest du
auf keinen Fall machen dein Mann kommt doch auch irrgendwann nachhause.Aber Toxoplasmose ist auch relativ selten sagen mein Arzt und hebamme beiede haben 20jahre im beruf und haben es noch nicht gehabt.
Janikjoe
Janikjoe | 26.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Toxoplasmose.
28.07.2012 | 11 Antworten
Verdacht auf Toxoplasmose
25.07.2012 | 5 Antworten
Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten
toxoplasmose festgestellt
25.11.2011 | 7 Antworten
Toxoplasmose-Test
21.02.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading