Muss mal was los werden

kugelblitz-de
kugelblitz-de
15.12.2007 | 11 Antworten
manche Ärzte haben wohl auch ihren Dr. im Lotto gewonnen, bin echt Sauer auf meinen Frauenarzt, habe ja gestern die frage gestellt wie oft man ab der 36ssw zu den Untersuchungen muss, habe auch meine Hebamme jetzt gefragt und die meinte jede Woche für CTG und mein Frauenarzt hat mir nichts davon gesagt und hat erst am 2.Januar ein Termin mit mir gemacht und das 1.Woche vor der Geburt das kam mir direkt merkwürdig vor, ich denke wegen Weihnachten und NEU Jahr, aber richtig ist es doch nicht.Kann ich später einfach wechseln?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Untersuchungen!
*schmunzel*! also ich verstehe das hier nicht! ich bin bei einem privaten frauenarzt, bekomme mein 4 kind und musste noch nie jede woche zum CTG. Hab meinen termin fürs ctg auch erst kurz vorm ETG. Solang alles passt, man keine wehen, blutungen oder andere beschwerden hat muss man doch auch nicht ständig zum arzt laufen. schwangerschaft ist keine krankheit!dein frauenarzt macht das so schon ganz richtig. alles andere wäre völlig übertrieben. lg bine
Patchworkfamily
Patchworkfamily | 16.12.2007
10 Antwort
Du kannst
den Arzt wechseln wenn dir seine Art nicht gefällt.
Silvana79
Silvana79 | 15.12.2007
9 Antwort
Ja habe ich ja
Sie macht das jetzt auch, Sie kommt jetzt jede Woche zu mir nach Hause.Ist aber echt mal ein Unding von meinem FA.Das beunruhigt doch jede werdende Mutter.
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 15.12.2007
8 Antwort
.....................
$ = 4 ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.12.2007
7 Antwort
Du kannst jeder zeit wechseln
vordere alles an papieren an und such dir einen neuen! Ich bin bei meinen sohn sogar ein tag vor weihnachten noch da gewesen!
Niccy0205
Niccy0205 | 15.12.2007
6 Antwort
Du kannst auch jetzt noch wechseln ...
...Hat Dein FA vielleicht über Weihnachten und Neujahr zu??? dann hätte er Dich auf einen Vertretungsarzt hinweisen müßen. $ Wochen vor ET, solltest Du 1 x die Woche zum Doc, so kenn ich das... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.12.2007
5 Antwort
die Krankenkasse brauchst du
nichtinformieren du lässt dir einfach ein überweisungsschein geben und gehst zum neuen
Mama170507
Mama170507 | 15.12.2007
4 Antwort
frauenarzt
den kannst immer wechseln .....es gibt eine freie arztwahl zumindest bei uns in Ö. ist es so, denk aber bei euch auch grad das ctg is so wichtig und wir waren jede woche beim ctg, aber schon seit der 30 ssw wird sich gedacht haben, er macht sich ein paar schöne tage ... würde ihn anrufen und fragen
Katrin1407
Katrin1407 | 15.12.2007
3 Antwort
soweit ich weiss,kannst du jeder zeit wechseln,
ruf doch mal deine krankenkasse an, frag die und erzaehle denen, warum du wechseln willst....
Tanjama
Tanjama | 15.12.2007
2 Antwort
frauenarzt
klaro du kannst zu jedem qaurtal auf jedenfall wechseln. ich hab mein fa auch gewechselt aber mitten im quartal war etwas kompliziert!!aber es geht! musst nur hartnäckig sein!
Nadine85
Nadine85 | 15.12.2007
1 Antwort
du kannst
auch jetzt wechseln ich hab gleich nach der geburt gewechselt aber du kannst auch jetzt wechseln frag deine hebamme ob sie das ctg machen kann
Mama170507
Mama170507 | 15.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was sich wohl manche denken?
17.08.2012 | 13 Antworten
Ärzte.
12.08.2012 | 11 Antworten
war wohl ein eigentor
30.07.2012 | 5 Antworten
Mein Halstuch ist endlich da :) :)
09.07.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen