Mann mit zum Frauenarzt?

Mariella22
Mariella22
17.10.2008 | 22 Antworten
Hallo!
Bin in der 8. Woche schwanger, den nächsten Termin habe ich in 4 Wochen. Mein Mann würde auch mal gerne beim Ultraschall dabeisein. Meint ihr das ist beim nächsten Mal noch zu früh? Wird dann immernoch der vaginale Ultraschall gemacht? Ich glaube, das ist nicht so angenehm, wenn der Partner dabei ist, oder?
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
...
Hallo..also mein Schatz war immer mit dabei.Das ist doch dein Partner, der dich liebt, und du ihn...da braucht einen nicht unangehnem sein. Lieber mein Schatz, als der FA :)
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 17.10.2008
21 Antwort
Hallo,
mein Partner war bei fast jedem Termin dabei. Mein Gyn machte auch jedesmal Ultraschall und so konnte er unseren Wurmi auch ranwachsen sehen. War sehr schön. Aber wir konnten uns das so einteilen, war berufsunfähig geschrieben und legten die Termine dann immer so dass er vom Büro wegkonnte.
curlycarmen
curlycarmen | 17.10.2008
20 Antwort
...
Mein Mann war immer dabei.
Schietbüddel
Schietbüddel | 17.10.2008
19 Antwort
also
mein mann war vn anfang an dabei
saynur22
saynur22 | 17.10.2008
18 Antwort
also
bei mir wurde von anfang an bis jetz vaginal und übern bauch der ultraschall gemacht. ich würd einfach mit dem arzt reden, ob der einen übern bauch machen kann, damit dein mann das baby auch sehen kann. mein freund war leider bis jetz nur bei einer untersuchung dabei, und da war ich schon in der 27SSW, aber der hat ihn zum vaginalUS und untersuchung draussen sitzen lassen und erst beim andren US hat er ihn reingeholt. aber wie gesagt, frag deinen FA einfach.. macht er sicher
lillian-sky
lillian-sky | 17.10.2008
17 Antwort
mein freund...
...war immer dabei... und ist es jetzt auch noch... fand es auch ziemlich wichtig denn er is der papi udn möchte sein kind ja auch kennenlernen...
yarimaus
yarimaus | 17.10.2008
16 Antwort
...
mein mann wollt auch unbedingt mal mit damals. hab zuvor auch überlegt, irgendwie kams mir komisch vor. doch dann dacht ich mir, eigentlich is es ja sein gutes recht, is doch schön wenn die männer da so interessiert sind. ich glaub ich war damals so ca. bei halbzeit. lg
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 17.10.2008
15 Antwort
hallo
also ich nahm mein mann bei der großen in der 12. woche mit und bei der jetzigen schwangerschaft nahm ich ihn gleich in der 8. und auch in der 12. mit in 14 tagen darf er auch wieder mit dann bin ich 22. woche.ich fand es nicht schlimm er kennt ja alles wie es aussieht noch dazu fand er es auch schön da er das kleine noch komplett auf dem bild sah gegen später wird es recht groß und man sieht nur noch teile
willowtree
willowtree | 17.10.2008
14 Antwort
mein freund
war jedesmal dabei wenn er die zeit dafür hatte, und ich mein ihr kennt euch doch untenrum nackt, da wäre das doch kein thema, und ich denke nicht das dein mann auf dein vaginalbereich schaut, er wird auf den us sehen, weil es ist nicht nur für mamas sondern auch für papas ein wunderbares gefühl ist, das kleine würmchen auf dem us zu sehen.lg
melli20
melli20 | 17.10.2008
13 Antwort
Kommt drauf an, ob du es willst
Ich habe es meinem Mann frei gestellt, wann er mitkommt. Er wollte dann erst dabei sein, als die Untersuchung auf dem Bauch gemacht worden ist. Meinte, da würde man es eher was sehen was es ist. Bei den ersten Untersuchungen konnte man ja kaum erahnen, was es mal werden wird Hatte dann das Glück, das es direkt der erste Ultraschall war, wo die Ärztin erkennen konnte, das es ein Junge wird.
kleiner-Wolf
kleiner-Wolf | 17.10.2008
12 Antwort
Mein Mann war
bei jedem US dabei! Beim ersten Mal war es noch komisch für mich, aber danach wars kein Problem mehr! Es war für uns beide sehr bewegend das Herzchen unseres Wurms schlagen zu sehen und ich war sehr froh, dass ich diesen Moment mit meinem Mann teilen durfte! Ich würde mich da nicht genieren, bei der Geburt ist dein Mann dann doch auch da! LG
Amarige
Amarige | 17.10.2008
11 Antwort
Hallo
Mein Freund geht auch bei jeder Untersuchung mit. Und wie Du aussiehst das hat er ja so gut wie jeden Tag oder nicht? Lg Sylvi
Sylvimaus
Sylvimaus | 17.10.2008
10 Antwort
also,
bei mir wurde in der 12. ssw noch vaginal gemacht. Ich habe meinen Mann erst so ab der 20. ssw mitgenommen, da konnte man schon viele Details, wie Arme und Beine deutlich erkennen. Auch das Gesicht ist bei guter Lage schon erkennbar.
josiemaus99
josiemaus99 | 17.10.2008
9 Antwort
Warum denn unangenehm ?
Er is dein Mann und kennt dich sicher in und auswendig. Meiner war fast immer dabei, wenn er nich grad arbeiten musste und zwar von Anfang, bis Ende und auch bei der Geburt.
LiselsMama
LiselsMama | 17.10.2008
8 Antwort
..........
Mein Mann war beim 2. Kind Anfangs auch IMMER mit dabei, auch bei der vaginalen Untersuchung. Soweit ich mich erinnere, wird diese bis zur 12. Woche durchgeführt. Mich hat das nicht so sehr gestört, er hat eh mehr auf den Bildschirm geschaut, wie zu mir. Sei doch froh, wenn Dein Mann Dich begleitet, ist ja schließlich auch sein Kind.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.10.2008
7 Antwort
Der Papa kann mit!
Ich habe meinen Freund gleich beim ersten mal mitgenommen. Ich habe ihm vorher erklärt, dass die Ärztin den Ultraschall vaginal machen wird.. Er fand es nicht schlimm. Bei meiner Ärztin hatte er sogar einen eigenen Bildschirm, so dass er fast nichts von der Untersuchung mitbekommen hat.. War glaube ich ganz schön auch für ihn... Bei der Geburt bekommen unsere Männer schlimmere Sachen zu sehen, denke ich, als den vaginalen Ultraschall.. Also schnapp ihn dir und nehm ihn mit. Es ist ein schönes Erlebnis für euch zwei :-)
SusaHH
SusaHH | 17.10.2008
6 Antwort
meiner war dabei
also meiner war auch dabei wollte unbedingt mit nimm ihn einfach mit der freut sich bestimmt
tascha24
tascha24 | 17.10.2008
5 Antwort
hallo
bin auch in der 8.woche und will ihn das nächste mal mit nehmen..aber es wird noch vaginaler ultraschall sein bis zum 5 oder 6 monat.aber er muss ja nicht unbedingt von vorne kucken...
Eva1986
Eva1986 | 17.10.2008
4 Antwort
Eher später
so etwa im 4. - 5. Monat, wenn man vielleicht auch schon sieht, was es wird. Mein Mann hatte bei beiden genau den Tag abgefaßt und war dann echt happy. Jetzt ist noch zu früh.
sonne369
sonne369 | 17.10.2008
3 Antwort
mein schatz
war auch mit beim us da war ich grad 8te woche.Unangenehm ist das nicht-ihrr kennt euch doch und bei der entbindung wird er bestimmt auch mal dabei sein
saresiji
saresiji | 17.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
*Muss dann gleich zum Frauenarzt*
19.10.2010 | 19 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen