Tachycardie in der 35 SSW

Kugelkaefer
Kugelkaefer
09.12.2007 | 6 Antworten
Hallo!
Habe seit gestern Abend immer mal wieder einen recht hohen Puls (zwischen 85 und 120 Schläge pro Minute). Hatte vorher noch nie Probleme mit meinem Herz / Puls. Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Soll ich jetzt Kontakt zum Arzt oder zur Hebamme aufnehmen oder ist das ungefährlich?
Habe übrigens keinerlei Stress, daher kann es also nicht kommen ..
Danke schon mal für irgendwelche Tipps oder Ratschläge!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hoher Puls
Hi alle! Danke erst mal für die ganzen Beiträge. Habe inzwischen mit meiner Hebamme telefoniert, sie vermutet, dass mein zwerg auf einem Gefäß liegt, und dadurch der Puls hochgeht. Habe ja sonst keine Symptome, also erstmal Ruhe, dann Rescue- Tropfen und falls noch was dazu kommt, meinte sie, kann ich ja mal vorbei kommen. Wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch! LG Kugelkaefer
Kugelkaefer
Kugelkaefer | 10.12.2007
5 Antwort
ein bissl
höherer dein Körper arbeitet ja für zwei und strengt sich mehr an! Es müssen ja zwei Kreisläufe auf Trab gehalten werden! Nur wenn dir dann schwindelig und zu arg wird, geh zum Doc!! Und viel, viel trinken ist gut!!!!!
FaMel
FaMel | 09.12.2007
4 Antwort
uppppsssss.....sorry leute da
habe ich mich wohl irgendwie verlesen und mit den blutdruck dazugereimt... sorry.....lg sarah
MamavonMaya
MamavonMaya | 09.12.2007
3 Antwort
es geht um den pulsschlag und nicht um den blutdruck!!!
also, der puls darf zum ende der SS höher werden! immerhin ist das für den körper auch eine enorme belastung! da dieser schnelle pulsschlag aber sehr unangenehm ist, würde ich die hebamme anrufen, denn sonntags ist bekanntlich kaum ein arzt erreichbar! vielleicht hat sie einen tip, damit du den puls runter kriegst! manchmal reicht es aus, wenn du trinkst, wasser mit kohlensäure, senkt blutdruck und puls! und am montag zum arzt zur abklärung gute besserung
silberwoelfin
silberwoelfin | 09.12.2007
2 Antwort
Kein hoher Blutdruck
Hi... habe keinen hohen Blutdruck, eigentlich wie immer geht der immer mal wieder rauf, dann wieder runter. LG Kugelkaefer
Kugelkaefer
Kugelkaefer | 09.12.2007
1 Antwort
hallo guten morgen
ich will dir ja jetzt keine angst machen aber meine arbeitkollegin liegt mit hohem bluttdruck im krankenhaus. wird zu gedröhnt mit tabletten und muss noch 4 wochen bis zur geburt im krankenhaus liegen. ich kenne mich damit zwar nicht wirklich aus aber einmal mehr den arzt fragen als einmal zu wenig. lg sarah
MamavonMaya
MamavonMaya | 09.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

35 SSW - Schmerzen im Rücken, Bauch
19.08.2008 | 3 Antworten
Kaiserschnitt ca 35 SSW
16.07.2008 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen