ne kleine Frage zur Vorderwandplazenta

luise87
luise87
17.10.2008 | 5 Antworten
Hallo Leute, ich hatte heute ein Termin beim FA und er vermerkte im Pass das ich ein Vorderwandpalzenta habe. Muss ich jetzt irgendwas beachten oder schränkt mich das irgenwie ein? (baby04) Liebe Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Vorderwandplazenta
Hallo, hatte bei meiner Schwangerschaft auch eine Vorderwandplazenta, ist wirklich kein Problem in der Schwangerschaft. Würde dir nur Raten falls sie dir den Bauch mit UT-ÖL oder dergleichen wärend der Geburt einreiben wollen, darauf zu verzichten. Bei mir hat sich die Plazenta danach gelöst. Ich weiß nicht ob es etwas damit zu tun hat, aber ich würde darauf verzichten. War nur ein Tipp. LG IRENE
Irene1981
Irene1981 | 17.10.2008
4 Antwort
Danke
für die Antworten. Das beruhigt mich sehr. War einfach nur komisch das er das so vermerkt hat. :-)
luise87
luise87 | 17.10.2008
3 Antwort
VW
hatte ich auch. musst nichts beachten und schränkt dich auch nicht ein. Genieß deine ss.
Lillynrw
Lillynrw | 17.10.2008
2 Antwort
nein
das ist für dich unwichtig! Das sagt eben nur aus, wo in deiner Gebärmutter die Plazenta sitzt!
mutti1000
mutti1000 | 17.10.2008
1 Antwort
Vorderwandplazenta
Das heißt nur das dein Mutterkuchen an der Bauchvorderwand sitzt! Ist bei mir auch so!!! Ist ganz normal undin der Norm! sie kann nämlich auch direkt vorm Muttermund sitzen und das wäre dann weniger gut! LG
lissi812
lissi812 | 17.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

KS bei Vorderwandplazenta??
31.07.2012 | 7 Antworten
Tiefe Vorderwandplazenta
27.04.2012 | 2 Antworten
Vorderwandplazenta
11.02.2012 | 9 Antworten
3 D Ultraschall bei Vorderwandplazenta
10.01.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen