Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » erstlingsausstattung beim roten kreuz

erstlingsausstattung beim roten kreuz

sweetzzzoo
also für alle die vor haben beim roten kreuz wegen einer erstlingsausstattung nachzufragen, die machen so was nicht mehr. habe eben angerufen. wäre früher einmal gewesen. werde gleich mal bei caritas nachfragen, profamilia kann man es beantragen.
lg sanne
von sweetzzzoo am 13.12.2007 10:32h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Shaya
rotes kreuz
... also ich konnte den stiftungs-antrag auch übers rote kreuz stellen... die wollen sich wohl bei euch die arbeit vom hals schaffen... das geld kommt ja eh nicht von denen, sondern von einer regionalen stelle...
von Shaya am 13.12.2007 12:21h

13
erstlingsmama87
.............
ist das auch mutter-kindstiftung?
von erstlingsmama87 am 13.12.2007 11:13h

12
Kleines87
also ich
glaube nicht das die es davon abhängig machen. das wer ja grad noch schön, also mich habens wegen der religion gar nicht gefragt!
von Kleines87 am 13.12.2007 10:59h

11
sweetzzzoo
skfm heißt
Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e.V. wie is das eigentlich, muss ich da katholisch sein? weil von der religion her bin ich nichts...also nicht kath. und nicht evang.
von sweetzzzoo am 13.12.2007 10:51h

10
erstlingsmama87
frage
was ist skfm @Dany???
von erstlingsmama87 am 13.12.2007 10:48h

9
Supermami86
caritas
also, die gehen ja nach dem gehalt. wenn du gut verdienst bekommst du natürlich nichts. ich habe von unserem pfarrer angeboten bekommen, dass wir geld für weihnachtsgeschenke kriegen können, da ich ja nicht arbeite... aber wir leben sparsam und können uns auch was leisten ;-)
von Supermami86 am 13.12.2007 10:43h

8
Kleines87
drück dir die daumen
das alles super klapt :)
von Kleines87 am 13.12.2007 10:38h

7
Andrea81
@Dagachi
mmh mein mann ist soldat, ich arbeite nur 30std die woche hab aber auch meine 1000€ netto
von Andrea81 am 13.12.2007 10:37h

6
sweetzzzoo
keine ahnung
also wie das is wenn beide arbeiten weiß ich auch nicht, habe nur gelesen das man da zu so einer beratungsstelle von denen muss und den antrag bekommt und dann ausfüllen muss. werde jetzt auch mal bei caritas anrufen, mal schauen was die dazu sagen.
von sweetzzzoo am 13.12.2007 10:37h

5
Dagachi
@Andrea81
Beantragen kannst du es, es kommt aber immer darauf an, wieviel ihr verdient. Mein Mann und ich haben damals als meine erste Tochter geboren wurde beide gearbeitet, wir waren aber nur ganz knapp über dem Satz. Ein paar DM weniger und Pro Familia hätte uns einen Zuschuss gezahlt. Leider weiß ich nicht mehr wo damals die Einkommensgrenze war bzw. wo sie heute liegt. Versuche einfach dein Glück. LG Claudia
von Dagachi am 13.12.2007 10:36h

4
Mama170507
@ andres81
versuch es einfach es kommt immer drauf an was ihr verdient und ob ihr zusammen wohnt
von Mama170507 am 13.12.2007 10:35h

3
Kleines87
wenn beide das
weiß ich leider nicht ruf doch einfach mal an :) also bei caritas bin ich zur zeit die machen das bei uns sicher viell. ist es bei euch anders kann ich mir aber schon bald nicht vorstellen.
von Kleines87 am 13.12.2007 10:34h

2
Dany87
erstlingsausstattung
versuche es mal beim skfm da ab ich damals auch geld bekommen
von Dany87 am 13.12.2007 10:33h

1
Andrea81
kann man
das auch beantragen wenn beide elternteile arbeite?
von Andrea81 am 13.12.2007 10:33h


Ähnliche Fragen


Taufgeschenk- Kinderkette mit Kreuz
13.07.2012 | 11 Antworten


weisse zunge mit roten flecken
28.07.2011 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter