Fragen zum Heben und Strecken in der Schwangerschaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.10.2008 | 5 Antworten
Hey Leute, wie gefährlich ist nun wirklich das Heben und Strecken in der Schwangerschaft. Heben ist eigentlich klar, nur bis 5 Kilo meinte mein FA, doch warum eigentlich? Und wie ist es mit dem Strecken? Darf ich wirkich
zb. keine Fenster mehr putzen? Meinte meine Freundin gestern zu mir
(help)
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Find das den ober quatsch
wenn FA so was sagen. Weil ich bin jetzt in der 11. Woche und habe einen fast 2jährigen Sohn. Der wiegt knapp über 12 kg. Ich muss ihn täglich mehrmals heben. Sei es auf den Wickeltisch, rauf und runter, in den Hochstuhl, zum trösten und auch so immer wieder zwischen drin. Wie soll ich das den sonst machen? Habe keine andere Wahl. Von dem her....finde ich so was quatsch. Meine Freundin ist Kindergärtnerin, sie hat bis zum schluss die 3-5 jährigen gehoben. Was hätte sie auch sonst machen sollen, wenn eins hinfällt und heult oder verletzt ist? Von dem her.....
felicitas10
felicitas10 | 19.10.2008
4 Antwort
blödsinn
überlege mal...welche schwangere kann sich den ne haushaltshilfe leisten. du darfst alles machen, was du kannst!auch heben.den wie soll das den eine mutti machen die z.b noch ein kleines kind hat... ich denke man merkt selber wieviel man sich zutrauen kann, mir tat immer der bauch weh , wenn ich zu schwer gehoben habe. einkaufen muß man als schwangere ja schließlich auch, denk immer dran, du bist nur schwanger nicht krank! ich wünsche dir eine schöne ss
florabiene
florabiene | 19.10.2008
3 Antwort
Also heben sollste nicht! Ist ja eigentlich klar!
Aber Strecken ist nicht schlimm, wir haben uns sogar beim Geburtsvorbereitungskurs immer fleißig gestreckt. Man soll sich halt allgemein nicht überanstrengen und einen Gang zurückschalten.
bac1979
bac1979 | 19.10.2008
2 Antwort
..
ja durch heben und strecken verkürzt sich der muntermund und das würde strenge bettruhe bedeuten aufgrund eventueller frühgeburt ..... so war es bei mir
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 19.10.2008
1 Antwort
das mit dem heben
ist schon wichtig, weil du dich ja nicht überanstrengen sollst.ist schelcht für das kind.man soll in der schwamgerschft auch nicht auf leitern steigen und solche sachen
mona1234
mona1234 | 19.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann nicht mehr schwer heben?
25.06.2012 | 10 Antworten
hallo ihr lieben :)
11.06.2012 | 4 Antworten
wieviel kg darf man in der SS tragen?
24.04.2012 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen