Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » wie kann man den papa besser in die schwangerschaft mit einbeziehen?

wie kann man den papa besser in die schwangerschaft mit einbeziehen?

pazallegria
wie habt ihr die werdenden papas mit in die ss einbezogen? finds schade, dass der papa immer alles von außen betrachten muss..denn schließlich sind sie ja nicht weniger wichtig.

mein freund ist manchmal ein bisschen ratlos und weiß nie so ganz welche rolle er jetzt einnehmen soll und wie genau er sich verhalten soll..

wie kann man den werdenden papa mit ins boot holen?
von pazallegria am 10.02.2008 21:41h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
pazallegria
..........
jupp, der paarkurs ist schon gebucht...und der stolze papa hat auch schon eine cd mit selbsgesungenen gute-nacht-liedern aufgenommen:-)
von pazallegria am 10.02.2008 21:48h

10
bryans_mama
.......
also ich denke mal in der schwangerschaft selber kann er ja garnicht so viel tun . dafür kann er sich wenn das baby da ist richtig hingeben . du kannst dir auch von ihm den bauch einreiben lassen und dich massieren lassen . männer mögen es doch schon allein wenn du ihm verständlich machst das du es ohne ihn nicht schaffst. dann sind die männer doch alle stolz . bei der geburt wird der mann eh sehr wichtig sein . zumindenstens war das bei mir so . viele grüsse ps ... nimm ihn mit zum frauenarzt . dann kann er weningstens ein bischen mitreden .
von bryans_mama am 10.02.2008 21:47h

9
Mina2305
ich hab das so gemacht
ich hab ihn den Bauch eincremen lassen..hab ihm erzählt wie es mir geht, dass er es ein bisschen nachvollziehen kann! Hab mit ihm Entspannungsübungen gemacht und die Atemübungen..und immer wenn unsere Kleine sich bewegt hat, hab ich seine Hand rauf gepackt..das fand er total toll. Und er hat versucht bei jeder Untersuchung dabei zu sein
von Mina2305 am 10.02.2008 21:47h

8
Leya1973
"mann"
also ich hab hald viel mit meinem Freund darüber gesprochen was sich gerade so tut. Er ging dann auch mit zu jeder Vorsorgeuntersuchung und war selbst schon immer ganz gespannt was es wieder zu sehen gibt. Wir hatten allerdings auch das Glück daß bei jeder Untersuchung Ultraschall gemacht wurde. Ansonsten hab ich mich hald verwöhnen lassen.. lächel... und wir haben die Zeit einfach genossen und es war spannend bis zum Ende. Ach ja.. Du könntest noch nach nem Geburtsvorbereitungskurs suchen mit Parnter. Denn die meißten Kurse waren bei uns "ohne" Männer und die durften dann nur 2x mal. Aber ich versteh schon was Du meinst...ich dachte auch immer so wie Du...
von Leya1973 am 10.02.2008 21:47h

7
Kathi86
...........
da kann ich dir leider nicht helfen ich hatte das problem das meiner denn kleinen ja nicht umbedingt wollt, hat aber von anfang an gesagt das es für ihn okay ist und bei mir bleibt.Er hat sich aber überhaupt nicht um mich oder timmi gekümmert war soger eher genervt von dem Thema schwangerschaft. Naja und jetzt gib er denn kleinen auch nicht mehr her.
von Kathi86 am 10.02.2008 21:47h

6
Sweetmami2005
Ganz viel Nähe,...
macht nen Gipsabdruck vom Bauch oder lass ihn den Bauch anmalen und macht Fotos. Er soll sich gute Vater werden Bücher besorgen, Und lass ihn zu den Vorsorgeuntersuchungen mitkommen, macht nen geburtsvorbereitungskurs für Paare zusammen, ... Macht ein Ritual aus dem verwöhnen des Babybauchs, der muss ja immer gut eingeölt werden.
von Sweetmami2005 am 10.02.2008 21:45h

5
dodo119
papa mit einbeziehen
Hallo mein mann hat immer mit dem ungeborenem kind gesprochen und mir den bauch masirt die kleine hat dan immer ur getreten auser er hat gesungen dan war ruhe gg
von dodo119 am 10.02.2008 21:45h

4
jessiunit
Mein Freund
hat mir den Bauch immer eingeölt und mit dem kleinen geredet
von jessiunit am 10.02.2008 21:45h

3
MichiLisa
werdender Papa
Mein Mann hat immer seine Hände auf meinen Bauch gelegt, wenn unser Baby geboxt hat. Er ist auch manchmal mit zum Frauenarzt gegangen und hat sich die Ultraschallbilder angesehen.
von MichiLisa am 10.02.2008 21:45h

2
Kleines87
***********
also mir ist es auch wichtig das meiner alles mitbekommt wenn ich zb zum frauenarzt gehe nehm ich ihn mit wenn die hebamme kommt ist er auch zuhause und geburtsvorbereitungskurs macht er auch mit. leg seine hand auf mein bauch wenn das baby strampelt oder sag zu ihm hör mal an mein bauch was das baby gerade macht usw. ;D
von Kleines87 am 10.02.2008 21:44h

1
Miss_glamour
:-) der liebe daddy
vielleicht indem er deinen bauch eincremt? so wird er auch das kleine spüren können... er kann ja auch mit dem baby reden?? dir gutes tun, einfach schauen das du glücklich bist
von Miss_glamour am 10.02.2008 21:44h


Ähnliche Fragen


Sohnemann ist sauer auf Papa,
16.08.2012 | 2 Antworten

Was ist besser?
29.07.2012 | 21 Antworten

was ist besser?
11.07.2012 | 23 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter